5 Kommentare

  1. Hallo eliZZZa,

    ein wirklich tolles Muster! Leider bin ich Anfängerin und frage mich eben, was genau bedeutet: “bei der Rückreihe strickt man die Maschen SO WIE SIE ERSCHEINEN”?

    Vielen lieben Dank für die Hilfe!

    Anja

    [Antwort]

    Lila Antwort vom September 18th, 2012 23:43:

    Liebe @Anja,

    rechte Maschen auf der Vorderseite sind auf der Rückseite links und umgekehrt linke Maschen auf der Vorderseite sind auf der Rückseite rechts.
    Maschen stricken wie sie erscheinen heißt also, eine Masche die links aussieht strickst Du links und eine Masche die rechts aussieht, strickts Du rechts.

    LG Lila

    [Antwort]

  2. chikuchiku
    chikuchiku on

    Liebe eliZZZa,
    sehr schönes Muster ist das.
    Danke für Deine unermüdliche Mühe und “Gute Idee”
    Ich freue mich auf der Anleitung.
    Aber bitte vergiß nicht, genug Pause zu machen! ;-)
    LG chikuchiku

    [Antwort]

  3. Liebe Elizzza,
    das Muster ist wirklich schön und ich freue mich schon auf die
    Anleitung für das Tuch, denn das sah wirklich klasse aus in den verschiedenen Garnen! Und es ist sicher relativ einfach und schnell abends neben dem Fernseher zu stricken!?
    Wie immer Danke für die schönen Ideen, liebe Grüße von Melli

    [Antwort]

  4. liebe Elizzza
    das neue muster ist sehr schön und deine dreicktuchbeispiele,auf die freu ich mich schon,sehen sehr prima aus,ganz niedlich finde ich immer deine beiden katzen,tiere sind doch was schönes,ich habe einen zwergpudel,und so ein tier bringt immer freude
    danke für deine schönen anleitungen
    liebe grüße marianne

    [Antwort]

Leave A Reply