Häkeln: Sackboy * Teil 7 * Kopf ausarbeiten

| 20. Februar 2011 | 6 Kommentare
Sackgirl by Lila

Sackgirl by Lila

Wie Du den Kopf unseres Sackboys ausarbeitest, füllst und zusammennähst, siehst Du im vorletzten unserer Serie. Lila hat übrigens auch bereits ein sehr styles Sackgirl angefertigt!

Suchbegriffe: , , , , , ,

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Amigurumi häkeln, Häkelvideos, Mystery

Kommentare (6)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. mgnom sagt:

    Der Sackboy sieht wirklich super aus.
    Ich wollte jetzt fragen, ob es die Anleitung auch in “Papier” Form gibt. Das Video beim häkeln ansehen ist nicht immer so leicht (vorallem, da ich beim Fernsehen arbeite *g*)
    Ich werde einen für meinen Sohn – 4 1/2 Jahre alt – machen, er liebt das Spiel (zusehen nicht selber spielen *gg*)

    LG
    Marion

    [Antwort]

  2. mamarapunzel sagt:

    die sakies sehen super aus!!!

    [Antwort]

  3. Rucksack sagt:

    Hei,
    löst du auch auf wer denn richtig geraten hatte?
    Schönen Abend,
    Rucksack.

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Februar 20th, 2011 16:04:

    Liebe @Rucksack,

    ich kann dir schon mal verraten, dass du die meisten Lösungsvorschläge an uns geschrieben hast.

    LG Lila

    [Antwort]

    myri Antwort vom Februar 26th, 2011 11:36:

    @Lila,
    ich lieeeeeebe den sackboy, vielen dank :)

    kannst du vlt die anleitungen für die kleidungsstücke online stellen?

    vielen dank und liebe grüße

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Februar 26th, 2011 13:31:

    Liebe @myri,

    ich habe die Kleidungsstücke von Sackboy und Sackgirl Freestyle gehäkelt und leider keine Notizen gemacht.
    Die Armstulpe von Sackboy ist ein gestrickter Schlauch mit einem kleinen Daumenloch (3 Maschen zusammengestrickt , 2 Maschen mit Schlingenanschlag neu angeschlagen)
    Die Weste besteht aus Mini-Grannys, danach glatt rechts, ab den Armen in 3 Teilen gestrickt, der Kragen dann in 2 farbigem Patentmuster über alle Maschen

    Der Bikini von Sackgirl besteht aus 2 winzigen Dreieck-Grannys, die mit Luftmaschenketten verbunden sind und einem Dreieckstuch das nur mit Stäbchen gehäkelt ist.

    Genauer kann ich es leider nicht mehr erklären.

    LG Lila

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen