Das Arche Noah Kochbuch

arche-noah-kochbuch-liewehr-300x300 Das Arche Noah Kochbuch

Arche Noah Kochbuch

Mein Nachbar Stefan Liewehr hat wieder ein bezauberndes Kochbuch fotografiert: Das Arche Noah Kochbuch der geretteten Obst- und Gemüsesorten.

[aartikel]3850333981:left[/aartikel]Vorweg – die Rezepte sehen sooo lecker aus! Bis auf 2 Ausnahmen sind alle Rezepte durchwegs vegetarisch und können natürlich ersatzweise auch mit herkömmlichen Gemüse- und Obstsorten zubereitet werden (auf der amazon-Seite könnt Ihr ein wenig im Buch blättern).

Der österreichische Verein “Arche Noah” bemüht sich um die Rettung aussterbender Obst- und Gemüsesorten. Weltweit ist seit Anfang des 20. Jahrhunderts 75 % der landwirtschaftlichen Vielfalt verschwunden. Mit jeder alten Sorte geht Kulturwert und traditionelles Wissen unwieder­bringlich verloren! Wir sind dabei, im wahrsten Sinne des Wortes unsere Wurzeln zu verlieren.

Der Verein der Arche Noah setzt sich seit 20 Jahren nicht nur für die Erhaltung alter Kulturpflanzen, sondern auch für ihre Verbreitung und Weiterentwicklung ein. Und das bedeutet: Neue Lebensqualität für alle! Denn das Unbehagen, mit dem wir zu jeder Jahreszeit die immer gleichen geschmacklosen Obst- und Gemüsesorten einkaufen, hat einen neuen Trend ausgelöst: Viele Menschen wollen wieder regionale Produkte kaufen und sind neugierig auf die unglaubliche Vielfalt an Köstlichkeiten, die die Natur eigentlich zu bieten hat. Dieses Kochbuch hilft Ihnen, alte Pflanzenraritäten wieder zu entdecken und zeigt, wie man mit einfach nachvollziehbaren Rezepten ihren unverfälschten Geschmack hervorhebt. Die Auswahl der Rezepte bietet ein gutes Gleichgewicht zwischen leicht verfügbaren Produkten und solchen, die im eigenen Garten oder auf dem Balkon gezogen werden. Damit die Ernte gelingt, werden die Kochanleitungen mit Anbautipps und Pflanzeninfos aus dem Erfahrungsschatz der Arche Noah ergänzt.

Johann Reisinger ist Experte in seinem Fach: Hauben-Koch, Foodstylist, Kochbuchautor, Initiator und Leiter von Seminaren (Gründung Gemüseplattform, Forschungszentrum Schönbrunn 2000; Kooperation mit Arche Noah) und Lehrer an einer Tourismusschule. Seine Berufung ist die Vermittlung von Geschmack, ursprünglichem Wissen und Freude an Lebensmitteln.

Stefan Liewehr begann nach einer Fotografenlehre in Wien und einem Praxisjahr in Stuttgart in Werbeagenturen als Grafiker und Konzeptionist zu arbeiten. Vor mehr als 18 Jahren begann er sich auf Foodfotografie zu spezialisieren. Er illus­trierte bislang 16 Kochbücher.

 

 

Teilen : facebook Das Arche Noah Kochbuchpinterest Das Arche Noah Kochbuchgoogleplus Das Arche Noah Kochbuchtwitter Das Arche Noah Kochbuchlinkedin Das Arche Noah Kochbuch

6 Kommentare

  1. Doris 4. Mai 2011
  2. Angela 1. Mai 2011
  3. Benja 28. April 2011

Wir freuen uns über Kommentare!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Visit us on YouTubeVisit us on FacebookVisit us on PinterestVisit us on GooglePlusVisit us on TwitterCheck our RSS Feed