Strickmuster „Missoni“

76
Strickmuster "Missoni"

Strickmuster "Missoni"

Dieses super-einfache Zackenmuster kannst Du als Ajourmuster oder als Fischgrätmuster stricken. Mit entsprechendem Garn entsteht ein Missoni-Effekt

Wenn Du ein Strickstück sofort mit dem Muster beginnen willst, solltest Du ein paar Reihen kraus-rechts (also bei Reihen rechte Maschen in Hin- und Rückreihen, bei Runden abwechselnd eine Runde rechte Maschen, eine Runde linke Maschen) stricken, damit sich der Rand nicht wellt.

Share.

76 Kommentare

  1. Hallo Lila
    Nein angekettet habe ich noch nicht.
    Es erscheint mir nur das es dann vielleicht auch gerade bleibt.
    Aber ich werde es so versuchen wie du sagst. Dann sehe ich es ja.
    Vielen lieben dank für deine Infos.
    LG constanze

    [Antwort]

  2. Hallo Lila
    Ich habe ja kraus rechts gestrickt.
    Aber wenn ich oben auch noch kraus rechts stricke denke ich nicht das die Wellen dadurch entstehen. Weil es mir doch recht gerade erscheint und auch ist. Ich denke das hat mit kraus rechts nichts zu tun das die Böden dadurch kommen.
    Den wenn man mit dem Muster dierecht anfängt ohne kraus rechts gestrickt zu haben sieht man ja schon die Wellen.
    Nur oben heim abketten dann ist alles gerade und keine Wellen. Egal ob kraus rechts vorher getrickst war oder direkt mit dem Muster angefangen ist.
    LG

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 27th, 2015 21:58:

    Liebe @Constanze,

    hast Du schon abgekettet? Normal sollten die Wellen oben nach dem Abketten zu sehen sein. Solange die Maschen auf den Nadeln sind werden sie in einer Linie gehalten.

    LG Lila

    [Antwort]

  3. Hallo.
    Habe jetzt mit den muster einen schal angefangen.
    Nur wie bekomme ich zum Schluss wenn ich abketten muss zu der Rundung wie ich unten angefangen habe????
    Wäre über Antworten dankbar.
    LG

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 27th, 2015 07:13:

    Liebe @Constanze,

    wie im obigen Artikel schon geschrieben solltest Du bei einem Schal am Beginn ein paar Reihen kraus-rechts stricken, damit sich der Rand nicht wellt.
    Am Ende vom Schal dann ebenso viele Reihen kraus rechts und danach abketten. So sollte der Schal an beiden Enden gleich aussehen.

    LG Lila

    [Antwort]

  4. Hallo eliZZZa!
    Ich möchte gerne dieses Muster als Wetterschal 2014 mitstricken, aber ich komme nicht mit dem Muster hin. Angeschlagen habe ich 44 Maschen, ich müßte am Ende noch eine M abheben, eine stricken, die abgehobene rüberziehen und eine Randmasche stricken, aber ich hab keine Maschen mehr… Was hab ich falsch gemacht. Ich komme auch nicht so ganz mit der Geschwindigkeit des Videos zurecht. Lieben Gruß
    Sandra

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Januar 1st, 2014 18:29:

    @millo1971,
    Liebe Sandra,

    das Muster hat einen Rapport von 11 Maschen. Für einen Schal benötigst Du also eine Maschenzahl die durch 11 teilbar ist, plus 2 Randmaschen.

    Die Musterreihe geht folgendermassen
    Randmasche
    * 2 Maschen rechts zusammen, 3 Maschen rechts, Umschlag, 1 Masche rechts, Umschlag, 3 Maschen rechts, 2 Maschen überzogen zusammen stricken *
    die Anweisung zwischen den ** über die ganze Reihe wiederholen
    Randmasche

    LG Lila

    [Antwort]

    millo1971 Antwort vom Januar 1st, 2014 18:36:

    @Lila, Hallo Lila, Danke für die Antwort. Ich hatte die Randmaschen nicht mitgestrickt, deshalb kam es auch nicht hin. Es war noch nicht so viel, hab alle noch mal aufgemacht… Jetzt klappt es. Vielen Dank für so ein tolles Muster.
    GlG
    Sandra

    [Antwort]

  5. Danke für die schnelle Hilfe,habe schon angefangen zu stricken!Ist eben gut wenn man weis,wo und wie!
    Auch im Internet;-)!Bis bald Elke!

    [Antwort]

  6. Liebe eliZZZa!

    Habe schon viel von Dir via Video gelernt.Nun möchte ich meiner Enkelin (2 Jahre) gern eine Mütze in Form einer Glockenblume stricken.Leider gibt es nirgendwo so eine Strickanleitung!!!Ich wäre Dir dankbar für einen Vorschlag,wie ich so etwas hinbekomme!
    Vielen Dank für Deine sehr anschaulichen Tips und Tricks .Liebe Grüße Elke

    [Antwort]

    Marina

    Rinchen Antwort vom August 16th, 2013 10:33:

    @Elke,

    Liebe Elke,

    ich bin mal so frei und antworte dir hier. Schau mal unter dem angefügten Link, ob soetwas Deiner Vorstellung entspricht.

    LG
    Rinchen
    http://www.ravelry.com/patterns/library/glockenblumen-mutze

    [Antwort]

    Elke Antwort vom August 16th, 2013 16:36:

    @Rinchen,

    Ja,so ähnlich soll sie aussehen,aber ich finde keine Übersetzung ins deutsche,und mein Englisch ist nicht so toll.Aber danke für Deine Hilfe.

    [Antwort]

    Elke Schönfelder Antwort vom August 16th, 2013 17:43:

    @Elke,

    Hallo Elke,

    Klicke mal hier
    http://www.ravelry.com/patterns/library/glockenblumen-mutze
    das ist die deutsche Anleitung dazu.

    [Antwort]

    schoeni

    Elke Schönfelder Antwort vom August 16th, 2013 22:41:

    @Elke, Hallo Elke,

    es gibt eine Deutsche Anleitung für die Glockenblumen Mütze.
    Auf den Link von Rinnschen klicken und dann auf free Ravelry download. dort gibt es eine PDF in Deutsch.
    LG
    Elke S.

    [Antwort]

  7. Hallo,
    Danke für das tolle Missoni-Muster.Ich möchte mir ein Strandkleid in A-Form sricken, ich muss also nach oben hin Maschen abnehmen.Wie mache ich das bei diesem Muster, eine Folge sind ja immer 11 Maschen und die kann ich ja nicht alle zusammen auf einmal abnehmen.Und wenn ich weniger abnehme stimmt das Muster nicht mehr…..HILFE!!

    [Antwort]

  8. camassia

    Hallo EliZZZa,

    ich habe 2 kurze Fragen zu dem „Missoni“-Muster, in welchem ich gerne den zur Zeit viel diskutierten „Wetterschal“ stricken möchte:

    1.rollt sich dann der Schal an den Seiten ein und wenn ja, wie kann ich das verhindern?

    2. Sollte ich den Schal auch mit ein paar „krausen“ Reihen beginnen, damit sich die Zacken am Anfang nicht aufrollen?

    Für eine kurze Info wäre ich dankbar, denn ich bin absolute Anfängerin und unerfahren!

    1000 Dank im Voraus!

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 20th, 2012 00:06:

    Liebe @camassia,

    ich habe für eine begonnene Jacke anstelle eines Bündchens ein paar Reihen kraus rechts gestrickt und an den Seiten kannst Du 4-6 Maschen Perlmuster stricken, damit sich nichts einrollt.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    camassia

    camassia Antwort vom Dezember 20th, 2012 07:46:

    @eliZZZa, Liebe eliZZa,

    vielen lieben dank für Deine Antwort!

    So werde ich es dann machen!

    Grüße aus dem Sauerland,
    Camassia

    [Antwort]

  9. Danke für die gute Erklärung! Gibts für die Jacke schon eine Anleitung? Darüber würde ich mich SEHR SEHR freuen!!!! glg!

    [Antwort]

  10. Hallo Elizzza und Mitstrickerinnen,

    ich möchte dieses Zackenmuster auch gerne einmal für Socken ausprobieren.
    Nun frage ich mich, welche Art von Bündchen dafür geegnet wäre.

    Ich hab das Muster in Reihen ausprobiert mit 4 oder 5 Reihen kraus rechts am Anfang, das ergab trotzdem immer noch einen ziemlich welligen Rand, der zwar bei socken als Bündchen optisch sehr hübsch anzusehen wäre, aber nicht elastisch ist.
    Was wäre denn da eine gute Lösung?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Tipps :-)
    lg
    Susi

    [Antwort]

    Lila Antwort vom April 6th, 2012 15:38:

    Liebe @susima,

    elastisch sind rechts/links-Bündchen.
    Ich habe zu Weihnachten auch Socken in diesem Muster gestrickt und ganz auf Bündchen verzichtet, weil mir der Wellenrand so gut gefällt. Wenn die Socken keinen langen Schaft haben, rutschen sie auch nicht.

    LG Lila

    [Antwort]

    susima Antwort vom April 6th, 2012 17:20:

    @Lila, Danke Lila :-) Rechts-links Bündchen verwende ich ja üblicherweise, ich wußte nur nicht wie „kompatibel“ das mit diesem Zackenmuster ist. Ich werds einfach ohne Bündchen probieren, mir gefällt das wellige nämlich auch sehr gut als Sockenrand.
    Liebe Grüße
    Susi

    [Antwort]

  11. Dieses Muster ist wirklich toll! Ich stricke gerade mit einem Socken-Verlaufsgarn in blautönen ein paar schöne Beinstulpen :D die werden wunderschön :)

    [Antwort]

    Mathilde Antwort vom Juni 20th, 2011 21:53:

    @Kiriii,
    Eine gute Idee, mit welcher Maschenzahl?
    LG Mathilde

    [Antwort]

    Kiriii Antwort vom Juni 21st, 2011 21:35:

    @Mathilde,
    ich habe pro nadel (nadelspiel) 22 maschen genommen. sieht ganz gut aus, also ist genug platz :D

    [Antwort]

    Mathilde Antwort vom Juni 22nd, 2011 09:19:

    @Kiriii,
    Habe ich mir notiert. Danke, dann weiß ich gleich, wie ich beginne.
    LG Mathilde

    [Antwort]

  12. Strickhamster on

    Hallo eliZZZa, Ich hab nun einen Schalkragen damit angefangen, aber das wellt sich unten ganz stark, die „Zacken“ biegen sich nach oben…wie hast du es gemacht, dass es bei dir so schön glatt liegt? müsste man am Anfang erst einige Reihen kraus/Rippen stricken? dann müsste ich wohl alles wieder auftrennen und neu anfangen..:-(
    LG Strickhamster

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 20th, 2011 03:10:

    Liebe @Strickhamster,

    jawoll, ich habe 4 Reihen kraus rechts zu Anfang gestrickt. Auftrennen würde ich nicht – nimm doch einfach am Anschlag Maschen auf und stricke ein paar Reihen/Runden kraus-rechts in die Gegenrichtung. Funktioniert genauso.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Juni 20th, 2011 03:38:

    Liebe @eliZZZa, danke für die Antwort und gut zu wissen….dann werde ich das auch noch einem anderen Schäfchen, das diesen Schal stricken will, mitteilen, damit sie nicht die gleichen Probleme hat…wäre in deinem Video noch gut gewesen, darauf hinzuweisen, dass es sonst wellt…ich werde den Schal wohl doch aufmachen, denn wenn ich am Anschlag die Maschen aufnehme, wird das nachher sichtbar sein und eine unschöne Naht geben – habe ich schon bei meiner Spiral-Mütze so erlebt…
    Gute Nacht und lieben Gruss, Strickhamster

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 20th, 2011 11:15:

    Liebe @Strickhamster,

    habe es nun beim Beitrag dazugeschrieben.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Juni 20th, 2011 11:19:

    Liebe @eliZZZa, vielen Dank!

    [Antwort]

  13. Tarja

    Hi Conny,

    guck mal hier :

    http://www.maschenschmiede.de/shop/main_bigware_29.php?cName=schoppel-schoppel-zauberball&bigwareCsid=820f172e4c3ec582d22a3b4d07988619

    Da ist auch “ Wer hat die Kokosnuss“ dabei :-)

    [Antwort]

    Cönnchen

    Cönnchen Antwort vom Juni 19th, 2011 12:08:

    @Tarja,

    jaaahaaa.. und auch „durch die Blume“… Danke für den Link!

    [Antwort]

    Tarja

    Tarja Antwort vom Juni 19th, 2011 12:36:

    @Cönnchen,

    bist Du eigentlich auch im Club dabei ???

    [Antwort]

    Cönnchen

    Cönnchen Antwort vom Juni 19th, 2011 14:37:

    @Tarja,
    ich habe mich heute angemeldet.. weiß noch nicht, ob ich freigeschaltet wurde.

    [Antwort]

    Cönnchen

    Cönnchen Antwort vom Juni 19th, 2011 14:39:

    @Cönnchen,

    nee.. ich glaube ich muß Lila noch einen Mitteilung schicken, oder?

    [Antwort]

    Tarja

    Tarja Antwort vom Juni 19th, 2011 15:35:

    Hi Conny,

    unter welchem Namen hast Du Dich denn angemeldet ?

    ich habe eben mal geguckt, unter “ Cönnchen “ habe ich Dich nicht gefunden -(

    Ich habe mich vor zwei tagen angemeldet und bei mir dauerte es ca. 2 Stunden .

    Aber vielleicht ist Lila gar nicht zu hause ?!

    [Antwort]

    Cönnchen

    Cönnchen Antwort vom Juni 19th, 2011 15:52:

    @Tarja,

    Ebend.. ist ja WE. Dat wird schon..sonst schreibe ich sie an.

    Du solltest mich unter Coennchen finden.. also oe nicht ö.
    Sonderzeichen wollte er nicht beim Anmelden.

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juni 19th, 2011 17:51:

    Liebe @Cönnchen,

    Dein Profil ist sowohl hier als auch im Club freigeschaltet.

    LG Lila

    Cönnchen

    Cönnchen Antwort vom Juni 19th, 2011 18:45:

    @Cönnchen,

    danke !! :))

  14. Tarja

    Hallo Conny,

    bin über Deine Seite gestolpert und konnte mir so den “ Fuchs“ mal verarbeitet ansehen , sieht toll aus :-)

    Ich habe mir den Zauberball in “ stone washed“ und in “ wer hat die Kokosnuss“ bestellt.

    Bin auf das Ergebnis gesspannt :-)

    Lieben Gruss

    Tarja

    [Antwort]

    Cönnchen

    Cönnchen Antwort vom Juni 18th, 2011 16:28:

    @Tarja,
    Dankeschön.. :o) …ja der Zauberball hat schöne Farbverläufe.
    Allerdings habe ich auf der Schoppel-Seite mal geschaut und keine crazy Zauberbälle mehr entdecken können… jedenfalls nicht von dieser Serie.
    Habe ich da falsch geguckt? *grübel*

    Witzige Namen – „wer hat die Kokosnuss“ Hihihi
    Das Ergebnis würde mich auch sehr interessieren.

    [Antwort]

  15. hallo elizza,

    kannst du bitte auch bavarian crochet muster und einpaar andere ripple muster beispiele geben. Von einer freundin habe ich auch tatting ausprobiert. Es ist ganz toll, nur weiss ich nicht we man die zweite reihe anfaengt order wie man ein ganzes stueck zusammen stellt. Kannst du mir dabei helfen?

    Danke

    [Antwort]

  16. Tarja

    Hei Strickhamster,

    habe mich eben im Club angemeldet und Dir ’ne Mail geschickt.

    Allerdings habe ich unter “ versendete Mail“ nichts stehen :-(

    Ja, klar , werde ich , wenn ich den Schal, welchen auch immer , fertig gestrickt habe, auf der Clubseite “ veröffentlichen “ :-)

    LG

    Tarja

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Juni 17th, 2011 18:52:

    Liebe @Tarja, hab soeben in meiner Mailbox nachgeschaut, da ist leider keine EMail von dir drin..:-((( – deshalb erscheint sie bei dir wohl auch nicht unter „versendet“….
    Vielleicht musst du erst noch freigeschaltet werden auf der Clubseite und das dauert evt. noch etwas??? ich schau einfach später nochmals nach und freue mich schon sehr auf deine Post…:-)

    Herzlichst, Strickhamster

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juni 17th, 2011 20:39:

    Liebe @Tarja,

    Strickhamster hat richtig getippt. Dein Profil im Club musste erst noch freigeschaltet werden. Hab ich vorhin gemacht. Ob das mit dem mail allerdings funktioniert hat, weiß ich nicht. Kann sein, dass es erst möglich ist, clubmails zu schreiben, wenn das Profil freigeschaltet ist.

    LG Lila

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Juni 17th, 2011 20:48:

    Liebe @Lila, inzwischen habe ich eine Mail von Tarja in meiner Box gesichtet…:-) – allerdings steht bei ihrem Profil „Zugriff verweigert“ – ist das bei Neuen immer so? oder wird das auch noch anders? Ich kann sie ja sonst gar nicht als „Freund“ einladen…
    LG Strickhamster

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juni 17th, 2011 21:16:

    Liebe @Strickhamster,

    dann hat Tarja ihr Profil so eingerichtet, dass es nur von Freunden eingesehen werden kann. Du kannst sie allerdings trotzdem als Freund einladen, indem Du auf ihr Avatarbild zeigst und kurz wartest, dann öffnet sich ein kleines Fenster mit den entsprechenden Buttons.
    Im Club gibt es für alles die Einstellungen öffentlich, für Mitglieder und Privat/für Freunde.

    LG Lila

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Juni 17th, 2011 22:35:

    Liebe @Lila, hat geklappt…:-), danke…
    Gibt es auch eine Einstellung/Suchfilter, wo man gezielt nach anderen Schäfchen im Umkreis des eigenen Wohnortes suchen kann?
    LG Strickhamster

  17. Strickhamster on

    Wir hoffen natürlich nur das Beste für Tarja…:-) Mücken müssen ja nicht sein, als ich vor Jahren in Finnland war, bekam ich nicht einen einzige Stich ab, im Allgäu innerhalb von ca. 1 Std. aber über 80….man muss also nicht nach Finnland dafür…:-)

    [Antwort]

    Tarja

    Tarja Antwort vom Juni 15th, 2011 18:16:

    Hei ja terve Strickhamster , hei Conny !

    Ihr beiden seid ja soooooooo nett . hihi

    Sollte ich den Kapuzenschal als Mückennetz benutzten , müsste ich Sockenwolle verstricken . Das dauert mir zu lange und es wäre für die Mücken zu schade :-)
    Habe mir 100 g Zauberball bestellt.

    Ausserdem, bin ich in Finnland geboren und gegen Mücken immun:-)

    @Strickhamster , wo welcher Ecke von Finnland warst Du denn ??

    LG

    Tarja

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Juni 15th, 2011 21:56:

    Liebe @Tarja,ich reiste mit Interrail durchs ganze Land…:-)von Süden bis Norden -ist aber schon 31 Jahre her…:-)- und viele Jahre lang habe ich in einem finnischen Chor gesungen…:-) Ist ja gut, dass du gegen Mücken immun bist!
    Dann wunderschöne Ferien und nukku hyvin!
    LG Strickhamster

    [Antwort]

    Tarja

    Tarja Antwort vom Juni 15th, 2011 22:30:

    Kiitos, samoin :-)

    Puhutko suomea ? :-)

    LG

    Tarja

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Juni 16th, 2011 00:19:

    Liebe @Tarja,leider nein…:-((( – obwohl ich mit dem Singen nie ein Problem hatte…

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Juni 17th, 2011 13:26:

    Terve @Tarja, kiiitos…:-) – super, dass du mit dem Link was anfangen kannst…:-), dann hatte sich meine Mühe bei den Recherchen (inkl. eingefangenem Virus und nachfolgender Reparatur meines Laptopes) ja gelohnt…:-). Was du auch machen könntest mit diesem Muster: einen breiten offenen Schal damit stricken und dann in der Mitte auf einer Seite ein Stück zusammennähen, damit eine Kapuze entsteht, so hält dann der Schal auch besser am Kopf.
    Bin schon sehr gespannt, was und wie du es stricken wirst – zeigst du uns dann deine Werke auf der Clubseite? Ich würde mich sehr freuen!
    Dann wünsche ich dir von Herzen wunderschöne Ferien am See (wann bist du wieder zurück? magst du mir dann mal auf der Clubseite eine EMail schreiben? )….grüsse mir Finnland…:-)
    Herzlichst, Strickhamster

  18. Liebe(r) Strickhamster,
    ich finde sehr interessant, dass Du gute Erfahrung mit dem Schalkragen gemacht hast. Wolle macht natürlich viel aus, aber weil meine „Strickschwestern” die gleichen unzufriedenen Ergebnisse erzielten, wollte ich es einfach mal mitteilen…. wir haben es dann in die Ecke geworfen. Aber ich freue mich, wenn Du andere Erfahrungen gemacht hast. So hoffe ich für diejenigen, die jetzt beginnen, dass auch Ihr den erwünschten Erfolg habt. Es ist ja keine Lebensentscheidung. Einfach probieren, und sagt mal, wie es geworden ist.
    LG Mathilde

    [Antwort]

    Tarja

    Tarja Antwort vom Juni 14th, 2011 09:43:

    Hallo ,

    welche Wolle würdet ihr denn ( auser dem Zauberball) für so einen Schalkragen verwenden ???

    Ich habe mal geguckt und überlegt , dass wohl am besten Multicolorwolle aussieht .Passt farblich fast überall zu und hat einen tollen Effekt , oder ??

    Nun die nächste Überlegung ;Lieber mit dicker oder dünner Wolle stricken ??( z.B. “ Mille Fiamme“)

    Nicht mal so ein einfacher Schalkragen ist so einfach :-))

    LG

    Tarja

    [Antwort]

    Cönnchen

    Conny Antwort vom Juni 14th, 2011 10:13:

    @Tarja,

    Hallo Tara,
    ich habe heute morgen damit angefangen…
    Zauberball „kleiner Fuchs“ mit Nadel 3
    Okay… Sockenwolle würde auch gehen. Oder ein schönes leichtes Baumwollgarn oder Mischgarn?

    Uni oder Verlaufsfarben ist ja Geschmackssache, auch ob nun mit dicker oder dünner Wolle.

    Dieses Mille Fiamme ist auch sehr schön.. könnte ich mir auch sehr gut vorstellen, alleine schon durch den Effekt, den die Wolle eh schon mitbringt.

    LG Conny

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Juni 14th, 2011 13:14:

    @Tarja, meine hatte ich seinerzeit mit einem ganz flauschigen, weich-fallenden Garn gestrickt, weiss leider den Namen nicht mehr…es war auch mit Farbverlauf. LG Strickhamster

    [Antwort]

    Tarja

    Tarja Antwort vom Juni 14th, 2011 15:07:

    Liebe @Strickhamster und liebe @Conny,

    vielen lieben Dank für Eure Tipps. Nun werde ich mir Wolle besorgen und im Urlaub ( in Finnland am See) viele verschieden Kapuzenschals stricken :-)

    LG

    Tarja

    [Antwort]

    Cönnchen

    Conny Antwort vom Juni 15th, 2011 10:28:

    @Tarja,

    na denn… viel Spaß und schönen Strickurlaub! :o)

    LG Conny

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Juni 15th, 2011 14:07:

    Terve @Tarja, dann viel Spass und Erholung in Finnland und beim Stricken, vielleicht kannst du ja dann den Kapuzenschal gleich als Mückenschutz gebrauchen…:-)
    LG Strickhamster

    [Antwort]

    Cönnchen

    Conny Antwort vom Juni 15th, 2011 14:13:

    @Strickhamster,

    hihi…an die Mücken habe ich auch gedacht – wollte Tarja aber die Vorfreude nicht verderben ^^

  19. kibi

    Zu den Vorschlägen von Strickhamster: Ja, das ist wieder etwas zum Ausprobieren, ganz so wie ich es mag. Schön warm um den Hals besonders zur kühleren Jahreszeit. Ich werde jetzt dann aber erst den „Möbius“, der schon lange auf meiner todo-Liste steht, ausprobieren.
    Das Muster von Elizzza hab ich schonmal so ähnlich gestrickt, aus der gewonnenen Wolle vom Kachelofen-Gewinnspiel, wurde ein Schaltuch, welches auch schon eine Reise nach Cornwall mitmachen durfte und dort von einer Verkäuferin in einem Eis-Cafè bewundert wurde!! Also ran an die Nadeln!!! LG Kibi

    [Antwort]

  20. Ihr lieben Schäfchen,
    nun möchte ich Euch mal meine Erfahrungen mit dem Schalkragen sagen:
    Wir haben im vorletzten Winter in der Strickgruppe alle begeistert den Schalkragen gestrickt, jeder mit einer anderen Wollart in verschiedenen Mustern. Ergebnis: Es gibt niemanden, der ihn trägt. Entweder wir sehen schrecklich damit aus oder wir fühlen uns nicht wohl darin, weil er am Hals so dick aufträgt, dass kein Wohlbehagen aufkommt. Er füllt bei allen nur den Schrank. Ich kann aus meiner Erfahrung nur abraten.

    LG Mathilde

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Juni 13th, 2011 21:28:

    @Mathilde, die Schalkragen, die ich bisher gestrickt habe, trage ich regelmässig und sehr gerne. Ich kann deine Erfahrung also nicht teilen und vor dem Stricken auch nicht abraten – kommt wohl auch sehr darauf an, mit welcher Wolle man strickt.
    LG Strickhamster

    [Antwort]

  21. saurer Apfel
    saurer Apfel on

    @eliZZZa

    Ein sehr schönes Muster! Das werde ich für meine Pulswärmer benutzen, die ich aus dem ZAUBERBALL stricken werde! Was ist eigentlich aus Deinem Zauberball geworden liebe eliZZZa?

    [Antwort]

    Tarja

    Tarja Antwort vom Juni 13th, 2011 21:03:

    @saurer Apfel,

    Liebe(r) Strickhamster,

    vielen Dank für die Links . Der erste und der zweite Link hören sich sehr verständlich an :-)

    Lieben Gruss

    Tarja

    [Antwort]

  22. Cönnchen

    Hallo eliZZZa,

    bin mal wieder am Stöbern. Gefällt mir super dieser Missoni.
    So ein übergroßer Schalkragen stelle ich mir auch toll vor.
    Allerdings bin ich gespannt auf das Strickmodell, was du damit vor hast.

    Grüße aus Hamburg
    Conny

    [Antwort]

  23. Nun weiss ich endlich, was ich mit meiner gewonnenen Strange Wolle machen werde – eine Cagoule in diesem Muster! Wird bestimmt schön aussehen! Und die 100g sollten dafür doch reichen – oder?
    LG Strickhamster

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 12th, 2011 18:45:

    Liebe @Strickhamster,

    also jetzt musst Du mich aufklären, nachdem ich als Erklärung für „Cagoule“ im Internet nur sinngemäß „knielange Regenhaut mit Kapuze“ gefunden hab. Das meinst Du aber nicht (vor allem wegen der Löcher >;o))

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Juni 12th, 2011 18:57:

    Liebe @eliZZZa, nein, das meine ich nicht…:-) -Cagoule nennt sich auch ein etwas übergrosser Schalkragen, den man als Kragen, Schal, Mütze, Kapuze tragen kann…der also so lang ist, dass er von den Schultern bis über den Kopf reicht…
    LG Strickhamster

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 12th, 2011 20:08:

    Liebe @Strickhamster,

    das dachte ich mir fast, dass Du dir keine Regenhaut in Ajourmuster stricken möchtest >;o) Ah danke, wieder was gelernt!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Tarja

    Tarja Antwort vom Juni 13th, 2011 09:22:

    @eliZZZa,

    Hallo Strickhamster,

    das mit dem Schalkragen ist eine gute Idee .
    Das würde ich auch gerne stricken , aber ich weiss gar nicht wie ??
    Kannst Du mir das bitte erklären ???

    LG

    Tarja

    [Antwort]

Leave A Reply