Häkeln * Hello Kitty Engel Engel mit Herz * Teil 6 * Ausarbeitung

| 17. März 2011 | 36 Kommentare
Hello Kitty Engel mit Herz

Hello Kitty Engel mit Herz

Mit dem 6. und letzten Video zu unserem Hello Kitty Engel mit Herz zeige ich Dir, wie Du alle Teile zusammenfügst…

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Amigurumi häkeln, Häkelvideos, Top Häkeln

Kommentare (36)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. hallo Lila,ich grüße dich sagt:

    hallo Lila,
    danke für deine Nachricht, habe mich gefreut von dir zu lesen.
    ich habe heute meine kitty mit herz fertig gestellt, habe noch die flügel angenäht und fertig. ist ein muster erst mal und als Ansicht für meine Kolleginnen. sieht ganz toll aus.
    ich habe mir die Anleitung bestellt und freue mich wenn ich diese bekomme.
    ich wünsche dir noch einen schönen tag
    liebe grüße von sibure

    [Antwort]

  2. sibure sagt:

    hallo, ich bin sibure und habe durch zufall im internet diese seite gefunden. da ich sehr gern schon immer handarbeiten gemacht habe, interessiert mich das amigurumi häkeln sehr. ich liebe kätzchen, habe selbst 2 katzen zu hause. ich habe selbst versucht das kätzchen hello kitty engel mit herz zu häkeln.habe mir immer wieder das video angesehen. ich finde es toll und gefällt mir sehr. ich bin gerade bei den flügeln bei, ansonsten ist meine kitty fertig. sieht sehr gut aus und gefällt meinen kolleginnen mit denen ich zusammen arbeite sehr. ich habe 2 frauen animiert auch die kitty zu häkeln. ich gebe ihnen die anleitung dazu. ich würde gerne eine schriftliche anleitung zum häkeln der kitty engel mit herz bekommen wollen. meine frage ist, wäre das möglich. würde mich über eine nachricht freuen.
    liebe grüße von sibure

    [Antwort]

    Lila Antwort vom September 23rd, 2013 18:05:

    Liebe @sibure,

    da Anleitungen schreiben sehr zeitintensiv ist, können wir nur einen kleinen Teil kostenlos anbieten.

    Eine Übersicht unserer kostenlosen Anleitungen findest Du hier: http://www.nadelspiel.com/clubneu/
    die Kaufanleitungen dort:
    http://www.nadelspiel.com/clubneu/alle-anleitungen/

    Wenn Du Dich für eine Anleitung interessierst, dann klicke auf die rote Schrift unter dem Bild.

    LG Lila

    [Antwort]

  3. Traudel sagt:

    ich kann nur schreiben einfach toll, meine enkelinen haben sich so gefreut
    noch mal viel, vielen dank
    traudel

    [Antwort]

  4. Kerry sagt:

    Hallo,

    habe die Einzelteile fertig, aber das Vernhen bereitet mir sehr große Schwierigkeiten, vor allem, den Körper an den Kopf zu nähen. Kann man Körper und Kopf auch als ein teil häkeln wie bei den kleinen Lucy und Lomo?

    Jetzt möchte ich die Ärmchen und das Hez vernähen, aber das ist auch sehr schwer, aber ich probiere es.

    Am besten sind mir die Beinchen gelungen, das war sehr einfach, aber bei allem andern sieht es nicht schön aus :(.

    [Antwort]

  5. jammy001 sagt:

    Hallo ;o)

    vielen lieben dank für die tolle anleitung!!! Hab sie in 2 tagen fertig gestellt und sie ist einfach nur klasse ;o)

    meine kleine tochter (2 j) fand sie schon total süß als sie nur den kopf gesehen hat.

    gglg

    [Antwort]

  6. Cat sagt:

    Huhu alle zusammen,

    zum ersten Mal ein Plüschi in Angriff genommen und ich kann stolz verkünden, dass ich es erfolgreich beendet habe. *jubel*
    Mein kleiner Sonnenschein (Jasmin 1,5 jahre) hat mit einem riesenstrahle Lächeln ihr erstes Hello Kitty in Empfang genommen.

    *freu**freu*

    Danke Elizzza du hast glaub ich vielen kleinen Mäusen damit ein großes Lächeln entlockt.

    alles Liebe Cat

    [Antwort]

    Lila Antwort vom September 7th, 2011 06:19:

    Liebe @Cat,

    wenn Dein erstes Amigurumi solch ein toller Erfolg geworden ist, dann werden bestimmt noch mehrere folgen.

    LG Lila

    [Antwort]

  7. Dinidia sagt:

    Hallo,

    habe vorgestern die Kitty fertig gehäkelt und meinte Tochter ist ganz verrückt danach!

    Vielen Lieben Dank für diese tollen Anleitungen!!

    [Antwort]

  8. Kiki Kiki sagt:

    Unglaublich aber wahr: auch ich hab sie endlich zusammen genaeht!! habe mich nun sooo lang davor gedrueckt aber hilft ja alles nix ;) werde nachher ein foto hochladen (finde sie leider so garnicht gelungen)!
    Wollte in diesem Zusammenhang nochmal danke sagen fuer all die Muehe und die tolle Anleitung! LG

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juni 10th, 2011 04:24:

    @Kiki,

    gehäkelt ist Deine Kitty sehr sehr gut! Warum Du sie für nicht so gelungen hältst liegt an der Position der Augen. Mir gefällt sie, weil auch Deine Kitty individuell geworden ist. Wenn alles extakt identisch sein sollte, dann würden wir doch Massenware kaufen und die Dinge nicht selbst machen.

    LG Lila

    [Antwort]

  9. Bernsteinchen sagt:

    hurra endlich fertig! mein nächstes projekt wírd die barbapapa familie. hoff ich schaff das ohne anleitung. für tipps bin ich gerne offen.
    danke elizza für die tolle hello kitty anleitung. hat trotz häkel neuling super geklappt. Lg Bernsteinchen

    [Antwort]

  10. Beate sagt:

    So, erstmal Danke für die Anleitung, ich bin fast fertig :)

    Allerdings habe ich, weil ich das Nähen nervig fand, den Körper von unten nach oben gehäkelt, wie den Teddy, erst die beiden Beine, dann außenrum hoch den Körper, mit den Zunahmen wie vorgesehen, und kurz vor Ende die beiden Pfoten drangehäkelt, hat ganz gut geklappt, auch wenn ich einen Denkfehler hatte, denn ein Fadenring mit 44 Maschen ist ja enger als 44 Maschen ;) Aber hat ganz gut geklappt.

    Grüße!

    [Antwort]

  11. Biene sagt:

    Also top anleitung ich habe die Kitty gestern begonnen und nur den Kopf fertig gestellt. Heute abend habe ich den rest fertig gemacht und sie sieht super aus.

    Vielen vielen dank. Da wird sich meine großcousine sehr freuen.

    Liebe Grüße

    [Antwort]

  12. *mari* sagt:

    ganz ganz supertolle anleitung! wirklich! bin begeistert.
    kitty nummer zwei wird morgen begonnen.

    [Antwort]

  13. Libertine sagt:

    Ich habe sie jetzt auch nachgehäkelt. Das habe ich bestimmt seit Jahren nicht mehr getan, aber mit der Anleitung war es ganz einfach! :)
    Ich habe jetzt auch schon viele Ideen, wie man die noch verändern könnte, um andere “Themen-Kitties” daraus zu machen :)

    [Antwort]

  14. doro sagt:

    Hi Ihr Lieben,
    bin auch schon fertig mit meiner Hello Kitty!!!Mit ein bisschen Übung ist das ja auch gar nicht schwer!
    Bin treue Leserin von Nadelspiel, BITTE MACH WEITER SO!! Liebe Grüße aus den Rupertigau!!

    [Antwort]

  15. Anke Anke sagt:

    mein cultig aussehendes hello kitti. lol

    [Antwort]

  16. Bastelmaus Bastelmaus sagt:

    ich werde die kitty für meine oma machen die im mom im sterben liegt ich möchte sie unbedingt bei ihr ans grab legen.

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom März 24th, 2011 14:19:

    Liebe @Bastelmaus,
    oh, das tut mir aber sehr leid! Ich weiß, es hilft Dir sicher beim Trauern, dass Du noch all Deine Liebe in so ein kleines Symbol verpackt hast!

    Dir alles Liebe und Gute,
    eliZZZa

    [Antwort]

  17. Ich habe mein Hello Kitty fertig. Allerdings habe ich die Flügel weggelassen. Eine wunderschöne Idee und eine wirklich Klasse, leichtverständliche Anleitung. Damit kam sogar ich zu Recht. Lieben Dank eliZZZa
    [img]http://www.nadelspiel.com/wp-content/uploads/2011/03/kitty bei den Trolls zu Gast.jpg[/img]

    [Antwort]

  18. mimi1881 sagt:

    Die Kitty ist ja zuckersüss! Bin derzeit noch mit einer Babydecke beschäftigt, möchte aber unbedingt die Kitty machen. Wäre es möglich eine schriftliche Anleitung zu bekommen? Wenn ja bitte an michaela.haider1@chello.at schicken. Danke!

    [Antwort]

  19. Mondlilie sagt:

    Ich finde diese Hello Kitty so uuuuunheimlich süß!
    Aber ich glaube es dauert noch eine ganze Weile, bis ich das kann…
    Ich versuche mich im Moment eher an den einfachen Granny Squares! ;)

    [Antwort]

    Lila Antwort vom März 20th, 2011 22:29:

    Liebe @Mondlilie,

    die nötige Übung hast Du bestimmt schnell. Und die Kitty läuft in der Zwischenzeit bestimmt nicht weg.

    LG Lila

    [Antwort]

  20. Nicky sagt:

    Ich würde ganz gerne die Hello Kitty etwas größer machen,kann ich dann alles doppelt nehmen?Vieleicht geben sie mir einen Tipp.Die kleine ist schon fertig.Mfg

    [Antwort]

    gerty83

    gerty Antwort vom März 22nd, 2011 22:10:

    @Nicky, Vielleicht mit dickerem Garn? Oder du nimmst alles doppelt

    [Antwort]

  21. Nicky sagt:

    Ich würde mich sehr freuen wenn sie mir die Anleitung zu der Hello Kitty Figur schicken könnten.Natürlich komme ich auch für die kosten auf.Mfg

    [Antwort]

  22. Ingeborg sagt:

    Die Hello Kitty ist einfach toll!! Ich habe z.Zt. noch die Teddy-Schmusedeckchen in Arbeit, aber danach möchte ich Kitty nacharbeiten.
    Habe inzwischen schon einige Sachen nachgearbeitet und es hat viel Spaß gemacht. Werde sie demnächst mal einstellen.
    Dir eliZZZa, herzlichen Danke für Deine schönen Anleitungen!

    LG Ingeborg

    [Antwort]

  23. Sassi sagt:

    Also ich wieß nicht genau wie lange, aber ich hab viele Stunden daran gesessen. Hab am 10.03.2011 begonnen und bin jetzt mit allen Einzelteilen fertig. Nur noch zusammennähen^^
    Ach ja, ich hab so Faserbällchen zum füllen, die sind auch waschbar und eigentlich für Kissen gedacht.
    Liebe Grüße Sassi

    P.S.: Tolle Arbeit eliZZZa. Ganz großes Dankeschön. Mit deinen Videos hab ich Häkeln neu entdeckt und gelernt:)

    Die Hello Kitty geht an meine kleine 4-jährige Schwester :) die wird sich freuen.

    [Antwort]

  24. Susi sagt:

    Hallo, super, das heißt nach arbeiten, füllen vielleicht mit Schaumgummi, oder es gibt Füllungen für Kissen, die auch waschbar sind. Wie lange habt Ihr fürs nacharbeiten gebraucht. Danke, Susi.

    [Antwort]

  25. Raven sagt:

    Hallo Ihr Lieben…sagt mal, ich möchte das Püppchen auch gerne nacharbeiten ABER womit stopft Ihr es aus, so dass es auch waschbar ist??? :-O

    liebe Grüße

    Raven

    [Antwort]

    Karin Antwort vom März 18th, 2011 08:10:

    @Raven,

    Guten Morgen!

    Ich bin auch schon am zusammennähen. Raven, ich benutze für Amigurumis immer das “Innenleben” eines einfachen Kissens die ich mir meist vom “schwedischen Einrichtungshaus” hole, ein Kissen kostet 0,79€ und Du kannst sehr viele Teile damit stopfen und die Amigurumis sind auch waschbar.

    Liebe Elizza, vielen herzlichen Dank für Deine Mühe, du hast das wieder einmal wunderbar für uns gemacht. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und hoffentlich ein paar Sonnenstrahlen.

    Liebe Grüße und Bussis an Deine Schnurris von Karin mit Hundebaby Tiffy( 10 Wochen alt) aus Niederbayern!

    [Antwort]

    Raven Antwort vom März 18th, 2011 16:05:

    @Karin,

    Hi Karin, lieben Dank für deine Antwort. Klasse wenn die Lösung so nahe ist ;-) auf Kissen wäre ich ja nun nicht gekommen….lach

    Also Wolle besorgt und losgelegt.

    Dir eliZZZa vielen Dank für deine unendliche Mühe und kreativen Anstupsen….

    liebe Grüße

    Raven

    [Antwort]

    Anna Antwort vom Juli 24th, 2011 20:53:

    @Raven, einfach geht es auch mit alten Socken. Die Socken zerschneiden und Stopfen für das gesamte Amigurumi benötigst du etwa 6-7 Socken =D

    [Antwort]

  26. rosenrot26 sagt:

    Hallo eliZZZa,

    fertig!!!! Hurra. Danke…:-). Mein Sohn hat sie gleich in die Arme geschlossen.

    Liebe Grüße

    [Antwort]

  27. mamarapunzel sagt:

    oh mannnnn, da gibts aber viel zu nähen…

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen