Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Stricken * Ajourmuster „Flammende Herzen“ reversi

36 2.839
Ajourmuster * Flammende Herzen
Ajourmuster * Flammende Herzen

Konnte mich nicht entscheiden, ob ich das Strickmuster „Flammen“ oder „Herzen“ nennen soll, denn es kann beides >;o) Ein wunderschönes Ajourmuster aus einem uralten Strickbuch…

You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

36 Comments
  1. Eli says

    gibt es für dieses wunderschöne Muster in Strickschrift? Ich würde es sehr gerne stricken in den nächsten Wochen. Danke!!!

    1. Lila says

      Liebe @Eli,

      die Strickschrift für in Reihen und in Runden ist in der Strickanleitung * Ärmelschal & Armstulpen “Flammende Herzen” enthalten. Die Anleitung findest Du im Shop.

      LG Lila

  2. Joy says

    Hallo!
    Ich verstehe das nicht ganz.
    EliZZZa sagt ja am Anfang das man eine Maschenzahl teilbar durch 14 braucht.Deshalb habe ich jetzt um dieses Muster auszuprobieren 14 Maschen + 2Randmaschen gestrickt .ABER wenn ich in der ersten Reihe 3Maschen zusammenstricke habe ich ja weniger Maschen als davor,und ich kann das Muster nicht zuende stricken.
    EliZZZa hat dieses Problem aber nicht .Sie strickt ja zuende.Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt,und jemand kann mir Helfen.
    Liebe Grüße Joy

    1. Joy says

      @Joy,
      Aaah!Die Frage hat sich nach nochmaligem Versuch aufgelöst.Durch die Umschläge werden es wieder mehr Maschen richtig ?

      Ich habe aber trotzdem noch eine Frage .
      Ich würde dieses Muster gerne als Mütze (Beanie)verarbeiten,muß ich da etwas spezielles beachten,oder geht das einfach so ?Ich werde übrigens diese Anleitung nehmen:http://www.youtube.com/watch?v=TtpsIKw5_Wg
      Danke für die vielen Videos für die Muster,so ist das so viel einfacher!LG Joy

      1. Lila says

        Liebe @Joy,

        ja, jeder Umschlag ergibt eine Masche mehr und 2 zusammen gestrickte Maschen eine Masche weniger.
        Die Mütze in dem Video ist in Runden gestrickt, dieses Muster hier aber in Reihen. Dieses Muster kannst Du jedoch einfach in Runden konvertieren. Was im Video Rückreihen sind, strickst Du in Runden auf der Vorderseite. Da hier in den Rückreihen die Maschen gestrickt werden wie sie erscheinen, kannst Du in Runden gestrickt jede 2. Runde die Maschen ebenfalls stricken wie sie erscheinen, also Maschen die rechts aussehen (wie ein v)und die Umschläge strickst Du rechts, Maschen die links aussehen (wie ein ᴖ)strickst Du links.

        Das Muster hat einen Rapport von 14 Maschen, Deine Mütze muss also eine Maschenzahl teilbar durch 14 haben.
        Wegen der Dehnbarkeit würde ich das Bündchen der Mütze aber im 1 rechts / 1 links Bündchenmuster stricken.

        LG Lila

  3. Ninjani says

    Muster via Video mitgeschrieben und gleich getestet! Klappt super und ich hab schon ein paar neue Projekte im Kopf.
    Seit ich kürzlich EliZZZa und die tollen Videos entdeckt habe, bin ich wie Irre am Stricken, Wolle und Werkzeug kaufen. Bisher war ich reine „Sockenfabrikantin“..:)
    Zur Zeit stricke ich mein erstes Lace Teilchen und noch ein paar Kleinigkeiten nebenbei. Mit eliZZZa endlich jemanden entdeckt, die die Dinge so erklärt, dass sogar ich es kapiere.
    Danke dafür und weiter so!

    LG Nini

    PS.: ich liebe die Videos mit den Katzen“störern“. Meine findet mein Hobby auch ganz toll

  4. Anja says

    Hallo Anna,

    ich denke, wenn Du am Ende der Hinreihen zwei rechte Maschen an das Muster anfügst (und in den RR als linke M strickst), sollte das Muster symmetrisch aussehen und der linke Rand dem rechten sehr ähnlich sehen.
    In Runden erledigt sich so ein Problem naturgemäß von selbst.

    VG. Anja

  5. Lindyb says

    Liebe eliZZZa,

    ich habe das Muster für eine Mütze benutzt und bin mir unsicher mit den Abnahmen. Das Muster habe ich zweimal komplett übernommen, für die Mützenspitze, damit sie auch schön am Kopf sitzt, müsste ich jetzt runterrechnen. Wo sollte ich am besten mit der Reduzierung und dem Zusammenstricken der Maschen anfangen. Da das Muster in sich sehr komplex ist, kann man es wohl nicht einfach auf die Hälfte zurück nehmen. Danke für die Hilfe
    Lindyb

  6. Anna-Lena
    Anna-Lena says

    Kann mir denn keiner helfen? :-(

  7. Anna-Lena
    Anna-Lena says

    Hallo ihr Lieben,

    ich finde das Muster ebenfalls traumhaft schön. Ich habe es nun nach gestrickt und es ging gleich ohne Fehler, juhuu!
    Aber auch mich stört das optische Ungleichgewicht. Da ich daraus einen Schal machen möchte, würde ich gerne wissen, welche Maschen dieses Herz ergeben, damit ich am Ende des Gestricks wie im Video noch eines anfügen kann.

    Kann es sein, dass sich in Runden gestrickt, dieses Ungleichgewicht automatisch auflöst? Ich vermute, dass sich das Herz wunderbar in die Lücke auf de anderen Seite einfügt.

    Alles Liebe und schon einmal Danke im Voraus,

    Anna.

  8. bina says

    Oh, dieses Muster ist wunderschön, leider bin ich nicht in der Lage, es zu stricken, irgendwo mache ich Fehler oder verstehe nicht so ganz, gibt es das auch als schriftliches Muster, zum Kaufen evtl?
    Davon abgeshen: Liebe EliZZa: Vielen Dank fuer Deine super Seite…einfach fantastisch.

  9. didi says

    Hallo Elizzza,

    danke fur die anleitung,ich bin anfengerin und hab den muster auf English gefunden, nichts verstanden, und es gibt ein model in Vogue Knitting von 2011 mit dieses muster den Ich nicht lesen konnte:(
    danke noch mal, es sieht so aus das ich besser bin in nachmachen als in muster lesen:);)
    und ohne deine hilfe hatte ich es nicht mehr versucht!

  10. Lutoli says

    Liebe Elizzza,

    Ich möchte gerne mit diesem Muster ein Paar Armstulpen stricken, hab auch schon die Strickanleitung gekauft, aber ich versteh leider nur Bahnhof.
    :‘-(

    Liebe Grüße

    Lutoli

    1. Lila says

      Liebe @Lutoli,

      wo genau hast Du denn Verständnisprobleme?

      LG Lila

      1. Lutoli says

        @Lila,
        Liebe Lila,

        sorry, aber vielleicht stell ich mich auch einfach nur dumm an, aber an dieser Stelle weiß ich mit der Angabe „3./3./4. Nadel“ nichts anzufangen:

        „Dabei in jeder 5. Runde (für alle Größen) am Anfang der 1. Nadel und am Ende der 3./3./4. Nadel jeweils eine Masche verdoppeln.“

        Ich weiß einfach nicht wo ich verdoppeln muss.

        Liebe Grüße ;-)
        Lutoli

        1. Lila says

          Liebe @Lutoli,

          ich habe die Anleitung im Moment nicht vorliegen, melde mich aber umgehend, wenn ich sie habe.

          LG Lila

          1. Lutoli says

            @Lila,
            Liebe Lila,

            das ist lieb, danke.

            LG Lutoli

          2. Lutoli says

            @Lila, Vielen Dank für nichts!

  11. BEATRICEE says

    Ich meinte natürlich ein OPTISCHES Ungleichgewicht.

  12. BEATRICEE says

    Liebe Elisabeth.Mit Beisterung habe ich dieses schöne Muster gleich nachgearbeitet. Jedoch hat es ein opisches Ungleichgewicht. Deshalb habe ich am Ende des Strickstücks noch zwei rechte Maschen angefügt. Also: Maschenzahl durch 14 teilbar +2M +2RM.

    Liebe Grüsse von BEATRICE

  13. mirle
    mirle says

    Hallo elizzza,
    ich finde das Muster einfach wunderbar und würde es Blatt oder Zapfen nennen,
    aber wie auch immer es heißt, es ist sehr schön geeignet für einen Sommerpullover.
    Bei den vielen schönen Mustern fällt die Auswahl sowieso immer schwer.
    Liebe Grüße von Mirle

  14. karoline says

    hallo elizzza

    das muster gefällt mir auch sehr gut und ich wollte mich auch bedanken für die tollen videos die du machst und ein dankeschön für die schöne wolle die ich bekommen habe
    habe beim stöbern noch eine seite gefunden mit videos ich schreibe den link mal mit rein

    http://vimeo.com/23289319

    lg. aus berlin

    karoline

  15. Margarete Bubuferse says

    @Margarete Bubuferse,

    Ich danke dir werde gleich morgen die passende Farbe zum Auto aussuchen, hoffentlich hat er so viel Spass wie wir, und haut nuns nicht das Ding um die Ohren. Liebe Grüße Maria

  16. maria1453 says

    Hallo ihr lieben, ich brauche dringend eine Anleitung (bitte nicht lachen)
    für einen Toilettenpapier Hut. Mein Vetter at sich einen Olteimer gekauft, und soll ihn zum Geburtstag haben. Echt, kein Scherz

    1. Margarete Bubuferse says

      @maria1453,
      LIebe Maria

      http://www.teddys-handarbeiten.de/xhak-w-toilettenmuetze.htm

      habe ich vor laengerer Zeit per Zufall entdeckt und gebookmarkt.
      Ist Dir damit geholfen?

      Ganz liebe Gruesse Margarete

      P. S. Der Bommel auf der Muetze ist doch ein richtiger Hingucker!!!!

  17. schwester
    schwester says

    Hallo Elizza!
    Das ist ein sehr schönes Muster und ich finde „Flammende Herzen“ passt super! Danke für’s zeigen!

  18. sylie27 says

    ein wunderschönes muster
    ich habe eine schöne handarbeitszeitung von 1969. habe sie von meiner mutti bekommen

    margarete schreibt den vergleich zum gebäck
    ich habe eine blume im garten,die brennende liebe heißt. nur zum vergleich

    das muster werde ich bestimmt bei nächster gelegenheit nachstricken
    danke für deine tollen anleitungen

  19. Chrissi1110 says

    Hallo,

    das Muster finde ich wunderschön. Was muss ich beachten wenn ich das Muster in Runden stricken möchte? Wie wandel ich die Rückreihen da um?

    Liebe Grüße
    Chrissi

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @Chrissi1110,

      es ist total einfach, Du musst lediglich die Randmaschen weglassen (das Muster selbst hat keinen zusätzlichen Randbereich) und in jeder 2. Runde die Maschen ebenfalls so stricken wie sie erscheinen (die Umschläge in diesem Fall immer rechts). That’s it >;o))

      Viel Vergnügen damit & alles Liebe,
      eliZZZa

      1. sylie27 says

        @eliZZZa,

        Hallo Elizza,

        das klingt ganz einfach. Ich glaub ich stand auf dem Schlauch. Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe

        Liebe Grüße aus dem regnerischen Norddeutschland

  20. bärbel says

    Liebe eliZZZa,

    auf Flohmärkten fand ich ältere Handarbeitsbücher mit herrlichen Mustern, die überhaupt NICHT alt sind.

    Danke für Deine Angebote, die durch Deine Art der Darstellung viel leichter nachzuarbeiten sind ;-)))

    Liebe Grüße aus etwas feuchter Region, z.Zt. in Brandenburg,

    Bärbel

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @bärbel,

      ich muss gestehen, dass ich seit mehr als 10 Jahren auf keinem Flohmarkt mehr war, wiewohl gleich bei mir in der Nähe ein sehr bekannter ist. Schande über mich, dabei nehm ich mir seit Monaten vor, dass ich es mal an einem Samstag schaffe, dort nach alten Handarbeitsbüchern zu stöbern.
      Allerdings war ich unlängst bei uns, auch gleich in meiner Nähe, im größten Antiquariat Österreichs und habe dort drei wunderbare uralt-Bücher erstanden und die sind voll mit den schönsten Strick- und Häkelmustern… Bin nun dabei, sämtliche Muster in Strickschriften umzuwandeln und nachzustricken…

      Dir alles Liebe,
      eliZZZa

      1. bärbel says

        @eliZZZa,
        Liebe eliZZZa,

        darauf freue ich mich sehr.

        Dir viel Schaffenskraft und eine gute Erholung in Deiner Auszeit

        Bärbel

  21. Stiny
    Stiny says

    Witzig, sieht fast so aus wie das Muster, was ich gerade für ein Taufkleid stricke!

    LG, Stiny

  22. Margarete Bubuferse says

    Liebe Elisabeth,
    danke fuer das schoene Muster, damit laesst sich wirklich viel anfangen. Du kannst es ruhig „Flammende Herzen“ nennen. Bei uns in Deutschland gibt es ein Spritzgebaeck mit diesem Namen – warum soll das bei einem Strickmuster nicht auch so gehandhabt werden koennen.
    Dir alles Liebe
    Big Hug Bubuferse

    1. lisette
      lisette says

      @Margarete Bubuferse, guten tag ich heisse lisette bi 1005% schwerbehindert und möchte das stricken könnten sie mir vieleicht das per mail schicken danke