Adventskalender * nadelspiel nadelspiel Adventskalender * 1. Dezember * Barocker Häkelstern nadelspiel Adventskalender * 2. Dezember * Gotischer Häkelstern nadelspiel Adventskalender * 3. Dezember * Gestrickte Armstulpen nadelspiel Adventskalender * 4. Dezember * Häkelmuster Sternchenbögen nadelspiel Adventskalender * 5. Dezember * Gestrickter Stern aus Hexenecken nadelspiel Adventskalender * 6. Dezember * Gehäkelter Loop harmonica nadelspiel Adventskalender * 7. Dezember * Mustersocken Kikeriki nadelspiel Adventskalender * 8. Dezember * Häkelstern Lisa title= nadelspiel Adventskalender * 9. Dezember * Strickmuster Lace-Rippchen nadelspiel Adventskalender * 10. Dezember * Granny Stern häkeln nadelspiel Adventskalender * 11. Dezember * Strickmuster Schuppennetz nadelspiel Adventskalender * 12. Dezember * Granny Square Sunburst für Kinderkleidchen nadelspiel Adventskalender * 13. Dezember * Häkelmuster Blütenbögen nadelspiel Adventskalender * 14. Dezember * November Socken Tannenbäumchen nadelspiel Adventskalender * 15. Dezember * Häkeln * Granny Herz nadelspiel Adventskalender * 16. Dezember * Häkeln Hexagon Sunshine nadelspiel Adventskalender * 17. Dezember * Stricken Loop Harmonica nadelspiel Adventskalender * 18. Dezember * Häkelstern Simplicissimus nadelspiel Adventskalender * 19. Dezember * Stricken * Flechtmuster reversi nadelspiel Adventskalender * 20. Dezember * Häkeln Blütenstern nadelspiel Adventskalender * 21. Dezember * Wintersöckchen Schneeflöckchen

Ein Teddy namens Krishna für Sandro

11
Häkeln Amigurumi Teddybär

Häkeln Amigurumi Teddybär

Der kleine Sandro war ganz traurig, als Sally eine Hello Kitty mit Herz kriegte. Als er unseren Teddy sah, schaute er ganz sehnsüchtig. Da kann ich natürlich nicht widerstehen…Und da Sandro’s Lieblingsfarben Rot und Orange sind – voilá: Ein Teddy namens Krishna. Wenn ich nur aufhören könnte >;o)

Ich werde morgen übrigens nochmals fotografieren, da die Farben unter Kunstlicht nicht stimmen. Krishna ist eben eindeutig Rot mit Orange.

Und ich gestehe: Mich hat das Amigurumi-Fieber gepackt. Sally schwärmt neuerdings von einem Einhorn. Mal sehen…

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
Share.

11 Kommentare

  1. Ich fange gerade an zu häkeln und habe mir soeben die Anleitung für ein Bärchen gekauft und bin ganz gespannt und noch hochmotiviert:)
    Ende Januar bekommen wir unser erstes Kind, mal sehen, ob ich bis dato solch ein Bären geschafft habe :)

    [Antwort]

  2. Indra

    Der ist ja nett. Muss ich gleich meinem Bruder sagen, der heißt nämlich auch Krishna !!! :-)

    den werd ich bestimmt mal nachhäkeln…

    LG Indra

    [Antwort]

  3. hallo liebe Elizzza,
    auch mich hat der Amigumi-Virus erwischt, und schuld daran bist du.

    So habe ich am WE erst mal einen Kittyengel gehäkelt. Meine Tochter machte zeitgleich eine sehr süße schwarze “Gothic-Kitty”
    Dann habe ich den Bär probiert. Auch sehr niedlich. Vielen Dank für deine tollen Superanleitungen. Es macht soviel Spaß danach zu arbeiten.
    Dann habe ich mich an die Arbeit gemacht und grob nach deinem Teddyvorbild zwei kleine Schweinefiguren entworfen. Sie sollten aussehen wie Trüffel und Rosalie aus dem Kinderbuch. Heute sind sie fertig geworden
    Sie sind mir gut gelungen und ich habe das Prinzip jetzt, glaub ich, verstanden, obwohl ich mir bei den kleinen Schweinebeinchen und Öhrchen fast die Finger breche.
    Hier kannst du die ganze Amigurumimischpoke, die ihr Leben alle Dir verdanken, ansehen.
    Amigurumis

    Danke für deine tollen Anregungen, ganz liebe Grüße aus Nordwestdeutschland
    Anne

    [Antwort]

    tara-anne Antwort vom Mai 5th, 2011 21:06:

    @tara-anne,
    Irgendwie hat das mit dem Bild nicht geklappt
    dann mal die Url http://data6.blog.de/media/812/5549812_4b0400de2c_m.jpg

    [Antwort]

  4. kibi

    Liebe Elizzza, ich finde Deine Ideen immer sooooo toll, am liebsten würd ich alles (zu)gleich ausprobieren, aber eines nach dem anderen. Sobald ich vom Urlaub zurück bin, leg ich wieder los und freu mich schon drauf.
    LG Kibi

    [Antwort]

  5. Walnussbluete27
    Walnussbluete on

    Hallo EliZZZa,

    deine Bären sind immer so schön. Könntest du vielleicht mal zeigen wie du es schaffst das keine unschönen Übergänge von einer Runde zur Nächsten zu sehen sind. Ich hab jetzt drei Bären gehäkelt und musste die immer mit Kleidchen oder andersartig schmücken weil man immer diesen doofen Übergang sieht.
    Vielleicht haste mal nen Tipp für mich.

    Lg
    Walnussbluete

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Mai 4th, 2011 12:56:

    Liebe @Walnussbluete,

    ich mach grad einen Amigurumi-Kurs auf Video fertig, da zeige ich dann die Details ganz genau.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Beate Antwort vom Mai 5th, 2011 20:52:

    Hallo @Walnussbluete,

    ich habe keine Kett- und Wendeluftmaschen gehäkelt, sondern einfach in Runden (wie bei dem Hello Kitty auch, mit Markierungsfaden), dann gibt es auch keine unschönen Übergänge.

    Viele Grüße
    Beate

    [Antwort]

  6. Anke

    oh ein einhorn will ich auch und elizzza das gleiche fieber hat mich auch gepackt. ich häkle gerade ein dino. mit doppelten faden, bleibt standthafter. lg anke

    [Antwort]

  7. OHHHHHHHHHHHHHHHHHHja ein Einhorn will ich auch :-)) Ich schwärme auch für einhörner, bitte bitte bitte. ohhh da freu ich mich drauf

    [Antwort]

Leave A Reply

Visit us on YouTubeVisit us on FacebookVisit us on PinterestVisit us on GooglePlusVisit us on TwitterCheck our RSS Feed