Granny Squares – zu meiner Zeit

| 11. Februar 2011 | 13 Kommentare
Granny Squares * total retro

Granny Squares * total retro

All jenen unter Euch, die noch zu jung sind, um den “Patchwork-Häkel-Wahnsinn” der 60er-Jahre live miterlebt zu  haben, kann ich dieses Schmankerl nicht vorenthalten. Hat die liebe Lore unter ihren Goodies ausgegraben >;o)

Suchbegriffe: , , ,

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Granny Squares

Kommentare (13)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. stickliesl sagt:

    was für ein muster, das würde mir für eine decke gut gefallen! gibt es dafür eine anleitung? das wäre wahnsinn.

    [Antwort]

  2. Benja sagt:

    hmm!
    ich hab auch noch massenweise solche zeitschriften von meiner mutter dahaim! wir sollten mal n’sammelsurium unserer “hailaitz” veranstalten!
    also wenn ich wirklich wahnsinnig schlank wär, würd ich so einen rock (zum absoluten schock-schrecken meines mannes!!!) tatsächlich anziehen! ;)

    lg, Benja

    [Antwort]

  3. gwenabee sagt:

    Der Gummibaum fehlt! Schade, wir leben momentan aus Umzugskartons, weil eben ein Umzug bevor steht, sonst hätt´ ich noch so “heiße Teile” hochladen können *lach*

    [Antwort]

  4. Mariya Mariya sagt:

    Tolles Teil! Hab auch noch so uralte Hefte von meiner Mum ;o)

    [Antwort]

  5. stockienchen sagt:

    Danke für die schöne Idee…

    Bin jetzt auch dabei, solch eine Decke zu häkeln… Brauch zwar ewig dafür, aber es sieht richtig toll aus bisher und Spaß macht es auch noch und darum geht es doch, oder??? Bin mal gespannt, wie viele Granny Squares ich dafür brauche… :)

    Danke jedenfalls… Jetzt habe ich wieder was zu tun… :) hihihi

    [Antwort]

  6. Angela sagt:

    Also ich bin auch erst 85 geboren, aber ich find’s trotzdem schick. Und mein erstes größeres Strickstück war auch ein Rock: verschieden große Rechtecke mit verschiedenen Mustern in rot, orange und gelb, und dann zusammengenäht. Also vom Prinzip her nicht viel anders, und es sieht gut aus und ist total angenehm zu tragen. Also warum nicht?

    Liebe Grüße,
    Angela

    [Antwort]

  7. bärbel sagt:

    Hallo,
    was für ne schöne Erinnerung für mich. In dieser abgebildeten Zeit begann meine Handarbeits-Sucht !!!

    Danke für die Erinnerung !!!

    Bärbel

    [Antwort]

  8. Mekare sagt:

    Ja und um die Bildbeschreibung zu kompettieren, der O-Saft in dem (ich vermute Weisweinglas) ist auch nicht zu verachten. Ja Ja die guten alten Zeiten (hihihi).
    Da ich nicht häkeln kann und mir auch nicht vorstellen kann einen Rock aus Grannys herzustellen ist es nicht ganz mein Ding, ist jedoch trotzdem schön anzuschauen.
    Und was wichtig ist man kann aus wenig viel machen.

    [Antwort]

    kelli Antwort vom Februar 12th, 2011 11:37:

    @Mekare,

    Liebe @Mekare,

    ja, sehr stilvoll dieses Glas!

    LG
    kelli

    [Antwort]

  9. Ninels Ninels sagt:

    Ich bin kein Kinder der 70er denn ich wurde mitte der 80er geboren :) Aber der Stil ist natürlich unverkennbar sofort einzuordnen!
    Mal eine blöde Frage:
    Habe ich das richtig verstanden? Sie häkelt sich da einen Rock? Also… meins isses nicht :)

    [Antwort]

  10. Anja sagt:

    Ich habe kürzlich im großen Auktionshaus eine Häkelzeitschrift ersteigert: Aus meinem Geburtsjahr mit einer wunderschönen Decke in Blautönen auf dem Cover. Die soll nach dem Umzug mein Sofa zieren …

    lg anja

    [Antwort]

  11. kibi kibi sagt:

    Hallo, find ich herrlich!! Bin in den 70ern aufgewachsen, wir und auch meine Omas hatten solche Grannys als Kissenform verarbeitet. Da denkt man wieder gerne zurück
    LG Kibi

    [Antwort]

  12. kelli sagt:

    Kaminrock – ach herrje.
    Vor allem, weil am Bild weit und breit kein Kamin in Sicht ist ;-)

    Roter Rollkragenpulli, rote Schuhe und der Tisch ist auch rot.
    Dafür sind der Teppich und die Wände blau.
    Passt dann alles gut zum rot/blau/weissen Kaminrock – ich breche gleich zusammen vor lachen!!!

    Danke für dieses Bild!

    LG
    kelli

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen