Mara’s zauberhafte Garnschalen

Lila
By Lila September 25, 2012 06:29 Updated

Mara’s zauberhafte Garnschalen

Mara's Garnschalen

Mara’s Garnschalen

Die Garnschalen von Mara Susanna Pomassl sind so zauberhaft schön, dass jetzt auch die Zeitschrift Simply Stricken in der aktuellen Ausgabe darüber berichtet

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
Lila
By Lila September 25, 2012 06:29 Updated
Write a comment

9 Comments

  1. Lila Author September 25, 20:56

    Ich hab meine beim letzten Treffen in Salzburg adoptiert und bin total glücklich. In der schönen Schale kullert das Wollknäuel nicht in der gegend herum und wenn ich das Strickzeug beiseite lege, ist es in der Schale aufgeräumt und sieht auf dem Tisch obendrein noch dekorativ aus.

    Und die nächste Schale ist schon in Arbeit, die nehm ich dann beim Treffen Ende November mit nach Hause.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. Bengelmausi September 25, 19:21

    Also ich finde die Garnschalen supertoll. Zur Zeit fristet meine Wolle meist ein trauriges Dasein in einer Plastiktüte, damit sie nicht immer auf den Boden fällt.

    Mein “Wunschzettel für den Weihnachtsmann” ist schon fertig und was steht drauf ?? – na klar ne Garnschle.

    Habe meiner Schwester die tollen Fotos von den verschiedenen Modellen gezeigt. Sie war auch sofort hin und weg, obwohl sie weder häkeln noch stricken kann.

    LG Bengelmausi

    [Antwort]

    Reply to this comment
  3. Kleines Fadenallerlei September 25, 16:53

    Die Schalen sehen hübsch aus, aber braucht man soetwas wirklich?
    Liebe Grüße
    Saskia

    [Antwort]

    Lila Antwort vom September 25th, 2012 21:00:

    Liebe @Kleines Fadenallerlei,

    ich würde sagen, das ist wie mit vielem was schön ist. Man kann auch ohne leben, die Frage ist ob man es will.

    LG Lila

    [Antwort]

    Elke Antwort vom November 12th, 2012 09:47:

    @Kleines Fadenallerlei,
    Die Schalen sind vielleicht praktisch, wenn man einen Tisch hat. Ich selbst liebe meine kleinen nepalesischen Säckchen, die man oben zuziehen kann, die lange Bändel haben und die nicht “nach Oma” aussehen. Im übrigen sitze ich damit im Flugzeug, im Cafe, im Zug, hänge die kurz ein und kann das ruck zuck wieder wegpacken. Also: Näht die süssen Beutel oder geht auf den Nepalbazar.
    LG Elke

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 12th, 2012 14:01:

    Liebe @Elke,

    ich hab unzählige Strickbeutel (gehäkelte und genähte) aber auch eine Garnschale.
    Für unterwegs nutze ich die Beutel sehr gerne aber zuhause auf dem Tisch wird mein Strickzeug in der Garnschale zur Dekoration und sieht nicht mehr liegengelassen aus.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  4. Stiny September 25, 12:47

    Supertoll!!!! Die sind aber auch wirklich schön und so pratkisch! Toll, wenn sie mit den Schalen nun berühmt wird *gg*

    LG, Stiny

    [Antwort]

    Reply to this comment
  5. eliZZZa September 25, 08:53

    Und unsere liebe Lila war natürlich wieder mal die Erste, die’s entdeckt hat >;o) Danke!

    [Antwort]

    Lila Antwort vom September 25th, 2012 08:58:

    Liebe @eliZZZa,

    Nicole hat mich darauf aufmerksam gemacht, da musste ich beim Einkaufen die Seite in der Zeitschrift einfach fotografieren.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,