Gackerl Sackerl hübsch verpackt

häkeln_Beutelchen_fuer_gackerlsackerl-300x224 Gackerl Sackerl hübsch verpackt

Beutelchen von chikuchiku

Wer kennt sie nicht, die schönen Beutelchen unserer lieben chikuchiku. Ihre neueste Kreation ist ein absolutes Muß für alle Hundebesitzer.  Ein wundeschön gehäkeltes Beutelchen für Leckerlis und Tüten.

Seit wir in den Osterferien in Wien waren, nenne ich sie nur noch Gackerl Sackerl. Klingt doch viel netter als das deutsche Wort Kotbeutel, findet Ihr nicht auch?

Noch etwas gefällt mir in Wien besser als vielerorts in Deutschland. Dort sind nämlich fast überall Gratis-Hundesackerlspender aufgestellt, dazu die tollen Aufsteller mit dem kleinen Jack Russel Terrier und diversen Aufschriften, unter anderem “Nimm ein Sackerl für mein Gackerl” oder “Sind Dir 36 € Wurst?” Und ebenfalls wichtig, immer ein Mistkübel in der Nähe.

Nun ja, in Deutschland ist das anders. Hier haben verantwortungsvolle Frauchen und Herrchen die Tüten selber dabei, meist entweder einzeln oder in weniger hübschen Plasikbehältern. Das geht auch schöner :)

Und so wird das Kombibeutelchen für den Hund gehäkelt:

Fadenring mit 5 festen Maschen und einer Kettmasche. Danach immer feste Maschen häkeln und in jeder Runde 6 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen bis der Boden einen Durchmesser von ca. 8-9 cm erreicht hat.

Ein paar Runden nur feste Maschen ohne Zunahmen häkeln. Danach in einem beliebigen Muster ( keine zu großen Löcher, sonst fallen die Leckerlis raus) weiter häkeln, bis der Beutel 8 cm hoch ist. In der vorletzten Runde soviele Maschen überspringen wie 2 cm ergeben, die gleiche Anzahl Luftmaschen häkeln, eine halbe Runde feste Maschen, wieder gleichviele Luftmaschen und ebensoviele  Maschen überspringen, in die restlichen Maschen der Runde feste Maschen häkeln. Über dem Schlitz bis zur Mitte in jede Masche 1 Kettmasche häkeln.

Für den Henkel eine Luftmaschenkette häkeln, die Länge muß 4 mal so lang sein wie der fertige Henkel werden soll. Darauf achten, dass sich die Luftmaschenkette nicht verdreht! In die nächste Masche über dem Schlitz eine Kettmasche. Nun wenden und in jede Luftmasche 1 Kettmasche häkeln.

Für das kleine Beutelchen 6 Maschen in einen Fadenring häkeln.In Spiralrunden häkeln und dabei jede 2. Masche verdoppeln, bis ein Umfang von 9-10 cm erreicht ist. Danach noch 6 cm  feste Maschen in Spiralrunden häkeln

Das kleine Beutelchen direkt unter dem Schlitz annähen(gleiche Seite wie der Henkel)

Den Henkel von außen nach innen durch den gegenüberliegenden Schlitz ziehen, dann von innen nach außen durch den anderen Schlizt und das kleine Beutelchen durch die Henkelschlinge ziehen.

Viel Spaß beim Häkeln des Kombibeutelchens für Leckerlis und Gackerl Sackerl.

 

Teilen : facebook Gackerl Sackerl hübsch verpacktpinterest Gackerl Sackerl hübsch verpacktgoogleplus Gackerl Sackerl hübsch verpackttwitter Gackerl Sackerl hübsch verpacktlinkedin Gackerl Sackerl hübsch verpackt

13 Kommentare

  1. Lila 18. August 2011
  2. chikuchiku
    chikuchiku 4. August 2011
  3. kibi
    kibi 4. August 2011
  4. Mathilde 3. August 2011
  5. Afischer54 3. August 2011
  6. Stiny
    Stiny 3. August 2011
  7. eliZZZa 3. August 2011
  8. ChristianeLuise 3. August 2011
  9. karoline 3. August 2011

Wir freuen uns über Kommentare!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Visit us on YouTubeVisit us on FacebookVisit us on PinterestVisit us on GooglePlusVisit us on TwitterCheck our RSS Feed