Strickmuster * Patentmuster Kettenpatent

| 31. Dezember 2010 | 17 Kommentare
Strickmuster * Patentmuster * Kettenpatent

Strickmuster * Patentmuster * Kettenpatent

So nenne ich es jedenfalls. Bei unserem Ajour-Patentmuster ist mir aufgefallen, dass man dieses Muster auch so stricken kann, dass es auf beiden Seiten gleich aussieht. Es unterscheidet sich nur wenig vom erstgenannten und erinnert auch an Netzpatent. Ideal für kuschelige Schals – UND es kommt nur mit einer einzigen Musterreihe aus!

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Patentmuster, STRICKEN, Strickmuster, Strickvideos

Kommentare (17)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. Nicole Teichmann sagt:

    Hallo, leide kann man das Video nicht mehr schauen. ich würde so gern von dem Muster einen Schal stricken.
    Kann es mir jemand schreiben wie es geht.

    Danke

    [Antwort]

    Lila Antwort vom März 5th, 2014 16:19:

    Liebe @Nicole Teichmann,

    ich habe es eben versucht und das Video läuft bei mir ohne Probleme. Probiere es doch noch einmal und wenn es nicht geht, vielleicht dann direkt bei youtube http://www.youtube.com/watch?v=vJ91xzaCTLM

    LG Lila

    [Antwort]

  2. christa sagt:

    Das Muster ist ganz toll und einfach.

    [Antwort]

  3. Inselkind sagt:

    Liebe Elizza,
    Ich habe angefangen einen Schal mit diesem Muster zu stricken, nehme schon größere Nadeln als ich sollte, aber leider sieht man die “Löcher” nur, wenn man den Schal auseinander zieht, find ich schade, hast du einenTipp für mich?
    Liebe Grüsse

    [Antwort]

  4. Verena sagt:

    Liebe EliZZA,
    ein wirklich tolles Muster!
    Nur ich überlege gerade wie ich meinem Schal beenden soll?
    Was würdest du mir raten,damit die Elastizität erhalten bleibt?
    Gruß Verena

    [Antwort]

  5. dinebiene sagt:

    Hallo eliZZZa,

    ich habe heute dieses tolle Muster von dir ausprobiert. Es sieht superschön aus. Leider breche ich mir fast die Finger beim rechts zusammenstricken. Meine Nadeln sind einfach nicht so spitz wie die von dir. Hast du irgendwelche Tips für mich, ich will den Schal unbedingt fertig bekommen, aber in dem Tempo wirds schwierig.
    Liebe Grüße *Nadine*

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Oktober 1st, 2011 22:02:

    Liebe @dinebiene,

    da ich sehr fest stricke klappt das mit dem 2 Maschen rechts zusammen stricken auch nur mit viel Mühe.
    Ich stricke daher immer so:
    1. Masche rechts stricken, die gestrickte Masche auf die linke Nadel heben, die 2. Masche über die gestrickte heben, nun die Masche auf die rechte Nadel heben

    LG Lila

    [Antwort]

    dinebiene Antwort vom Oktober 2nd, 2011 23:27:

    Liebe Lila.
    Danke schön, ich habe deinen Tip sofort ausprobiert, es funktioniert ganz gut, sieht aber glaub ich wie bei meinen ersten strickversuchen vor 20 jahren aus ;-) aber ich denke nach ein paar Reihen wird es besser gehn. Da brauch ich wohl ne Menge Geduld bis mein Schal fertig ist. Aber aufgeben ist nicht drin, das Muster sieht einfach zuuu schön aus.

    LG nadine

    [Antwort]

  6. bärbel sagt:

    Liebe eliZZZa,

    ich liebe dieses Muster !!!

    Mit verschiedenen Garnen hab ich regelrecht Schals und Tücher “produziert” – jedesmal eine wunderbare Wirkung ! ;-)))

    Danke nochmals

    und liebe Grüße aus dem wieder kalten NRW in Deutschland

    [Antwort]

  7. Rinale sagt:

    Liebe eliZZZa,

    Ich bin echt begeistert von den vielen Videos, die sogar ich als ungeübte Strickerin verstehe. Hab die Seite schon vielen Freundinnen empfohlen. Das Kettenpatent ist echt super. Kann man das auch zweifarbig stricken??? Wenn ja, wie???

    LG Rinale

    [Antwort]

  8. Imke sagt:

    @eliZZZa, Oh, ich meinte das Ajourpazent, nicht Netzpatent. Hast du dazu auch was? Danke für die schnelle Antwort. Imke

    [Antwort]

  9. Imke sagt:

    mir gefällt das Kettenpatent auch sehr gut. Ich habe versucht, es in Runden zu stricken, hat aber nicht geklappt. Vielleicht hast du ja irgendwann mal Lust, das auszutüfteln. Das wäre nett. (Habe auch das Netzpatent versucht, da es einfacher scheint, die ‘linke’ Reihe zu überbrücken, hat aber auch nicht richtig geklappt)
    Vielen Dank und viele Grüße, Imke

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Januar 4th, 2011 15:01:

    Liebe @Imke,

    wenn du das Kettenpatent in Runden strickst, ergibt sich ein Spiralmuster.

    Ich hab mir auf diese Art eine Mütze gestrickt. Wenn du das Muster aus dem Video in jeder Runde wiederholst dreht sich die Spirale genau anders herum wie bei meiner Mütze.
    Das Muster der Mütze ist: 1 Masche links, 2 Maschen rechts überzogen zusammen stricken (die rechte Masche und den Umschlag), 1 Umschlag
    auch hier ist der Rapport 3 Maschen. Somit schlägt man in Runden eine Maschenanzahl teilbar durch 3 an.

    Die Mütze kannst du hier: http://club.nadelspiel.com/m/photos/view/M-tze-und-Stirnband sehen.

    LG Lila

    [Antwort]

    Imke Antwort vom Januar 4th, 2011 22:32:

    @Lila, Danke, das ist auch sehr interessant. Liebe Grüße, Imke

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Januar 4th, 2011 17:51:

    Liebe @Imke,
    für das Netzpatent gibt es ein Video, wie man es in Runden strickt:
    http://www.nadelspiel.com/2010/01/21/netzpatent-in-runden-strickmuster/

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  10. bärbel sagt:

    Hallo liebe eliZZZa,

    ich liebe einfach zu merkende Muster.

    Das nehm ich jetzt mit nach Sydney, meine Enkelkinder haben beide im Januar Geburtstag, und ich kann vom vielen Schnee in die Hitze fliehen –
    mit Strickzeug. Meine Enkelin braucht fuer ihre Lieblingspuppe DRINGEND neue Sachen – das ist doch ne Aufgabe !!! :-)))

    Alles Gute im neuen Jahr

    Bärbel, etwas aufgeregt

    [Antwort]

  11. Lila sagt:

    Guten morgen liebe eliZZZa,

    das Netzpatent hat mir ja schon sehr gut gefallen, aber das Kettenpatent toppt das ganze noch.
    Ich bin am frühen morgen schon wieder begeistert.

    LG Lila

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen