Stricken * Super Easy Raglanpullover von unten, nahtlos

65
Stricken * Babypulli Raglan vu

Stricken * Babypulli Raglan vu

Heute starte ich eine neue Video-Serie zum Thema „Pullover stricken“ und werde Euch dabei die verschiedensten Schnitte vorstellen, wie man Pullis arbeiten kann.

Ich stricke jeweils einen Babypulli (damit die Videos nicht ewig lang werden) und zwar ganz einfach und ohne Muster, so dass wir uns nur auf den Schnitt konzentrieren.

Den Anfang macht ein nahtloser „Raglan von unten“ und ich zeige Dir, wie Du Maschenanschlag und Ärmel berechnest und letztere so mit dem Körper verbindest, dass keine Nähte anfallen.

Teil #1 * Maschenanschlag & Körper

Teil #2 * Ärmel anschlagen & verbinden

Teil #3 * Raglanschräge & Halsabschluss

Zu allen Videos wird es im Shop auch Anleitungen mit Größentabellen geben.

Share.

65 Kommentare

  1. Liebe Lila,

    vielen Dank für die ausführliche Antwort! Ich hoffe, ich kann es richtig umsetzen…

    Schönes Wochenende und viele Grüße, Karolin

    [Antwort]

    Lila Antwort vom September 24th, 2016 09:46:

    Liebe @Karolin,

    wenn Du Hilfe benötigst, melde Dich einfach.

    LG Lila

    [Antwort]

  2. Liebe Elisabeth,

    danke für Deine wunderbare Arbeit und die vielen tollen Inspirationen zum Stricken! Der Raglanpulli für Babys ist nun mein Erster, nur habe ich zum Thema „Halsausschnitt rund oder V“ beim Raglanpulli von unten weder bei youtube noch hier etwas finden können. Ich würde gern einen runden Ausschnitt statt des Rollbündchens stricken. Gibt es eine Anleitung, wie ich das mache? Über eine Antwort wäre ich SEHR dankbar!

    Viele herzliche Grüße aus Berlin,
    Karolin

    [Antwort]

    Lila Antwort vom September 23rd, 2016 09:14:

    Liebe @Karolin,

    wenn Du anstatt des Rollbündchens einen Rundhalsausschnitt stricken möchtest, ist es ratsam schon in der Raglanlinie eine Knopfleiste einzustricken, weil Babies und Kleinkinder im Verhältnis zum Körper einen großen Kopf haben.
    Wie sowas geht habe ich mal als Anleitung aufgeschrieben
    (zwar für Raglan von oben, aber umgekehrt geht es fast genau gleich).
    Zum Rundhalsausschnitt:
    Bei Babypullis braucht es am Rückenteil keine Rundung, lediglich am Vorderteil.
    Hierfür brauchst Du die Breite und die Tiefe des Ausschnitts in cm. Als Faustformel für Babies und Kleinkinder für die Breite gilt: Halsausschnitt = 1/3 Breite Vorderteil unter den Achseln, Höhe ca. 6 cm
    Wieviel das im Maschen umgerechnet ist, kannst Du direkt am Pulli abzählen.
    Du weißt jetzt wieviele Reihen nach Beginn des Halsausschnitts noch zu stricken sind und wieviele Maschen der Halsausschnitt insgesamt breit wird. Ich nenn diese Zahlen mal RH und MH.

    Die Anzahl der Maschen für die Ausschnittbreite teilst Du jetzt durch 3 und rundest das Ergebnis. Wenn MH ungerade ist, muss auch diese Zahl ungerade sein. Soviele Maschen werden jetzt mittig am Vorderteil stillgelegt. Ab nun geht es nicht mehr in Runden sondern in Hin- und Rückreihen weiter.
    Links und rechts von den stillgelegten Maschen werden die restlichen Ausschnittmaschen abgenommen. Und zwar in jeder Reihe an beiden Seiten des Halsauschnitts je 1 Masche und zwar so oft, wie die Hälfte der stillgelegten Maschen. Danach wird nur noch in jeder 2. Reihe abgenommen und zwar 2 mal weniger als zuvor. Die restlichen abzunehmenden Maschen dann in jeder 3. Reihe abnehmen. Danach ohne Abnahmen weiter bis MR erreicht ist.

    LG Lila

    [Antwort]

  3. Hallo Elisabeth,

    ich versuche mich gerade an dem Raglanpullover ohne Nähte. Beim Aufnehmen der Ärmel auf die Rundstricknadel bin ich leider fast verzweifelt. Nach viel Ziehen und einer verlorenen Masche sind sie nun drauf, aber ich komme leider nicht weiter, weil ich nicht weiterstricken kann. Die Ärmel sind so eng, dass ich auch mit Gewalt nicht um die Runde komme. Bitte hilf mir :-(

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Februar 19th, 2015 06:39:

    Liebe @Julia,

    es gibt verschiedene Möglichkeiten:
    1. Das Seil Deiner Rundstricknadel ist lang genug, sodass Du nach der Hälfte der Ärmelmaschen eine Schlaufe mit dem Seil machen kannst.
    2. Du hast ein Nadelspiel in gleicher Stärke wie die Rundstricknadel und strickst die Ärmelmaschen auf die Nadeln vom Nadelspiel.

    So eng ist das nur ganz wenige Runden, danach strickt es sich leicht um die Ärmel.

    LG Lila

    [Antwort]

  4. hey!
    Ich bin auf diese Anleitung bestossen nur hab ich das Problem, das unter den Achseln Löcher sind..
    werden die einfach zugenäht?
    Hab da jetzt schon diese Frage mehrmals gelesen, aber keine Antwort dazu!
    Vielleicht hat Lila Zeit und antwortet drauf…:-)
    Wird es irgendwann eine schriftliche Anleitung dazu geben??
    Danke und lG

    [Antwort]

    Lila Antwort vom September 5th, 2014 07:32:

    Liebe @Katy1407,

    diese Löcher unter den Achseln lassen sich sehr gut im Maschenstich mit dem Faden vom Ärmel schliessen.

    LG Lila

    [Antwort]

  5. Tausend Dank für diese tolle Seite! Visualisierung ist alles und so begreife selbst ich, wie es geht. Die Erklärungen sind sehr hilfreich!
    Viele Grüße
    Kathrin

    [Antwort]

  6. Hallo eliZZZa,
    zunächst einmal hab vielen herzlichen Dank für die tolle Anleitung. Die ist einfach suuuuuper!!!
    Nun brauche ich aber auch noch einmal Deine Hilfe:
    Ich bin auf das gleiche Problem wie Steff gestoßen. An den Stellen an denen ich die Arme angesetzt habe, an den Achseln, entstehen bei mir große Löcher.
    Wie kann man dies vermeiden?
    … und auch meine Frage:
    Hast Du schon Größentabellen, auch für Erwachsene und wo kann man diese finden?
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Katrin

    [Antwort]

  7. Hallo elizzza

    Ich habe nun endlich den Raglanpulli nachgestrickt und bin auf ein Problem gestoßen. An den Stellen an denen ich die Arme angesetzt habe, quasi an den Achseln, entstehen bei mir große Löcher.
    Hast du da vielleicht irgendwelche Tipps wie ich das vermeide?

    MfG Steff

    [Antwort]

  8. hallo,

    gibt es eigentlich eine schriftliche anleitung zu diesem pulli? ich möchte den pulli so gern im urlaub weiter stricken…
    lg adishakti

    [Antwort]

  9. Hallo an alle,

    das wird mein erster Pullover und irgendwie habe ich etwas falsch gemacht, wenn ich die Arme mit dem Körper verbinde, dann habe ich immer Löcher in der Achsel.

    Was mache ich Falsch???

    Und wie bzw. wo finde ich eine Größentabelle für Kleinkinder, mache den Pullover gerade nach Vorlage von einem anderen passenden Pullover

    LG

    Bea

    [Antwort]

  10. Hallo liebe elizzza.
    Du hast angekündigt, dass eine Anleitung dieses Pullis in den Shop kommt mit einer Erwachsenentabelle. Leider kann ich diese nicht finden. Existiert die Anleitung überhaupt?
    Weiters hast du auch erwähnt, dass du Alternativen zum im Video gewählten Rollkragen online stellst. Leider kann ich auch diese nicht finden? Bin ich zu doof zum Suchen? Oder sind diese noch nicht fertig gestellt?

    Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    ein neugeborenes Schäfchen ;)

    [Antwort]

  11. Hallo Zusammen,
    ich möchte mich gerne an meinem ersten Babypullover versuchen, kann mir jemand sagen, wieviel Knäuel Wolle ich für den Raglanpullover benötige?

    Danke
    Viele Grüße
    Anna

    [Antwort]

  12. SandraL

    Hallo,
    Ich möchte auch diesen Pulli nachstricken, aber hab ich die Größentabelle verpaßt, oder finde ich sie nicht????

    Lg Sandra

    [Antwort]

  13. Liebe EliZZZa,

    sicher hast du meine Mail übersehen, daher bitte ich noch einmal um Beantwortung meiner Frage, da ich mit dem Pullover nicht weiter komme.

    Wann beginne ich mit den Raglan-Abnahmen bei der Größe 92 und ich bin mir auch nicht sicher, wie breit die Ärmel sein müssen.

    Ich hätte den Pullover so gerne Weihnachten verschenkt….

    Lieben Gruß
    Anne

    [Antwort]

  14. Hallo EliZZZa,

    muss jetzt noch einmal auf die Maße des Raglanpullis kommen. Ok, ich habe begriffen, dass die Ärmellänge = Pulloverlänge ist, in meinem Fall also 31 cm. Aber wie breit muss denn der Ärmel oben und unten sein, das kann ich aus der Tabelle nicht entnehmen.

    Vielleicht hilfst du mir noch einmal weiter?

    Liebe Grüße
    Anne

    [Antwort]

  15. Liebe EliZZZa,

    danke für Deine Antwort, ich verzeih Dir ja fast alles, da ich um Deine viele Arbeit weiß …..und nun werde ich mir morgen einmal die Maße in aller Ruhe anschauen, heute klappt es nicht mehr.

    Vielen Dank und wenn ich nicht weiter komme, melde ich mich einfach noch einmal…..

    liebe Grüße
    Anne

    [Antwort]

  16. Hallo EliZZZa,

    ich hab vor einem Jahr angefangen, Socken zu stricken und die Anleitung dafür hab ich von dir gelernt in nadelspiel.com . Aber jedesmal ist am Ende jeder Nadel und am Anfang jeder Nadel ein Streifen von unten nach oben zu sehen. Man sagte mir, daß ich die Wolle fest anziehen soll und daß ich die fertigen Socken dämpfen soll, aber leider ohne Erfolg. Was kann ich noch tun, damit die Streifen ein Ende haben, denn das sieht so unschön aus.

    Danke im Voraus und liebe Grüsse, Ingrid

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 6th, 2011 14:06:

    Liebe @Ingrid,
    schau Dir mal dieses Video an: http://www.nadelspiel.com/2009/12/19/video-strickkurs-19-patentmuster-mit-nadelspiel/
    eliZZZa zeigt hier auf was Du achten musst, damit zwischen den Nadeln keine Lücken entstehen.
    Zieh die fertigen Socken ein paar mal abwechselnd in die Breite und Länge, so verteilen sich die Maschen gleichmäßiger und du hast die Chance, dass die Streifen verschwinden.

    LG Lila

    [Antwort]

    Ingrid Antwort vom November 6th, 2011 17:32:

    @Lila,
    Hallo Lila, danke für die Info, aber ich kann leider nicht mitten im Sockenschaft mit diesem Muster anfangen, nur damit keine Lücken entstehen. Eigentlich wollte ich nur wissen, wie ich diese Streifen umgehen kann, denn die ganze Socke sieht bei mir so aus. Sobald die Socke fertig ist, hab ich in jeder Reihe 4 dieser unschönen Lücken, was mich jedesmal sehr nervt.

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 6th, 2011 18:59:

    Liebe @Ingrid,

    am Anfang des Videos geht es hauptsächlich darum, wie die erste Masche jeder Nadel gestrickt wird, damit die Lücken nicht entstehen. Das gilt unabhängig vom Muster.

    LG Lila

    [Antwort]

  17. Hallo EliZZZa,

    nun versuche ich erneut mein Glück und bitte um Antwort auf meine Mail vom 04.11.
    Ich komme leider sonst nicht weiter und ich möchte so gerne diesen Pullover stricken.

    Danke und liebe Grüße
    Anne

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom November 6th, 2011 11:34:

    Liebe @Anne,

    bitte verzeih, bin wie immer bei den Kommentaren total hintennach >;o(

    Du schreibst, Du misst einen fertigen Pullover von der Schulternaht bis zum Saum. Das entspricht aber nicht den Größenangaben in einer Größentabelle. Der Wert für die Rückenlänge in einer Standard-Größentabelle ist das Mass von der Schulter oben bis zur Taille. Nachdem ein Kinderpullover in der Regel aber nicht bis zur Taille sondern eher bis zur Hüfte reicht, muss man hier eine entsprechende Zugabe machen bzw. erklärt das auch die Größendifferenz.

    Ich arbeite bei den Kindertabellen daher auch eher mit der Armlänge als Rückenlänge, das kommt dann recht gut hin als Schulter-bis-Hüfte-Maß und das wären dann bei einem Pulli für Größe 92 auch 31 cm laut unserer Tabelle bei einem Hüftumfang von 53 – 56 cm.

    Ich hoffe, das hilft!
    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  18. guten Morgen EliZZZa,

    ich stricke – wie bereits erwähnt – diesen Pullover in Größe 92. Da ich ihn auf jeden Fall länger stricken möchte als in der Tabelle, nämlich 30 cm hoch, weiß ich nicht, wann ich mit der Raglanschrägung anfangen soll oder bleibt das mit der Hälfte der Gesamthöhe.
    Meine Maschenprobe ist 17 Maschen und 26 Reihen = 10 cm.
    Es wäre nett, wenn du mir helfen würdest, da ich nicht weiter komme.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Anne

    [Antwort]

  19. eine tolle idee
    ich hatte mir mal in den 80er jahren einen kimono- oder fledermauspullover in braun und rosa gestrickt. das modell fing am linkem armbündchen an und und hörte am rechtem armbündchen auf . der bund wurde extra angestrickt.
    am montag fragte mich meine strickfreundin,ob dieses modell wieder modern wäre. ich habe ihr gesagt,kannst du ruhig stricken und ich bin auch am überlegen , ob ich mir wieder so ein teil stricke. dieser schnitt war super bequem

    [Antwort]

  20. hallo ihr lieben,

    ich habe, wenn ich es richtig verstanden habe, im video zu dem raglanpullover vernommen das es eine anleitung/größentabelle für verschiedene größen geben wird. gibt es die schon und ich kann sie nur nicht finden ??

    lg
    eva

    [Antwort]

  21. Liebe EliZZZa,

    ich messe an einem gekauften Pullover von der Schulternaht bis unten. Auch in den Strickheften z. B. Regia oder in dem Heft von ONline, Ausgabe 4,steht bei Größe 92 die Angabe von 32 cm Länge und 30 cm Breite.
    Das macht mich nun sehr stutzig. Sollten die deutschen Kinder solche Riesen sein?
    Vielleicht können andere Mitglieder ihre Erfahrungen einmal weiter geben.

    Viele liebe Grüße
    Anne

    [Antwort]

  22. Hallo eliZZZa!Bin durch Zufall auf deine Seite gelangt,und finde sie einfach super.Habe eine zweijährige Enkelin für die ich gerne stricken möchte und da kommen deine Anleitungen für Pullover gerade richtig.Ich habe den Hello Kitty Pullover angefangen zu stricken und bin total begeistert.Wusste gar nicht das ich so was kann. Aber nach den tollen Videos von dir kann das sogar ich.Herzlichen Dank dafür. Hoffentlich kommen da noch recht viele.

    [Antwort]

  23. Hallo EliZZZa,

    habe mir die Babygrößentabelle angeschaut und da bin ich doch etwas verunsichert: Du sagst bei diesem 1. Teil des Videos: Maße bei einem 1jährigen Kind: Rückenlänge 20 cm und Hüftumfang 45. In der Tabelle steht aber für dieses Alter die Zahl 51-53, oder?
    Ich wollte diesen Pullover in der Größe 92 stricken und auch da bin ich etwas überrascht: Rückenlänge 23 cm? Also mein Enkelkind hat bei der Größe 92 eine Pulloverlänge von 32 cm.

    Kann die Größentabelle stimmen?

    Lieben Gruß
    Anne

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 24th, 2011 20:56:

    Liebe @Anne,

    der Pullover im Video soll BIS ca. 1 Jahr passen. Ich hab also eher einen Mittelwert genommen.
    Für die Größentabelle habe ich Werte aus mehr als 10 europäischen Standard-Größentabellen zusammengetragen.
    Für 2 Jahre / 92 cm findest Du in allen Tabellen einen Wert für die Rückenlänge von ca. 22 cm.
    Sieh mal hier nur ein Beispiel:
    http://www.fiber-images.com/Free_Things/Reference_Charts/free_reference_charts_standard_measurements.html

    ABER – wie misst Du denn? Also von wo bis wo genau?

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  24. Sockenteufelchen on

    Hi Elisabeth!
    Tausend Dank, dass ich durch Dich endlich stricken gelernt habe…..bin mittlerweile der absolute „Junkie“:)

    Kurze Frage zum Pulli-Video: Du erwähnst eine Größentabelle – ist das die, die es im Shop gibt?

    Liebe Grüße aus Frankfurt und gute Besserung

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 19th, 2011 22:16:

    Liebes @Sockenteufelchen,

    das freut mich aber, dass ich wieder ein Schäfchen „infiziert“ habe >;o))
    Für den Raglanpulli gibt es in den nächsten Tagen eine PDF-Anleitung im Shop samt Größentabellen auch für Erwachsene…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  25. Hallo eliZZZa,
    schöne Grüße aus Fürth (Bayern).
    Es ist wieder super schön, Dir zuzuschauen. Ich liebe Deine Seiten.
    Ich schaue jeden Tag darein. Ich habe von Dir so viel gelernt, ich stricke
    inzwischen auch sehr gut (natürlich nicht so gut, wie Du).
    Es sind tolle Ideen, super Muster.Es gibt keine besseren Seiten über Stricken.
    Danke und liebe Grüße
    Edith

    [Antwort]

  26. Susanne Krawczyk on

    Die Anleitung find ich total super! Wenn ich für meine kleine sie ist 7 die Höhe von den Ärmeln rechnen muß ist das auch noch die Hälfte von dem Rückenmaß? oder muß ich da was beachten du sagtes das das nur bei babys so ist. auch die Äremelbreite macht mir noch zu schaffen oben wie unten .Kannst du da noch ein paar tips geben bitte!
    Danke schon mal!
    Susi

    [Antwort]

  27. Susanne_vz

    Liebe Elisabeth,
    schade, das du so weit weg wohnst, ansonsten würde ich einen Strickkurs und wie berechne ich einen Pulli bei dir buchen. Ich bin ein großer Fan von deiner Seite und habe durch dich schon echt viel gelernt. Kann man die Anleitung auch kaufen, wenn man kein Member ist?

    Ich hoffe dir vergeht die Lust nicht so schnell an den Videos. Ich schaue jeden Tag auf deine Seite und freue mich wenn es etwas Neues gibt.

    Tausend Dank Susanne

    [Antwort]

  28. hallo eliZZa,

    ich habe ein problem .. ich kann die videos leider nicht ansehen da ist nur ein weisses feld :((((((((
    weisst du vielleicht woran das liegen könnte?

    lg
    eva

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Oktober 17th, 2011 14:41:

    Liebe @eva,

    probier mal, ob Du das Video direkt auf youtube ansehen kannst.
    http://www.youtube.com/watch?v=3WA9IYNNpIk&feature=player_embedded

    Bei mir läuft das Video auf allen Browsern (firefox 7.0, explorer 9 und Opera 11.50, alles unter windows 7)

    LG Lila

    [Antwort]

    eva Antwort vom Oktober 19th, 2011 13:25:

    @Lila,

    hallo lila,

    danke für den tipp – videos funken
    habe mir heute wolle besorgt und werde mal versuchen ein projekt auch mal zu ende zu bringen :O)

    lg
    eva

    [Antwort]

  29. PhAd

    Wow! Ich hab heute erfahren, das meine Cousine schwanger ist und wollte schauen ob ich hier eine Anleitung für einen Babypulli finde und ZACK eliZZZa macht eine neue Serien….so ein Zufall! :-)

    [Antwort]

  30. Hallo eliZZZa,
    ich hoffe das diese tolle Serie auf Kauf – DVD gebannt wird, ich wäre dann schon die erste Abnehmerin.

    Vielen vielen Dank für deine tollen Videos und Anleitungen und vor allem dafür das du soviel Zeit und Liebe hineininvestierst.

    Also tausend Danke

    mekare

    [Antwort]

  31. Liebe Elizzza!

    Buah! Bin mal wieder platt was du da alles geschafft hast!

    Ich bin genau wie all die anderen mega dankbar für deine Pullover-Serie, wobei ich wetten möchte ,
    dass ich meinen Pullover Nr.XYZ trotzdem versaue? >;o)

    Bis ich einen Pullover-Neustart wagen werde, wird es zwar noch lange dauern, da ich sehr froh bin dass Strickleichen nicht so übel müffeln wie echte Leichen >;o)

    Glg Rose

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 16th, 2011 20:23:

    Liebe @Rose,

    jetzt hab ich laut wiehern müssen – ähm blöken natürlich >;o) bei mir würd’s müffeln wie auf einer Body Farm >;o)

    Ich bring aber auch noch Faustregeln für „grosse“ Pullis…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  32. Margarete Bubuferse on

    Liebe Elisabeth,
    dafuer bekommst Du den „Bubufersenkuss Extraklasse“ danach habe ich schon lange gesucht. Und jetzt mit Deiner Anleitung geht das wieder super gut!
    Alles Liebe Margarete

    [Antwort]

  33. Ach liebe eliZZZa, dafür liebe ich dich!!!! DAS wollte ich schon sooo lange wissen und wie immer ist es bei dir keine Hexerei. Ich wünsche dir eine gute Besserung mit deiner Erkältung. Es ist ja wieder fiese Erkältungszeit.
    GlG Nadi

    [Antwort]

  34. Supertoll! Ich will schon soooo lange Pullis stricken lernen. Und das ist perfekt. Vielen Dank liebe Elizzza!
    Eine Frage habe ich haber: Wie bist du im 2. Video beim Ärmel auf die obere Breite von 20 cm gekommen? NImmt man da die doppelte Höhe des Pullis ab Reglanschräge oder wie ist die Regel?
    Danke :o)

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 16th, 2011 18:23:

    Liebe @Yvo84,

    am Ende des 1. Vides erkläre ich ganz genau, wie ich die Breiten des Ärmels berechne. Sieh Dir das bitte mal an, wenn Du dann noch Fragen hast, gerne!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Yvo84 Antwort vom Oktober 16th, 2011 19:09:

    @eliZZZa,

    Ich habe mir das Video, vorallem das Ende jetzt noch zwei Mal angeschaut und zweifel langsam an mir…. Wo ist denn die Breite erklärt? Die Breite vom Pulli und die Höhe und ab wann die Schräge beginnt. Aber wie kommt man auf die Breite vom Ärmel? Also wenn man den Ärmel strickt….

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 16th, 2011 19:23:

    Liebe @Yvo84,

    also jetzt bin ICH verwirrt und muss mir die Videos nochmals ansehen >;o(

    Meld mich gleich…
    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 16th, 2011 19:29:

    Liebe @Yvo84,

    Okay, hab’s mir nochmals angesehen. Die Ärmel erkläre ich am Anfang des 2. Videos, sorry, meine Info vorher war falsch.

    Auf die 20 cm komme ich, indem ich so rechne, als würde ich einen Ärmel seitlich gerade ansetzen, da kommt man dann auch mit Raglan hin (als Faustregel). D.h. wir haben für die Arm(ausschnitthöhe) 10 cm vorgesehen, d.h. ein Ärmel, der gerade an den Seiten angefügt werden sollte, hätte oben 2 x 10 cm Breite (10 cm für vorne, 10 cm für hinten).

    Dieses Maß nehme ich auch für einen Raglanschnitt. Auch die Anschlagsbreite ist hier einfach geschätzt, kommt aber bei Kindern meist mit Faustregel „Hälfte der Ärmelbreite OBEN“ ganz gut hin.

    Ich geb zu – SO genau hab ich das im Video nicht erklärt >;o)

    Ich hoffe, das hilft!
    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Yvo84 Antwort vom Oktober 16th, 2011 19:47:

    @eliZZZa,

    Danke liebe Elizzza, die Erklärung hilft mir sehr! :o)

    Aber aus deiner Erklärung lese ich heraus, dass diese Regel nicht auf einen Erwachsenenpulli zutrifft?

    LG

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 16th, 2011 20:21:

    Liebe @Yvo84,

    das hast Du richtig gehört, ich werde für Erwachsenen-Pullis Anleitungen mit genauen Maschenangaben schreiben und dazu auch noch ein paar Faustregeln austüfteln…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    Yvo84 Antwort vom Oktober 16th, 2011 20:39:

    @Yvo84,

    Ah, Super EliZZZa…. Danke für deine Mühe und ich bin schon auf alles gespannt.

    Kommt eigetnlich auch noch was zu verschiedenen Kragen? Oder wie man eine typische Öffnung mit Knopfverschluss macht, die die meisten Kinderpullis brauchen, damit der Kopf durchpasst (also die an der Schulter oder am Rücken – oder vielleicht einen zuknöpfbaren Ausschnitt? )

    Danke und alles Liebe auch für dich
    Yvonne

  35. Liebe EliZZZa,

    deine Idee ist einfach toll. Ich wollte gerade einen Kinderpullover Gr. 92 stricken, vielleicht kann ich da gleich etwas von deinen Vorschlägen übernehmen.
    Vielleicht kommt ja bald meine Memberfreischaltung.
    Vielen Dank für deine tollen Sachen.

    Liebe Grüße
    Anne

    [Antwort]

  36. Nina

    Oh, toll. DAS ist ja eine Super-Serie! Wo nimmst du nur immer die Zeit her, das alles soooooo toll vorzubereiten? Vielen, vielen, vielen Dank liebe eliZZZa!!!
    Aber denk auch bitte dran, dir Ruhepausen zu gönnen!!!!!
    Liebe Grüße
    Nina

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 16th, 2011 18:35:

    Liebe @Nina,

    das kommt ja alles von den Ruhepausen >;o))) Kaum schmeiss ich mich aufs Sofa, um genüsslich ein paar Runden zu stricken oder zu häkeln oder in einem Buch zu blättern – RUMMS, schon überfallen mich wieder die Ideen und schon muss ich wieder an den PC springen, um diese umzusetzen >;o))

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

Leave A Reply