Häkeln * Einfacher Topflappen mit Rippenmuster

| 29. Mai 2011 | 20 Kommentare
Häkeln * Topflappen mit Rippenmuster

Häkeln * Topflappen mit Rippenmuster

Perfekt für AnfängerInnen hüpft Dir dieser einfache Topflappen mit Rippenmuster ganz schnell von der Nadel. Verwende dafür Baumwollgarn – KEINE Kunstfaser!

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Blitzgeschenke, Häkelvideos

Kommentare (20)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. Doro sagt:

    Hi Ihr lieben!
    Hab ihn auch hin bekommen mir ging es ähnlich wie Euch dachte erst auch ujeh schwierig aber dann! Super einfach!! Hab jetzt nur ein Problem mein Topflappen rollt sich an den Rändern ein, was mache ich falsch!!?? DANKE im voraus!!LG Doro

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juni 26th, 2012 11:17:

    Liebe @Doro,

    das Einrollen kommt schon mal vor. Mach den Topflappen feucht leg ihn zwischen 2 Handtücher und beschwere ihn dann. So getrocknet sollte er sich danach nicht mehr einrollen.

    LG Lila

    [Antwort]

  2. Fiufiu sagt:

    Ich habe den Topflappen aus dem Schulgarn gehäkelt. Er sah zwar schön aus, war aber viel zu dünn, ich hatte Angst, dass man sich dadurch die Hände verbrennen könnte. Also habe ich das Ganze noch einmal gehäkelt und gleichzeitig mit dem Vorgänger verbunden – ähnlich wie bei dem doppelt gemoppelten Schirm der Babymütze. Zusätzlicher Bonus: man kann die hängenden Fäden wunderbar verstecken. Am Ende habe ich das Gesamtwerk mit Kettmaschen umhäkelt. Sieht prima aus und ist schön stabil!

    [Antwort]

  3. Afischer54 sagt:

    Liebe @aci,
    den Topflappen zur Zierde kannst du mit Poliester häkeln aber als Gebrauchsgegenstand dann lieber mit dicker Bw. Er schmilzt sonnst bei hohen temperaturen allerdings müßtest du das selbst wissen.
    Hm, hattest du gestern einen schlechten Tag?
    Liebe Grüße Angelika

    [Antwort]

  4. aci sagt:

    gehts nicht mit polyester? ODER ETWAS anderes? aci ps antwortet mir!

    [Antwort]

  5. antje sagt:

    hallo elizza!
    dank der superguten anleitung hab ich jetzt auch meinen ersten rippentopflappen fertiggestellt.aber nun hab ich das problem,daß er sich quasi einrollt.habe ich da etwas verkehrt gehäkelt?wie kann ich das ändern?
    liebe grüße antje

    [Antwort]

  6. jakasi sagt:

    Hallo Elizza !

    Wieder mal eine tolle Anleitung !
    Ich habe die Topflappen gleich gehäkelt – und traraaaaaa – Keine Schwierigkeiten gehabt.
    Aber – ich habe die Topflappen einfarbig gehäkelt, mir war nämlich nicht ganz klar, was mit dem Faden der ersten Farbe passiert. Sieht ja so aus, als wenn du den stehenlässt um danach mit ihm weiterzuarbeiten.
    Stimmt das ? Und wie sieht das aus, wenn man mehrere Farbe benutzt, wir der Abstand des “losen” Fadens bis zum nächsten Einsatz dann zu groß ?

    Ich weiß ja, ich habe wieder Fragen über Fragen, aber ich glaube das dieser Topflappen superwitzig aussieht wenn man viele Farben benutzt.

    Verschönerst du eigentlich den Rand noch ??????

    Ganz liebe Grüße
    jakasi

    [Antwort]

    aci Antwort vom April 29th, 2012 21:44:

    Libe jaskis,
    du musst diese VERNÄHEN damit sie halten also sie werden nicht hängen gelassen.
    gruss aci ps ih hoffe es war dir eine Hilfe.

    [Antwort]

  7. Bella sagt:

    Liebe eliZZa,

    ersteinmal vielen Dank für die tolle Anleitung! Ich hab den Topflappen super hinbekommen, allerdings bin ich mir nicht so sicher wie ich das Ganze am Besten abschließen kann. Kann ich die überstehenden Fäden einfach abschneiden oder bekomme ich dann später ein Problem und der Lappen löst sich auf?
    Danke schonmal!

    Bella

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Februar 7th, 2012 06:39:

    Liebe @Bella,

    Fäden müssen immer vernäht werden, sonst löst sich Dein Topflappen irgenwandauf.
    Wie bei Gehäkeltem vernäht wird kannst Du in diesem Video gut sehen http://www.nadelspiel.com/2011/01/04/hakeln-amigurumi-schweinchen-teil-3-teile-zusammennahen/11017/

    LG Lila

    [Antwort]

  8. jana sagt:

    huhu
    ersteinmal super das es dich gibt wunderbar -fantastisch prima.
    also ich gehöre zu den anfängern häckeln wie stricken
    nun wollte ich den topflappen stricken würde auch gehen nur gib es eve noch ein video wo das am anfang etwas langsamer geht ich bekomme den bogen da nicht rein :-( und komme da nicht ganz mit würde mich freuen auf eine antwort.lg jana

    macht weiter so!!!!

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 18th, 2011 19:23:

    Liebe @jana,

    schön, dass es Dir bei uns gefällt!

    Speziell für Anfänger gibt es auf nadelspiel Video-Kurse
    Schau mal oben in der pinkfarbenen Menüleiste.
    Bei HÄKELN findest Du den VIDEO-HÄKELKURS und HÄKELN FÜR ANFÄNGER
    Bei STRICKEN findest Du den VIDEO-STRICKKURS und STRICKEN FÜR ANFÄNGER.

    Der Anfang von diesem gehäkelten Topflappen ist der Fadenring. Dazu gibt es natürlich auch ein Video http://www.nadelspiel.com/2009/10/24/hakeln-lernen-anschlag-auf-fadenring/

    Viel Spaß und liebe Grüße,
    Lila

    [Antwort]

  9. von Sandra sagt:

    Hallo eliZZZa :)

    Danke für das tolle und sehr einfache Muster. Am Anfang dachte ich OGOTT das ist aber schwer und nun ist es doch total einfach.
    Ganz lieben Dank dafür.

    Ich hätte da mal eine Anfrage oder mehr eine Bitte und zwar könntest du auch mal einen Topflappen – Handschuh häckeln. Ich habe das mal gesehen und fand das total toll. Nun hab mir ein Buch gekauft und komm doch leider nicht so ganz damit klar. :(

    Zum Glück gibts ja Dich ;)

    Das wollte ich gerne verschenken.
    Ich würde mich rieeeeeesig freuen wenn das klappen würde.
    Herzlichen Dank wenn es klappen könnte :)

    [Antwort]

  10. Nana8888 Nana8888 sagt:

    Danke schön super anleitung.lg nana

    [Antwort]

  11. Benja sagt:

    super anleitung!
    DANKE EliZZZa! habe noch ne menge topflappengarn reste, die ich so verbrauchen könnte… habe aber z.z. noch diverse andere projekte vorzuziehen!
    liebe “endlich-regen”-grüsse, Benja

    [Antwort]

  12. muttimanuela sagt:

    Liebe eliZZZa.
    Habe gerade gedacht: schoener Topflappen…kommt mir irgendwie bekannt vor??!!!!
    Dann ist meine Tochter mir ihrem Super easy baby Jaeckchen von dir ins Zimmer gestampft und da hat mich die Erleuchtung getroffen.
    Habe mit den orangen und gruenen Wollresten der Jacke meine ganze Familie mit Topflappen ueberhaeuft…..irgedwann hat dann meine Mama mir geraten doch mal was “Schwierigeres” zu probieren, nur so um zu sehen wie weit ich mit haekeln schon bin.
    HIII HIII glaube sie hatte endlich genug von meinen karierten, gestreiften ecc. orangegruenen Topflappen in allen Groessen!!!

    Vielen Dank fuer die schoenen Ideen.

    P.s. HOlundersaft habe ich auch immer gemacht, aber Dein Rezept klingt super….werde es auf jeden Fall ausprobieren.

    [Antwort]

  13. Trollmädchen sagt:

    Liebe eliZZZa,

    wow, ich wusste gar nicht wie viel Spass Topflappen häkeln machen kann. Diese Art kannte ich noch nicht und ich werde sie zwischen der Gartenarbeit in den Pausen gleich ausprobieren und im Club meine Werke dann zeigen.

    Lieben Dank sagt das Trollmædchen

    [Antwort]

  14. Vielen Dank für diese, wie immer sehr schöne und genaue Anleitung. Das ist wirklich eine leicht nachzuarbeitende Arbeit und ein schönes “Mitbringsel”.

    Herzlichst, Die Bildersammlerin !

    [Antwort]

  15. sylie27 sagt:

    danke elizza für dieses teil
    früher vor 20 jahren und eher habe ich mit meiner oma diese art topflappen gehäkelt
    habe sogar noch einige in gebrauch davon
    desweiteren hat meine oma runde topfuntersetzer gehäkelt. werde mal ein foto machen
    ich stöbere gern auf deiner seite
    zuletzt habe ich einen teil von der anleitung muschelbogen verwendet

    lg sylvia

    [Antwort]

  16. Kiki Kiki sagt:

    Hurra hurra hurra, jetzt bekomme ich es bestimmt doch vernuenftig hin!
    Dankeschoen! :) LG

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen