Stricken * Tychus Mütze “Regenbogen”

eliZZZa
By eliZZZa Oktober 1, 2011 23:18

Stricken * Tychus Mütze “Regenbogen”

Stricken * Tychus Mütze "Regenbogen"

* Tychus Mütze "Regenbogen"

Ein Tychus ist die perfekte “Anfängermütze“, weil nur mit 2 Nadeln in Hin- und Rückreihen – und nicht in Runden – gestrickt wird. Ich zeige Dir, wie Du dabei bei den verkürzten Reihen Lücken vermeidest. Für weitere Tychus-Varianten gibt es demnächst eine Anleitung im Shop…

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
eliZZZa
By eliZZZa Oktober 1, 2011 23:18
Write a comment

56 Comments

  1. cristel Januar 11, 09:47

    Phantastische Möglichkeiten der Verbindung von
    Strickteilen sind zu sehen bei
    MPs Stricktrixx Teile verbinden auf youtube
    Besonders gut gefällt mir 09.4 Gerstenzöpfchen

    Einfach die letzte Reihe des Tychus bis oben zur Spitze stricken, dann nicht zurückstricken, sondern an der anderen Kante des Strickstücks die gleiche Maschenzahl wieder aufnehmen, dann nach Vorlage der MP Videos
    die Maschen im Wechsel auf eine andere Stricknadel
    nehmen und dann übereinander ziehen, am Ende den Faden des Knäuels durchziehen und fertig ist die perfekte unsichtbare Naht.

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. janet Februar 8, 17:04

    Hallo EliZZZa,

    da warst Du wohl nicht alleine bei Stricken :) Liebe Grüsse an den schnurrenden Microtiger :)

    [Antwort]

    Reply to this comment
  3. Karen Döring Januar 25, 12:16

    Hallo eliZZZa,

    ich möchte mir auch den Tychus stricken, habe aber nicht ganz verstanden, wie man die Maschenanzahl, die angeschlagen werden muss, berechnet. Sind das die Maschen oder die Reihen der Maschenprobe, die man als Anschlag umrechnet? Z.B. habe ich eine MaPro von 20M x 40 R = 10×10 cm. Mein Kopfumfang ist 52cm. Kopfhöhe von oben bis unter die Ohren ist 24cm. Muss ich da jetzt den Kopfumfang oder die Kopfhöhe als Maschenanschlag umrechnen? Und wenn man die Kopfhöhe nehmen muss, wie kommt man dann auf den Kopfumfang?
    Liebe Grüße aus Niedersachsen
    Karen

    [Antwort]

    Reply to this comment
  4. Scheusslein November 7, 12:44

    Liebe eliZZZa
    An dieser Stelle eine Frage die mich diesen Herbst schon des öfteren wahnsinnig gemacht hat: Ich habe meinem Freund eine Mütze aus Merinowolle gestrickt und dafür brav eine Maschenprobe gemacht. Obwohl meine Rechnung an sich richtig aussah wurde alles viel zu weit. Das ist mir noch ein paar Mal mit jeweils weniger Maschen passiert, dann hat es endlich geklappt! Dachte ich. Dann ist sie wieder ausgeleiert. Meine Mutter hat mir den Tipp gegeben so einen durchsichtigen Gummifaden mitzustricken, welchen ich mir auch schon besorgt habe.
    Gibt es irgendeinen Trick 17 wie man den Kopfumfang so anschlägt, dass man nicht so völlig daneben liegt wie ich? Ich möchte keinen dauerhaften Mützenhass in mir aufkommen lassen :)
    Ich hoffe die Frage wurde nicht schon tausendfach gestellt.

    Viele Grüße
    Scheusslein

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 8th, 2012 07:20:

    Liebe @Scheusslein,

    ich hab nur wenig Erfahrung mit Mützen, aber weiß dass es auch auf das Muster und die Wolle ankommt.
    In unserem club hat sich eine Gruppe speziell für Mützen gegründet( http://club2.nadelspiel.com/group/mutzen-suchtig-gehakelt-oder-gestrickt ), die Schäfchen können Dir bestimmt weiter helfen.
    Im Club musst Du Dich registrieren und danach Mitglied in der Gruppe werden, dann kannst Du dort Deine Frage stellen.
    Natürlich ist die Registrierung im club kostenlos.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  5. Ute November 5, 22:05

    Hallo elizzza, ich hab mir die tychus anleitungen gekauft, und hab aber trotzdem noch fragen: ich habe zweifarbig gestrickt. Bei der seite mit dem maschenanschlag ist aber nun der erste streifen breiter (sind ja quasi mit dem anschlag 3 reihen und nicht 2), wie hast du das gelöst ? Ich kann auf dem foto mit dem grünen tychus keine stelle erkennen, die breiter ist…
    Die nächste frage geht um das abketten der einzelnen segmente. Das ist gar nicht beschrieben. Aber hier hab ich das gleiche problem…wenn ich die reihe nr 32 gestrickt habe, muss ich ja noch abketten. Dann ist auf dieser seite aber auch wieder ein zu breiter streifen über 3 reihen….hast du einen tipp ??
    Vielen danke schon mal
    Lg Ute

    [Antwort]

    Ute Antwort vom November 5th, 2012 22:23:

    @Ute,
    Uuuupps….jetzt hab ichs gecheckt…man muss ja gar nicht abketten, sondern einfach weiter stricken….sorry…..dann ist alles klar…..
    Nochmal lg ute

    [Antwort]

    Reply to this comment
  6. Omi Dagi Januar 24, 18:41

    sorry wollte nicht Nadelspiel sonder 5-er Nadel shreiben.
    Aber war anscheinend zuviel Nadelspiel in letzter Zeit bei mir. Habe nämlich viele Stümpfe usw. gestrickt. Brauch mal was anderes

    [Antwort]

    Reply to this comment
  7. Omi Dagi Januar 23, 19:12

    Was für eine Wolle kann ich denn für dieses tolle Teil verwenden. So ne tolle Mütze bzw. Tychus hab ich noch nie gesehen.
    Bitte helft mir:-)
    Ich muß das unbedingt auch stricken für meinen kleinen Enkelsohn Tom und wenn ich’s hinbekomme für meine Enkeltochter Fioan (bald 5 Jahre alt ).
    Ich finde diese Seite suuuuuuper.

    Bitte helft mir . Welche Wolle , welches Nadelspiel-wenn ich es richtig verstanden habe im Video-5er Nadelspiel????

    Vielen Dank.
    Gruß Omi Dagi

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 8th, 2012 07:34:

    Liebe @Omi Dagi,

    die Mütze passt mit den Garnen Omega Plus (Mikrofaser) und Nobile (Regenbogengarn) von LANG Yarns oder ähnlich dicken Garnen mit einer Lauflänge von 75 bis 90 m / 50 g, gestrickt mit Nadelstärke 5.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  8. Hippielotta Dezember 26, 00:37

    liebe elizzza,

    “tychus baktus” ist zutreffender, als du dir vorstellen kannst!
    mein sohn, die 4 kinder meiner freundin, ihr mann und mein bester freund bekamen die muetze “vom weihnachtsmann” (der brueller des abends: “schau mama! der weihnachtsmann kann auch haekeln!”) und nun hab ich schon die naechsten treuen aeuglein im nacken, die dem fieber verfallen sind. die tochter einer anderen freundin: “ich haett sooooo auch gern eine. und selbstnatuerlich regenbogenich.” (sie ist 16!!!! *g*)
    nachdem ich die muetze vor gut einem jahr bei “bestrickendes” gesehen hatte und sie in dieser variante eher “oma” und somit uninteressant fand, bin ich dank deiner videoanleitung mit dem regenbogengarn selbst dem virus anheim gefallen und stricke wann immer ich noch keine neue idee fuer ein weiteres projekt hab einfach “drauf tychus”.
    genug des vielen geschreibsels; ich danke dir vielmals fuer deine vielen tipps und anleitungen und wuensche dir weiterhin alles erdenklich gute.
    God Jul!
    Tina

    [Antwort]

    Reply to this comment
  9. hp1982 November 7, 13:42

    Hallo,
    ich habe eine Tychus-Mütze für meine Tochter gestrickt. Vom Kopfumfang her passt sie auch, allerdings ist sie nicht “hoch” genug, geht also nicht über die Ohren :-( Jetzt habe ich mir überlegt, dass ich ja nachträglich ein Bündchen anstricken könnte (2-2). Kann mir jemand sagen, worauf ich dabei achten muss, bzw. wie ich das überhaupt anstelle?
    Bin für jede Hilfe dankbar.

    LG Heike

    [Antwort]

    Bianca Antwort vom November 11th, 2011 16:33:

    @hp1982,

    hallo, dasmit einem bündchen anstricken würde ich auch gerne machen, habe leider auch keinen plan wie ich das am besten machen kann. würde mich sehr über einen tipp freuen.
    lg bianca

    [Antwort]

    Reply to this comment
  10. Doris Oktober 22, 10:01

    Hallo eliZZZa,

    mein erster Tychus ist fertig. Leider hat er keine klar definierte Spitze, d.h., ich musste ca. 3 cm am oberen Ende zusammennähen. Hab ich da irgendetwas falsch gemacht?? Sieht aber trotzdem ganz nett aus, mein Sohn will den Tychus als Schlafmütze verwenden….

    Liebe Grüße
    Doris

    [Antwort]

    Reply to this comment
  11. inge wich Oktober 19, 10:53

    Hallo eliZZZa,

    habe mir gerade die Strickanleitung Tychus in 3Varianten gekauft, Super Anleitung vielen Dank,werde gleich los legen.

    Liebe Grüße
    Inge

    [Antwort]

    Reply to this comment
  12. Ingrid Oktober 16, 15:48

    Hallo Elizzza.

    Ich bin neu hier. Deine Seite gefällt mir echt super.
    Bin ja wie Du gelesen hast total unerfahren noch.
    Die Anleitungen von Dir sind echt einfach erklärt :-).
    Ich würde gerne eine Herrenmütze mit 5 Nadeln a 6mm
    stricken. Also eine ganz einfache Variante. Mit rechten
    und linken Maschen. Kannst Du dazu mal ein Video machen?
    Hatte schonmal im Internet gestöbert gehabt aber wenn ich
    nur eine Anleitung lese kann ich damit nix anfangen ich
    muss das sehen. :-)

    Und noch eine Frage. Welche Wolle genau hast du für die
    Babymütze benutzt. Die Regenbogenfarbene Wolle ist wirklich
    sehr schön.

    Liebe grüße
    Ingrid

    [Antwort]

    Omi Dagi Antwort vom Januar 24th, 2012 18:47:

    @Ingrid,

    hast du zufällig schon raus bekommen welche Wolle ???
    Interessiert mich auch sehr.

    Danke für eine Rückantwort

    [Antwort]

    Reply to this comment
  13. Bastelmaus Oktober 15, 11:04

    Hallo Zusammen.

    Ich finde die MÜtze ist schön einfach und schnell zu stricken. (ich bin immer noch nicht die schnellste) Ich hatte vor Kurzem eine angefangen welche im 2/2 re li in Runden gestrickt wird und ich sage euch ich häng nun schon ne woche dran und bin noch nicht mal bei der Hälfte. (gut ich muss dazu sagen ich habe 2 kleine Kinder zu hause). ich finde es ist eine gute möglichkeit auf einen Tag (abend) eine warme mütze für die beiden zu machen. ich habe für meine Tochter eine gemacht (Kopfumfang 48 cm) und bin mit einem knäuel leider nicht hin gekommen (lang yarns mit cashmere Nadel nr 5) bei meinem Sohn hingegen hat ein halbes knäuel gereicht (lang yarns Omega Color Nadel 4,5). leider hab ich bis jetzt immer noch keine tabelle im shop gefunden zum umrechnen auf die größen. ich habe damit leider so meine Probleme ohne Vorlage.

    eine anregung zum Schluss: es wäre auch mal schön eine Anleitung für eine Kindermütze (schalmütze) wie Diese:

    http://www.baby-walz.de/Mode-fuer-Mama-Kind/Babymode/Muetzen-Co/Wintermuetzen/group/3020193/product/3687479/L/0/Schal-Muetze.a833.0.html?pgpkl=77001f36de5eb6b3b35c15f1b21e76b3

    denn ich finde siese mützen wäremen doch noch ein wenig besser und man braucht nicht zusätzlich noch einen schal und vorallem die kleinen können sie nicht so einfach runter machen denn ich hab zum beispiel so einen kleinen spezalfall :)

    [Antwort]

    Reply to this comment
  14. maria grave Oktober 14, 09:33

    Liebe Ingrid, ich habe gerade gestern Abend eine Männer Mütze fertig gemacht. Kopfumfang etwa 58 cm und Mützen höhe 23cm, ich habe bei einer Lauflänge von 80 m. je Farbe 5og gebraucht. Es war seht knapp. habe sie mit dem letzten Meter gerade noch zugenäht. Also 1OOg.

    LG. Maria

    [Antwort]

    Ingrid Antwort vom Oktober 16th, 2011 00:19:

    @maria grave,

    Hallo Maria,

    vielen Dank für Deine Antwort. Hatte vorhin gemessen.
    23cm in der höhe passt. Soweit ich richtig gerechnet
    habe müssten das 40 Maschen sein? Dann mach ich aber
    6 Segmente für eine Männermütze oder? 5 sind bestimmt
    zu eng?! Mein Mann hat 59cm Kopfumfang. Wieviel Segmente
    haben Sie getrickt?

    LG Ingrid

    [Antwort]

    Maria G.

    maria grave Antwort vom Oktober 16th, 2011 10:58:

    @Ingrid,

    Liebe Ingrid, ich habe 5 Segmene bei 48 Maschen gestrickt,
    und 9x gekürzt. Ich wünsch dir viel erfolg.

    LG Maria

    [Antwort]

    Ingrid Antwort vom Oktober 16th, 2011 11:18:

    @maria grave,

    Hallo Maria,

    ich bin noch ziemlich unerfahren. Habe jetzt 2 Babymützen gestrickt(Tychus). Wie meinen sie das, das sie 9x gekürzt haben.

    LG
    Ingrid

    [Antwort]

    Maria G.

    maria grave Antwort vom Oktober 16th, 2011 14:54:

    @Ingrid,

    Hallo Ingrid, ich meinte (9xgekürzt) damit: 9x je 2Maschen ungetrickt lassen, umdrehen und zurückstricken. Genau wie beim Babymützchen. Übrigens wir Duzen uns hier alle, wie in einer guten Gemeinschaft.
    LG.Maria

    [Antwort]

    Ingrid Antwort vom Oktober 16th, 2011 15:42:

    @maria grave,

    Liebe Maria,

    danke Dir. :-). Ach so meinst du das. Also im prinzip wie bei dem Babymützchen immer die hälfte. Also wenns 24 Maschen sind immer 2 kürzen bis ich 12 habe und das dann umgerechnet auf eine große.

    Liebe grüße
    Ingrid

    Reply to this comment
  15. Ingrid Oktober 13, 17:00

    Hallo,

    ich versuche grade die Mütze nachzustricken. Klappt soweit gut. Bin grade beim zweiten viertel. Wieviele Maschen und wieviel Gramm wolle bräuchte ich bei einer großen Mütze?

    LG

    Ingrid

    [Antwort]

    Reply to this comment
  16. Bastelmaus Oktober 10, 11:55

    Ich bin zu doof ich finde die maßtabelle zur mütze im shop leider nicht. kann mir wer helfen

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 10th, 2011 12:23:

    Liebe @Bastelmaus,

    DEMNÄCHST >;o) Nein, im Ernst, wird irgendwann am Nachmittag fertig sein…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  17. Kiki Oktober 9, 19:35

    So, eine Anfaengermuetze… Das ist ja mal was fuer mich um mich endlich mal ans Stricken zu wagen. Hoffentlich finde ich bald Zeit dafuer :)

    [Antwort]

    Reply to this comment
  18. Manuela Oktober 8, 21:34

    Liebe Elizzza, danke für deine tollen Videos! Ich möchte unbedingt diese Mütze stricken, sie ist wundervoll – welche Wolle ist dies denn überhaupt?
    Danke für eine Antwort und

    liebe Grüße

    Manuela

    [Antwort]

    Reply to this comment
  19. Rucksack Oktober 4, 13:02

    Super, hab ich mich doch gestern noch gefragt wie verkürzte Reihen gestrickt werden. Dankeschön!

    Hab erstmal kein Babymützenbedarf, aber die großen Menschen wollen auch keine kalten Ohren.

    [Antwort]

    Reply to this comment
  20. maria grave Oktober 4, 11:32

    Liebe Elizzza, die Tochter meiner Freundin erwartet im Januar Zwillinge, da kommt mir das Mützchen gerade recht. Babyschuhe kann ich schon, vielleicht hast du ja auch eine Anleitung für kl. Fäustlinge? Und kommt man für 2 Babys mit 100g Wolle aus?

    Liebe Grüße Maria

    [Antwort]

    Reply to this comment
  21. marianne Oktober 4, 11:12

    liebe Elizzza
    die kleine mütze ist super und strickt sich ganz schnell,habe auch die korkenzieher gehäkelt,aber die windungen nicht bis zum luftmaschenanfang gemacht sonder vorher aufgehört,das sind dann wie kleine bommeln -niedlich danke für deine schönen anregungen liebe grüße marianne

    [Antwort]

    Reply to this comment
  22. mamabiene Oktober 3, 16:22

    Hallo habe den Tychuns fertig (macht süchtig). Ich hoffe das die Mütze der Puppe passt. Ich habe eine dünnere Wolle verwendet. Wenn ich größer Stricken möchte nehme ich mehr Maschen auf und stricke dann bei den Verkürzen Reihen bis zur hälfte z.b. 28 Maschen bis zur hälfte 14 Maschen dann wieder aufnehmen. (ist das verständlich geschrieben??????). Muß es eigenlich immer eine Gerade Zahl sein???? Danke Michi

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 3rd, 2011 17:16:

    Liebe @mamabiene,

    Du hast das richtig verstanden und ja, es muss eine gerade Zahl sein, weil Du ja auch immer 2 Reihen pro Verkürzung strickst…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  23. Aline Oktober 3, 15:40

    Ich freue mich schon auf die Korkenzieher-verzierung! Ich bin eher eine Häkelliese aber demnächst probier ich mich mal im Stricken =) Ich habe selbst meinen Freund damit angesteckt :P

    [Antwort]

    Reply to this comment
  24. Pinkstellar Oktober 3, 13:29

    Liebe eliZZZa,

    die Farbe der Wolle ist wirklich ein Traum. Die werde ich mir bestimmt besorgen und meinen 3 Kindern auch neue Mützen stricken.
    Ich habe diese Mütze schon mal gesehen mit einem italienischen Anschlag, den man dann mit der letzten Reihe zusammenstrickt. War das jetzt verständlich, was ich meine? Im Ergebnis hat man halt eine sehr flache “Naht”, was ja vorallem für Babys wichtig ist.

    Liebe Grüße aus der supersonnigen Lausitz
    Pinkstellar

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 3rd, 2011 14:09:

    Liebe @Pinkstellar,

    ja, gute Idee! Hatte ich mir grad gedacht, als ich zusammennähte, wollte dann aber das Video “abliefern”. Aber ich werde die Variante nachliefern…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  25. sylie27 Oktober 3, 10:05

    hallo michi , ich schau mal nach und schreibe es dir heut noch .
    schau mal in meinen blog,da kannst du bilder dazu finden

    [Antwort]

    Reply to this comment
  26. sylie27 Oktober 2, 15:22

    tolle farben – halt regenbogen –
    tychus ist ein tolles modell. habe sie schon einige male in groß und klein gestrickt . meine war in schmalen streifen gestrickt und einmal mit flächen

    lg sylvia

    [Antwort]

    mamabiene Antwort vom Oktober 2nd, 2011 15:25:

    hallo Sylvia mit wieviel Maschen strickst du dann ein Großes Model? lg mamabiene (Michi)

    [Antwort]

    sylie27 Antwort vom Oktober 3rd, 2011 13:46:

    @mamabiene,

    http://anleitungen.bestrickendes.de/index.php?page=shop.product_details&flypage=flypage-ask.tpl&product_id=96&category_id=9&option=com_virtuemart&Itemid=175

    nach dieser anleitung habe ich die großen modelle gestrickt

    liebe elizza, wenn es nicht gewünscht wird,entferne diesen beitrag
    lg sylvia

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 3rd, 2011 14:10:

    Liebe @sylie27,

    nützliche Links sind immer willkommen!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 3rd, 2011 14:23:

    Liebe @sylie27,

    der Link hat mich aber auch darauf hingewiesen, dass die Mütze scheinbar eine Urheberin hat (wiewohl gibt es diese Anleitung auch von Junghanswolle), ich habe ihr jedenfalls geschrieben, ob sie die Veröffentlichung der Videos erlaubt…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    sylie27 Antwort vom Oktober 3rd, 2011 20:39:

    @eliZZZa,

    liebe elizza eine weitere variante gibt es bei drops design
    die mütze wird in flächen gestrickt

    gut wenn man sich einig ist,erspart unnützen ärger

    [Antwort]

    Reply to this comment
  27. mamabiene Oktober 2, 14:40

    Hallo, bin ganz begeister auf diese Seite gestossen. Ich habe eine Frage: Mein Sohn (7 Jahre) geht in die 1. Klasse VS. Dort gibt es eine Handpuppe Namens Lilo, Diese Puppe führt sie durch den Deutschunterricht. Kurze Rede langes Geschreibsl: Diese Puppe braucht nach aussagen meines Sohnes einen Pullover und eine Mütze (Sie ist nur mit T-Shirt bekleidet). Die Mütze dürfte kein Problem werden (genaue Anleitung ist ja im Video zu sehen) aber der Pullover. Hilfe!!!!!!!!
    Wie geht das am einfachsten. Ich bin schon gespannt auf eine Antwort Mit lieben Grüßen aus Tirol Mamabiene

    [Antwort]

    Reply to this comment
  28. Schafis Oktober 2, 09:13

    Liebe EliZZZa,

    diese Mütze ist der wahnsinn! Wird es in deinem Shop auch eine Erwachsenengröße geben?
    Ich denke diese Mütze ist der Hit auf der Skipiste! :-D

    Liebe Grüße,

    Annika

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 2nd, 2011 10:15:

    Liebe @Schafis,

    es wird eine Anleitung mit 3 Varianten geben mit Größentabellen für Kinder und Erwachsene für die Garne Nobile und Omega Plus und eine Erklärung, wie man die Maschenzahl für andere Garne einfach berechnet…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Marion Antwort vom Oktober 3rd, 2011 16:30:

    @eliZZZa,

    Hollo, Ihr Lieben, wo finde ich die Größentabelle für Kinder und Erwachsene? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
    Alles Liebe Marion

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 3rd, 2011 17:17:

    Liebe @Marion,

    die Größentabelle findest Du hier im Shop:
    http://www.nadelspiel.com/store/#ecwid:category=0&mode=product&product=1198247

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  29. Mami1903 Oktober 2, 07:51

    Liebe eliZZZa

    Schöne Anleitung wie immer natürlich.Kommt auch grade richtig ,da ja bald wieder Mützenzeit ist .

    Liebe Grüße Nicole

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 2nd, 2011 10:09:

    Liebe @Mami1903,

    ich frag mich ja, wann Du die Zeit findest für Handarbeiten – alle “Mamis” sind in meinen Augen wahre Organisationstalente!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    baerenmama78 Antwort vom Oktober 2nd, 2011 18:22:

    @eliZZZa,

    Hallo eliZZZa,

    ich bin auch Mama von zwei Mädels und ich handarbeite entweder wenn die Mädels schlafen oder wenn ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln undterwegs oder im Wartezimmer sitzten muss…

    Der Möglichkeiten gibt es also viele ;-)

    LG, baerenmama78

    [Antwort]

    Reply to this comment
  30. Tofutrulla Oktober 2, 00:24

    Du fragst dich, warum Tücher und Mützen wie ansteckende Krankheiten genannt werden?

    Weil sie es SIND!!! :D

    Man kann einfach nicht mehr aufhören!

    Schöne Anleitung, probier ich auch mal aus :)

    Liebe Grüße!

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 2nd, 2011 10:13:

    Liebe @Tofutrulla,

    tja, auf diese einfache Lösung bin ich natürlich nicht gekommen – und wie recht Du hast >;o))

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Benja Antwort vom Oktober 2nd, 2011 14:15:

    hallo ihr Lieben!
    hab da was medizinisches anzumerken zu der tollen mütze! (wobei mir eure auslegung prima gefällt! ;)
    also nach 2 3jährigen med. berufsausbildungen ist mir keine krankheit namens Tychus bekann. (ich weiss aber noch längst nicht alles!) ich kenne nur ne ansteckende krankheit namens TYPHUS! aber ev. ist Tychus ja auch so ein volksmundausdruck, den ich aus der CH nicht kenne!
    liebe grüsse und DANKE für die anleitung,
    Benja mit 125cm “Zappelbauchumfang”!

    [Antwort]

    Nana Antwort vom März 2nd, 2013 12:46:

    @Benja,
    Hi,
    da kann ich Benja nur zustimmen, ich stamme hier aus Deutschland und Typhus wird hier auch nicht anders genannt als in der Schweiz.

    Auch beim Baktus (das meint ihr ja wohl mit Tüchern) handelt es sich um einen erfundenen Namen für den Kinderfilm Karius und Baktus, ergo:
    Auch dies ist keine Krankheit!

    @Elizza und Lila:

    Tolle Seite habt ihr hier, danke für eure unermüdliche Arbeit!

    LG

    Nana

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,