Adventskalender * nadelspiel nadelspiel Adventskalender * 1. Dezember * Barocker Häkelstern nadelspiel Adventskalender * 2. Dezember * Gotischer Häkelstern nadelspiel Adventskalender * 3. Dezember * Gestrickte Armstulpen nadelspiel Adventskalender * 4. Dezember * Häkelmuster Sternchenbögen nadelspiel Adventskalender * 5. Dezember * Gestrickter Stern aus Hexenecken nadelspiel Adventskalender * 6. Dezember * Gehäkelter Loop harmonica nadelspiel Adventskalender * 7. Dezember * Mustersocken Kikeriki nadelspiel Adventskalender * 8. Dezember * Häkelstern Lisa title= nadelspiel Adventskalender * 9. Dezember * Strickmuster Lace-Rippchen nadelspiel Adventskalender * 10. Dezember * Granny Stern häkeln nadelspiel Adventskalender * 11. Dezember * Strickmuster Schuppennetz nadelspiel Adventskalender * 12. Dezember * Granny Square Sunburst für Kinderkleidchen nadelspiel Adventskalender * 13. Dezember * Häkelmuster Blütenbögen nadelspiel Adventskalender * 14. Dezember * November Socken Tannenbäumchen nadelspiel Adventskalender * 15. Dezember * Häkeln * Granny Herz nadelspiel Adventskalender * 16. Dezember * Häkeln Hexagon Sunshine nadelspiel Adventskalender * 17. Dezember * Stricken Loop Harmonica nadelspiel Adventskalender * 18. Dezember * Häkelstern Simplicissimus nadelspiel Adventskalender * 19. Dezember * Stricken * Flechtmuster reversi nadelspiel Adventskalender * 20. Dezember * Häkeln Blütenstern nadelspiel Adventskalender * 21. Dezember * Wintersöckchen Schneeflöckchen

Stricken * Strickmuster “Hebegitter” * Hebemaschen

18
Strickmuster * Hebegitter

Strickmuster * Hebegitter

Noch ein attraktives Strickmuster mit Hebemaschen, das ganz einfach zu stricken ist: 4 Reihen heben, 1 Reihe kreuzen…

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
Share.

18 Kommentare

  1. hallo,bin voll von dem muster begeistert..am amfang ist es zwar schwer,aber wenn mann sich das video 3 mal anguckt ist es leicht:-)Danke
    Lg jola

    [Antwort]

  2. Nur beim ersten Mal wird lediglich 1 Masche abgehoben, dannach immer zwei, bis zum Ende, wo wieder nur eine abgehoben wird. Nach dem Kreuzen der Hebemaschen werden 2 gestrickt, 2 gehoben, 4 gestrickt, 2 gehoben, usw bis zum Ende, wo 2 gestrickt werden. Hoffentlich hilft dir das!

    Liebe Gruesse, Sylvia

    [Antwort]

  3. Nicht vergessen, nach den 4 rechten Maschen 2 abheben und nich 1, wie hier falscherweise gesagt wird, bis natuerlich am Ende, wo dann nur wieder 1 Masche abgehoben wird.

    Tolles Muster, Eliza. Wird jetz als Muetze verstrickt :)

    LG Sylvia

    [Antwort]

    Sarah Antwort vom März 3rd, 2014 12:31:

    @Sylvia,
    Das ist richtig beschrieben.
    Sie sagt das ist der Raport, also:
    1 Masche heben, 4 Maschen rechts, 1 Masche heben…

    [Antwort]

  4. Liebe Elizzza,

    Wie immer ein super Video – Vielen Dank dafür.
    Ich wüßte nur gern, wie ich Abnahmen machen kann. Irgendwie krieg ich keine vernünftige Lösung hin.

    Liebe Grüße
    Grit

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Februar 4th, 2013 06:29:

    Liebe @gredl,

    Abnahmen bringen Muster immer durcheinander.
    Entweder Du strickst ab den Abnahmen glatt rechts weiter, oder du nimmst bei jedem Rapport 1 Masche ab, indem Du wie folgt strickst:
    1 Masche heben, 2 Maschen rechts zusammen, 2 Maschen rechts, 1 Masche heben. In der folgenden Reihe hast Du dann nur noch 3 Maschen zwischen den Hebemaschen.

    LG Lila

    [Antwort]

  5. Thüroff Alexandra on

    Habe meinen Fehler erkannt!! Nur eine kleine Frage: Bei der letzten Randmasche : Ist es wichtig sie so abzuheben wie du es im Video zeigst oder kann ich sie auch einfach rechts abstricken ?

    [Antwort]

  6. Thüroff Alexandra on

    Liebe Elizza

    Beim Heben habe ich immer nur eine Hebemasche, wie kommst du auf 2 Hebemaschen in der Rückreihe?
    Das Muster funktioniert deshalb bei mir nur beim ersten kreuzen in der Kreuzreihe, danach habe ich 4 rechte Maschen und dann erst wieder eine Hebemasche. Habe es schon 10 Mal probiert, immer wieder derselbe Fehler! Bitte hilf mir!

    Liebe GrÜsse Alex

    [Antwort]

  7. das sieht echt super aus, nur wenn ich es rundstricke, benötige ich die randmaschen dann trotzdem noch??

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Januar 16th, 2013 05:32:

    Liebe @Lisa,

    Randmaschen entfallen beim Rundstricken immer, das bedeutet beim Strickmuster Hebegitter benötigst Du eine Maschenzahl teilbar durch 6.

    LG Lila

    [Antwort]

  8. Ich finde diese Anleitung einfach prima ! Hatte mir gerade gestern so ein Muster ausgesucht und hatte keinen Plan wie ich es machen muss nun ist das ja fast leicht ! danke für die Anleitung ****

    [Antwort]

  9. Hi EliZZZa,

    Cooles Video! Ich hab entschlossen, diese Weihnachten Mama ein paar Handschuhe zu stricken, hab im Prinzip aber gar keine Ahnung vom stricken :) Eine dumme Angewohnheit von mir ist aber, auch wenn ich etwas eigentlich nicht kann, muss es mindestens Level 3 bis 4 von 5 haben, also entweder fortgeschritten oder gar nicht (deswegen auch Handschuhe und kein Schal, ich kann keine Randmaschen), deshalb bin ich immer total glücklich, wenn ich irgendwo jemanden finde, der auch etwas kompliziertere Sachen verständlich erklären kann. Und da Geduld nicht so meine Stärke ist, ist der Faden auch 4 mm dick :D

    Eine Frage hätte ich noch: Ich hab einen Probehandschuh gemacht, aber wenn ich den Anziehe und eine Faust mache, spannt er über die Knöchel ziemlich stark. Liegt das am 4 mm Faden oder muss ich da was besonderes machen?

    LG Arkande

    [Antwort]

  10. rosi
    rosi dorfmayr on

    ich habe eine frage—habe ein muster gesehen, dass nach dem stricken aussieht wie wenn es gewebt wäre ,ist ganz toll aber ich kann es nicht finden,es war einmal in “sandra” oder “sabrina” heft,aber schon länger her
    vielleicht hat das schon jemand gemacht oder weis wie es geht
    danke im voraus lg rosi

    [Antwort]

  11. Hallo ;)
    In Runden zu stricken ist ganz einfach! 4 Runden: 1 heben, 4 rechte Maschen, 1 heben; dann die Runde wo du die gehobenen Maschen kreuzt und eine Runde alle Maschen rechts stricken. Ebenso verfährst du mit dem versetzten Musterrapport. Im Prinzip strickst du statt den Rückreihen einfach nur Hinreihen und das eben in Runden! ;)
    Hoffe ist verständlich….

    LG Andrea

    [Antwort]

  12. Liebe eliZZZa,

    schließ mich sowohl Martina als auch Alena an!

    learning by doing funktioniert bei mir auch am besten – obwohls ja in meinem Fall heißen müsste:
    learning by watching eliZZZa´s videos!

    Auch ich würde das Muster gern in Runden stricken … Ich vermute mal, dass man statt den “linken” Rückreihen einfach eine weitere “rechte” Runde strickt, bei der man die Maschen genau so, wie in der ersten (im Video gezeigten) Reihe hebt –

    also 4 Runden heben, 1 Runde kreuzen
    (um die schriftliche Beschreibung unter dem Video abzuändern)…

    Hoffe, ich lieg hier nicht komplett daneben ;) Würd mich über eine Antwort sehr freuen!

    Liebe Grüße Nicole

    [Antwort]

  13. Moin Elizzza,

    ich bin sehr begeistert von diesem Muster. Einfach Großartig!!!

    Kann ich dieses Muster auch in der Runde stricken? Ich finde es sähe super auf einem Handschuh aus… Hast du da einen Tipp?

    Beste Grüße,

    Alena

    [Antwort]

  14. Liebe EliZZZa,

    immer wieder gerne schaue ich mir deine Videos an. Für mich gilt learning bei doing!!!!!
    Tolles Muster.
    Worauf Du mich mächtig neugierig gemacht hast, ist die Ankündigung einer neuen Verse. Darauf freue ich mich schon sehr.

    Liebe Grüße

    martina

    [Antwort]

Leave A Reply

Visit us on YouTubeVisit us on FacebookVisit us on PinterestVisit us on GooglePlusVisit us on TwitterCheck our RSS Feed