Adventskalender * nadelspiel nadelspiel Adventskalender * 1. Dezember * Barocker Häkelstern nadelspiel Adventskalender * 2. Dezember * Gotischer Häkelstern nadelspiel Adventskalender * 3. Dezember * Gestrickte Armstulpen nadelspiel Adventskalender * 4. Dezember * Häkelmuster Sternchenbögen nadelspiel Adventskalender * 5. Dezember * Gestrickter Stern aus Hexenecken nadelspiel Adventskalender * 6. Dezember * Gehäkelter Loop harmonica nadelspiel Adventskalender * 7. Dezember * Mustersocken Kikeriki nadelspiel Adventskalender * 8. Dezember * Häkelstern Lisa title= nadelspiel Adventskalender * 9. Dezember * Strickmuster Lace-Rippchen nadelspiel Adventskalender * 10. Dezember * Granny Stern häkeln nadelspiel Adventskalender * 11. Dezember * Strickmuster Schuppennetz nadelspiel Adventskalender * 12. Dezember * Granny Square Sunburst für Kinderkleidchen nadelspiel Adventskalender * 13. Dezember * Häkelmuster Blütenbögen nadelspiel Adventskalender * 14. Dezember * November Socken Tannenbäumchen nadelspiel Adventskalender * 15. Dezember * Häkeln * Granny Herz nadelspiel Adventskalender * 16. Dezember * Häkeln Hexagon Sunshine nadelspiel Adventskalender * 17. Dezember * Stricken Loop Harmonica nadelspiel Adventskalender * 18. Dezember * Häkelstern Simplicissimus nadelspiel Adventskalender * 19. Dezember * Stricken * Flechtmuster reversi nadelspiel Adventskalender * 20. Dezember * Häkeln Blütenstern nadelspiel Adventskalender * 21. Dezember * Wintersöckchen Schneeflöckchen

Knopfblume – Knautia

31
Knopfblumen von unten

Knopfblumen von unten

Weil Blumen Freude bringen, will ich Euch meine gehäkelte Knopfblume nicht vorenthalten. Aus gegebenem Anlass gibt es keine ausgearbeitete Anleitung zum Download. Dennoch möchte ich nicht vorenthalten wie diese hübsche Blume gehäkelt wird.

Blüte:

Catania 0240

Runde 1 FDR mit 12 Stäbchen, mit Kettmasche zur Runde schließen

Catania 0213

Runde 2 um jedes Stäbchen 1 Reliefmasche (= von vorne zwischen 2 Stäbchen einstechen, zwischen den nächsten 2 Stäbchen mit der Häkelnadel von hinten nach vorne durchstechen, Faden durchziehen, Faden holen und durch beide Schlingen ziehen), zwischen die Reliefmaschen je 5 Luftmaschen. Die Runde endet mit 5 Luftmaschen

Runde 3 in jedes Stäbchen aus Runde 1 eine feste Masche, zwischen die festen Maschen je 5 Luftmaschen, die Runde mit 1 Kettmasche beenden.

Faden abschneiden und vernähen

Blumenkelch: Catania 0113

Runde 1 FDR mit 12 festen Maschen, mit Kettmasche zur Runde schließen

Runde 2 in jede feste Masche der Vorrunde ein Kelchblatt häkeln.

Kelchblatt: 3 Luftmaschen, in die mittlere Luftmasche 1 feste Masche, in die nächste Luftmasche 1 halbes Stäbchen, Kettmasche in die nächste feste Masche von Runde 1

Die Runde mit einer Kettmasche beenden, Faden abschneiden und vernähen

Stengel: Luftmaschenkette in der gewünschten Länge, in jede Luftmasche 1 Kettmasche, Faden lang abschneiden und durchziehen

Blume zusammennähen:

Den Stengel durch das Loch im Blumenkelch ziehen und an der Innenseite annähen. Mit dem gleichen Faden die Blüte in den Blumenkelch einnähen.

Knopfblume Knautia gehäkelt und original

Knopfblume - Knautia: gehäkelt und original

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
Share.

31 Kommentare

  1. Afischer54 on

    Guten Moegen Lila,
    hab mir deinen Blütenstengel angeschaut, wie wäre es wenn du ihn strickst und zwar mit 3 Maschen glat rechts und immer von der einen Seite anfängst wie Elizzza beschrieben bei der Baskenmütze den Stietz. du wei0t schon Stricklieseleffekt.
    Gruß Angelika

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juli 27th, 2011 10:59:

    Liebe @Afischer54,

    meine gestrickten Blumen haben solche Stengel bekommen, wie Du beschrieben hast, mal mit 3, 4 oder auch 5 Maschen. Danke Dir dafür, dass Du das hier geschrieben hast, dieser Tipp ist für unsere Schäfchen bestimmt sehr interessant.

    Den gehäkelten Blumen verpass ich dagegen ganz gerne auch gehäkelte Stengel.
    Wobei gehäkelt oder gestrickt auch von der gewünschten Dicke des Stengels abhängt.

    Und nicht zu verachten ist natürlich auch die erforderliche Zeit, häkeln geht deutlich schneller als stricken.

    Ganz liebe Grüße aus de Schwabenland an Dich und Deine Lieben,
    Lila

    [Antwort]

  2. eine wunderschöne anleitung.
    danke :-)
    eine frage hätte ich noch dazu:
    wie bekomme ich den stiel der blume dann steif?
    wie hast du das gemacht?

    liebe grüsse
    mamje

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juli 9th, 2011 19:34:

    Liebe @mamje,

    ich hab grünen Blumendraht von unten durch den Stiel gefädelt, durch den Kelch gesteckt, umgebogen, wieder durch den Kelch nach unten und noch ein Stück durch den Stiel gefädelt.

    LG Lila

    [Antwort]

    mamje Antwort vom Juli 10th, 2011 13:09:

    @Lila,

    lieben dank für die erklärung.
    da mach ich mich die nächsten tage mal dran.

    und dann guck ich mal, ob ich hier auch ein bild hochgeladen bekomme.

    *winke*
    mamje

    [Antwort]

  3. sweetangelbabe on

    Wunderschön :)

    Ich bin Anfänger und freue mich, dass es hier so tolle Ideen zum nachmachen gibt. Habe erst zwei kleine Sachen gehäkelt und bin durch Eure tollen Einfälle sehr motiviert weiterzumachen und meine Hälkelkenntnisse auszubauen. Hätte ich nie gedacht das ich mal Häkel. Vielen, vielen dank für Eure Mühe und Engagement.

    [Antwort]

  4. bubsi

    Ist richtig gut geworden und DANKE für die Anleitung. Super Geschenkidee. Ich habe auch schon Sonnenblumen gehäkelt und dann mit etwas Grün binden lassen.Echter Stauß , ok , Dieser Wow !
    LG bubsi

    [Antwort]

  5. Stiny

    Hihi, ich hab auch gedacht, dass es sich um einen Knopf in Form einer Blüte handelt *g*
    Sieht sehr schön aus!

    LG, Stiny

    [Antwort]

  6. Audrey

    Liebe Lila,
    herzlichen Dank für Dein Knopfblumen-Kunstwerk.
    Gleich die passenden Botanischen Erklärungen dazu,
    sehr, sehr schön!!!

    LG Audrey

    [Antwort]

  7. Hallo, Lila!

    Uppps, mein Kommentar scheint von meiner Stick-Verbindung wieder entsorgt worden zu sein. :-(

    Aber, egal! Deine Knopfblume ist wirklich seeehr schön gelungen!

    Ehrlich gesagt, war ich da gestern voll auf dem Holzweg! :-)
    Dachte ich doch an einen Knopf in Form einer Blüte… – … hab grad nicht den passenden *rotohren-grinser* im Kopf! :-))

    Allerdings, diese Blütenform wäre wohl schon als kleiner Hingucker in einer Knopfleiste durchaus geeignet.

    Wie auch immer, vielen Dank für die Anleitung!
    Ich werd mal einen Versuch starten. So was Kleines, Selbstgenadeltes macht sich als Deko an einem Geschenk auch gut.

    LG
    Gittili

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juli 3rd, 2011 15:57:

    Liebe @Gittili,

    die Blume heißt wohl so, weil sie an einen Knopf erinnert. Somit warst Du gar nicht so sehr auf dem Holzweg.
    Meine Recherchen haben ergeben, dass sie wohl auch Witwenblume heißt. Botanisch heißt sie Knautia und wurde nach den Brüdern Knaut benannt.

    LG Lila

    [Antwort]

  8. Wow, super schön. Davon dürfte es ruhig mehr geben, dann könnte man einen richtigen Blumenatrauß häkeln.
    Liebe Grüße
    Saskia

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juli 3rd, 2011 12:40:

    Liebe @kleinesFadenallerlei,

    ich habe schon einige Blumen gestrickt und gehäkelt. Viele daraus sind aus dem Buch “Bezaubernde Blütenpracht”
    Meine Blumen ‘sammle’ ich an meinem Küchenfenster in Form einer Gardine.
    http://club.nadelspiel.com/m/photos/browse/album/Lila-s-Album/owner/Lila

    LG Lila

    [Antwort]

    karoline Antwort vom Juli 3rd, 2011 18:52:

    @Lila,

    hallo lila habe mir deine seite angesehen sind die schön die blumen aber die rose hat es mir angetan

    lg. karoline

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juli 3rd, 2011 19:09:

    Liebe @karoline,

    danke für das Kompliment, die Rose ist aus dem Buch “Bezaubernde Blütenpracht”

    LG Lila

    [Antwort]

  9. hi
    ich habe gerade gesehen das es keine keine kostenlosen anleitungen mehr gibt.

    WARUM?

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juli 3rd, 2011 10:25:

    Liebe @dome110,

    bei uns gibt es ein Sprichwort:
    reichst Du den kleinen Finger, so wird die ganze Hand genommen.

    Genauso fühle ich mich momentan.

    LG Lila

    [Antwort]

    Angelika Antwort vom Juli 4th, 2011 09:08:

    Hallo @dome110,
    deine Frage ist an dieser Stelle vollkommen deplatziert, denn wenn du genau schaust hat Lila auch für dich die Häkelanleitung auf dieser Seite vollkommen freiwillig und kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich hoffe nur nicht umsonnst.
    Gruß Angelika

    [Antwort]

    fromDiana Antwort vom Juli 5th, 2011 11:29:

    Wirklich eine fast schon unverschämte Frage! Ich würde sogar für alle Anleitungen etwas bezahlen, denn schließlich hat sich jemand (in diesem Falle Lila) sehr viel Mühe gegeben, die definitiv entlohnt werden sollte. Ein Buch mit Anleitungen muss man ja schließlich auch kaufen.

    Ich freue mich daher umso mehr über die ein oder andere kostenlose Anleitung als Sahnehäubchen obendrauf und warte gespannt auf die neuesten Granny-Anleitungen im Shop!

    Liebe Grüße an Lila und eliZZZa, Ihr macht das toll!

    [Antwort]

    Wollmaus Antwort vom Juli 7th, 2011 16:34:

    @dome110,
    Diese Frage ist hier absolut unpassend, da Lila eine wunderbar erklärte Anleitung zu dem Bild gleich mitliefert.
    Aber manche kriegen den Hals halt nie voll.

    Danke Lila, für diese tolle Blume und deine Anleitung. Vielleicht schaff ich die auch mal, wenn die Projekte 1 – 1465 abgearbeitet sind … ;-)

    Lg,
    Micha

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juli 7th, 2011 16:54:

    Liebe @Wollmaus,

    so ein Blümchen zwischendurch geht immer. Kaum angefangen, ist es auch schon fertig.

    LG Lila

    [Antwort]

Leave A Reply

Visit us on YouTubeVisit us on FacebookVisit us on PinterestVisit us on GooglePlusVisit us on TwitterCheck our RSS Feed