Häkeln * Das perfekte Bikini-Top * Sommer-Top Bustier * für alle Größen

| 2. April 2012 | 23 Kommentare
Häkeln * Bikini Top

Häkeln * Bikini Top

Hab ein wenig getüftelt, wie man ein perfektes und stabiles Bikini-Top oder ein Bustier für ein Sommertop häkeln könnte – hier das Ergebnis, super easy!

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Häkeln für Anfänger, Häkeln für Frauen, Häkelvideos

Kommentare (23)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. fallenelfe sagt:

    hallo,

    bin ich doof? 15 plus 2 LM anschlagen gleich 17 LM, in die dritte LM mit hlbst beginnen, das gibt doch 15 M und keine 16 M?

    ich finde es auch etwas zu spitz, kann man das ändern?

    danke elizza habe schon viel gelernt über deine videos

    lg

    [Antwort]

  2. Suga sagt:

    Hey :)

    Ich hab gleich losgehäkelt, weiss aber nicht (bin Anfängerin) wie ich von einem Viereck auf ein Dreieck komme.

    Bitte nicht lachen, kann sein, dass ich vor lauter Bäumen den Wald nicht seh?!

    [Antwort]

    Lila Antwort vom März 21st, 2013 11:52:

    Liebe @Suga,

    im Prinzip besteht das Körbchen aus einem Quadrat und einem Rechteck, welche geschickt aneinander gefügt sind.

    LG Lila

    [Antwort]

    Suga Antwort vom März 21st, 2013 12:44:

    @Lila, Danke :)

    [Antwort]

  3. veri sagt:

    hallo guten morgen!!!

    ich liebe deine anregungen, weil sie mir sehr oft die möglichkeit geben, auf deinen ideen aufzubauen – ich habe ganz wundervolle oberteile gemacht – indem ich deine körbchenvorgabe als grundlage benutzt habe.
    wenn ich wüßte, wie ich bilder hinterlassen kann, würde ich dir gerne zeigen, wie aus einem anfänglichen bikinioberteil eine sommerbluse oder ein sommerkleid wird

    ich liebe es, auf deiner seite zu stöbern – danke für diese wundervolle möglichkeit

    herzliche grüße
    veri

    [Antwort]

    Lila Antwort vom August 25th, 2012 13:28:

    Liebe @veri,

    registriere Dich doch in unserem club (Link findest Du oben im Menü), dort kannst Du Alben erstellen und Fotos zeigen. Wir Schäfchen freuen uns schon auf Deine Kreativität.

    LG Lila

    [Antwort]

  4. Viola sagt:

    SUPER GENIAL!!! Vielen Dank dafür. Ich habe mir dieser Anleitung einen Münz-BH zum Bauchtanzen gehäkelt. Zu kaufen gibt es solche BHs nur mit so billigen Blechmünzen, das hat mir immer missfallen. Dank dieser Anleitung konnte ich ein wunderschönes Teil mit echten schweren Münzen herstellen.

    Herzlgruß
    Viola

    [Antwort]

  5. Ramsi sagt:

    Hallo :)
    Ich hab das Bikini-Oberteil nachgehäkelt. Klappte auch ganz gut eigentlich.
    Trotz regelmäßigem Zählen und Abmessen ist ein Körbchen größer geworden aber naja, das lässt sich ausbessern.
    Ein viel größeres Problem habe ich ab dem Punkt, an dem man beginnt in der letzten Reihe des Quadrahts die drei halbe Stäbchen zu häkeln und dann über die zwei Kanten weiter häkelt.
    Das wird zu spitz und wird hinterher beim Tragen nicht ausgefüllt. Es müsste bei mir runder werden.
    Da ich anfänger bin und Häkeln quasi über deine Seite im Alleingang lerne, weis ich nicht, wie man das anders machen kann.
    Kannst du mir einen Tipp geben?

    Lieben Gruß
    Ramsi

    [Antwort]

  6. Mommybee sagt:

    Liebe Elizzza

    Bei mir kamen deine Messungen nicht ganz hin…wenn ich die Hälfte meines Körbchen in cm nehme und das ganze dann ja Symetrisch Häkele….dann fallen meine Hupen an den Aussenseiten raus,mal davon ab das ich sie auch nciht so recht hineinbekomme*g* X-D …. Ich habe nachdem um die Ecke gehäkelt wird noch 5 Reihen mehr gemacht,also ca. 2-2,5 cm mehr zur Aussenkante drangehäkelt. Aber nu ists gut geworden!

    Danke :-)

    [Antwort]

  7. lili lili sagt:

    Toll, wollte unbedingt schon mal einen Bikini häkeln, gibt es vielleicht auch eine super einfache Anleitung für das Höschen?

    Vielen lieben Dank.

    [Antwort]

  8. margit sagt:

    danke für die Idee und das schöne Video.

    [Antwort]

  9. katha sagt:

    liebe elizzza. wenn ich das zweite körbchen stricke… muss das dann nicht irgendwie andersrum gemacht werden das die “querstreifen ” innen sind und nicht einmal innen einmal aussen. ?? ich hoffe du verstehst mich ?? :))

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom April 7th, 2012 05:16:

    Liebe @katha,

    nachdem die Körbchen in Hin- und Rückreihen gehäkelt werden, sehen sie auf beiden Seiten gleich aus. Somit musst Du das zweite Körbchen nur (sozusagen) mit der anderen Seite außen verwenden.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  10. Liebe eliZZZa,

    ich finds auch super schön und vor allem einfach nachzuhäkeln!
    Vielen Dank für deine Tüftelmühe :-)

    Beste Grüße,
    ChristianeLuise

    [Antwort]

  11. Sarah sagt:

    Die Idee find ich super!

    Kann mir das gut vorstellen als Trägertop für den Sommer. Wenn man unten dran einfach gerade herunter Häkelt/Strickt..eben den Rest vom Top (!?)
    Wie rechnet man denn ab besten um für eben größere Tütchen ^^???

    LG mommybee

    [Antwort]

    Sarah Antwort vom April 3rd, 2012 17:02:

    @Sarah,

    Ok…ich hätte zuerst das Video anschauen sollen XD ….somit hat sich die Frage wegen der Größe erledigt O:-D

    [Antwort]

  12. Moni sagt:

    Tolle Idee, doch leider nichts für mich. So kleine Gaudinockerl hab ich nicht mehr. ;-)
    Liebe Grüße
    Moni

    [Antwort]

  13. Benja sagt:

    :))) ich finds cool, aber da packt meinen mann das absolute grausen!!! (((:
    lg, Benja aus der CH

    [Antwort]

  14. Minchen sagt:

    das ist ja supper :-)
    hatte letztes jahr schon mal so ein Top versucht.
    aber leider war es nie passend (immer zu klein.

    was für Wolle eignet sich denn für ein Top (Material) ?

    danke für das tolle Video Elizzza

    glg Minchen

    [Antwort]

    katha Antwort vom April 3rd, 2012 10:05:

    @Minchen, ja das würde ich auch gerne wissen liebe elizzza … meine schwester hat ende des monats geburtstag und das wäre ideal für ihre fotoshootings :) da komme ich quasi auch mal auf so ein tolles foto :))

    [Antwort]

  15. schockilein1 sagt:

    He super endlich ein Bikini der mir auch passen wird. Super den werd ich alsbald häkeln. Aber eine blöde Frage gibts auch ne einfache Anleitung für ein passendes Unterteil?

    Lg Steffi

    [Antwort]

    sascha Antwort vom April 8th, 2012 16:14:

    @schockilein1,

    Huhu,
    mein Vorschlag einfach einen dieser Sommerschals dranähen :) wäre schön vorgenäht und ist bestimmt supereinfach.. bin schon am testen :)

    [Antwort]

  16. danya74 sagt:

    Das ist ja mal ne tolle Idee und vor allem so einfach nachzuhäkeln… Vielen Dank
    LG Dany

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen