Write a comment

17 Comments

  1. Lisa Schwick März 23, 10:27

    hallo brauche dringend eure Hilfe ich häkle gerade einen kinderpullover weiss aber leider nicht wie ich einen Rundhalsausschnitt häkeln kann, bitte eine für mich einfache und verständliche Erklärung danke im voraus

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. Kheti Januar 29, 12:26

    Hallo,

    ich bin gerade dabei einen Strandrock zu häkeln, weiß aber nicht wie ich diese Häkelschrift weiterlesen bzw verstehen soll. Kann man irgendwo ein Bild hochladen? dann kann ich es besser erklären wo genau es kompliziert wird.

    [Antwort]

    Reply to this comment
  3. anni November 3, 14:42

    Hallo ich stricke gerade eine Mütze, und kenne mich mit diesen zeichen nicht aus. Frage Schlussabn beginnen:!rd:*2mre, 2mli zus-str* von zu*stets wdh=45mInden nicht erwähnten rd die m str wie sieerscheinen.Grüß Anni

    [Antwort]

    Reply to this comment
  4. Kraki Oktober 29, 15:54

    Hallo Zusammen,

    ich versuche mich gerade zum erstenmal im Häkeln. Es soll eine Mütze werden. Wie ein Fadenring funktioniert habe ich mittlerweile gelernt. Dieser soll mit halben Stäbchen umhäkelt werden. Am Anfang von einer Runde mit halben Stäbchen werden ja zwei Hebeluftmaschen gemacht. Nun meine Frage: muss ich die Kettmasche zum Schluß durch diese Hebeluftmasche ziehen oder durch das erste halbe Stäbchen?

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Oktober 30th, 2013 21:47:

    Liebe @Kraki,

    die Kettmasche kommt in die Schlinge vor dem ersten halben Stäbchen.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  5. Annika Februar 16, 15:47

    Hallo zusammen,

    habe noch einmal eine Frage. Ich stricke jetzt am Kopf einer Schlange, die Anleitung ist leider auf Englisch und durch die ganzen Abkürzungen werde ich leider nicht schlau. Aber da mir hier schon einmal so toll geholfen wurde setze ich voll auf euch :-)
    Hier der Text:
    Beg at neck using the thumb method and A, cast on 30sts.
    P1row. (Hab ich verstanden, 30 Maschen in Grün, eine Reihe links stricken)
    Inc row: K2, (m1, k2) to end (44sts). Beg with a p row, work in St St for 21 rows.
    Dec row: (K2, k2tog) to end (33sts). P1 row.
    Dec row: (K1, k2tog) to end (22 sts). Beg with a p row, work in St st for 9 rows.
    Dec row: K1 (k2tog) to last st, k1 (12sts). Bind off p-wise.

    AAAhhhh…. Jemand ne Ahnung?

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Februar 16th, 2013 17:23:

    Liebe @Annika,

    es gibt eine tolle Seite von Schwarzblüte. http://sbstrickeria.blogspot.de/p/abkurzungen-englisch-deutsch.html
    Sie hat ein sehr gutes Stricklexikon Englisch-Deutsch mit den ganzen Abkürzungen zusammen getragen.

    Wenn Du damit nicht weiter kommst, helfen wir natürlich gerne wieder.

    Viel Erfolg, Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  6. Bettina Januar 22, 11:07

    Hallo,

    der Link zum neuen Forum funktioniert irgendwie nicht, und wenn man auf der Startseite sucht, findet man (oder ich zumindest…) es auch nicht. Habe in der Suchmaschine “Forum” eingegeben, da kommt leider nur diese Seite… Mache ich da was falsch?
    Grüße!!

    [Antwort]

    Reply to this comment
  7. Annika Dezember 11, 19:24

    Hallo zusammen,

    ich habe eine dringende Frage. Habe hier eine englische Strickanleitung für ein Kuscheltier, eine gestreifte Schlange. Nun kommt der Teil des Körpers an dem der Körper schmaler wird und in der Anleitung steht das hier:
    Keeping stripe patt correct, work 45 rows, decreasing one stitch at each end of next and every follow 4th row to 6 stitches.
    Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen was das bedeuten soll?

    Vielen, vielen Dank!!

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 11th, 2012 19:31:

    Liebe @Annika,

    ich übersetze mal:
    Streifenmuster beibehalten, 45 Reihen stricken, am Anfang und Ende der nächsten Reihe und danach in jeder 4. Reihe je 1 Masche abnehmen, bis noch 6 Maschen übrig sind.

    LG Lila

    [Antwort]

    Annika Antwort vom Dezember 11th, 2012 19:41:

    @Lila,

    Wow, super, das ging ja schnell. Aber das heißt ich muss in jeder 4. Reihe auch jeweils am Anfang und am Ende eine abnehmen, oder? Sonst komm ich ja nicht auf 6 Maschen, oder?
    Meine Güte, steh ich auf dem Schlauch :-)

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 12th, 2012 06:07:

    Liebe @Annika,

    entschuldige, das war nicht eindeutig formuliert.
    In den Abnahmereihen strickst Du immer:
    Randmasche, 2 Maschen zusammen, bis zur drittletzten Masche stricken, 2 Maschen zusammen, Randmasche
    Abnahmereihen sind 1, 5, 9, 13, 17, 21, 25, 29, 33, 37, 41, 45

    Ich weiss ja nicht, wie die Schlange gestrickt wird, aber bei glatt rechts sieht es schöner aus, wenn Du am Anfang und Ende gegengleich abnimmst, also einmal 2 Maschen rechts zusammen und an der anderen Seite 2 Maschen rechts überzogen zusammen. Bei rechts überzogen wird übrigens die englische Strickweise (ssk = slip slip knit) gleichmässiger, d.h. Du hebst die 1. Masche wie zum rechts stricken ab, dann die 2. Masche auch wie zum rechts stricken abheben, nun mit der linken Nadel von vorne in beide Maschen einstechen und mit der rechten Nadel den Faden durch die beiden Maschen holen. Das ergibt das exakt gleiche Ergebnis wie rechts überzogen zusammen stricken, nur wird dabei die 1. Masche nicht so aufgedehnt.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  8. Mandy78 Februar 4, 23:04

    Hallo,

    recht herzlichen Dank für die Antort. Habe in Eurem Video-Patent zweifarbig getrickt gesehen, wie herrlich es ausssieht :)
    Meine Tochter wünscht sich nun eine Mütze im zweifarbigen Patentmuster.
    Schal ist schon fertig.

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende

    Ganz liebe Grüße-Mandy78

    [Antwort]

    Reply to this comment
  9. Mandy78 Januar 30, 01:48

    Hallo;

    hätte gerne mal gewusst, wie ein doppeltes Bündchen gestrickt wird.
    Vielen Dank!

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Januar 30th, 2011 04:30:

    Liebe @Mandy78,

    hier: http://www.nadelspiel.com/2010/12/30/offener-maschenanschlag-mausezahnchen/
    findest du das Video zum doppelten Bündchen. Noch elastischer wird das Bündchen, wenn du die Reihen vor den Mäusezähnchen im Muster 1re/1li strickst. Falls dir die Mäusezähnchen nicht gelfallen, strickst du anstatt der Reihe (2 Maschen zusammen, 1 Umschlag) eine Reihe rechte Maschen.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  10. Manu86 Dezember 5, 00:24

    Hallo zusammen,

    vielleicht liegt es ander Uhrzeit ;-)
    aber ich bekomm es einfach nicht hin in dem Forum einen Beitrag zu hinterlassen. Finde einfach kein Feld oder ähnliches um etwas zu schreiben.
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen, hab nämlich 1-2 Frage.

    Danke!!!!!

    Lg Manu

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 5th, 2010 00:32:

    Liebe @Manu86,
    ich vermute es liegt daran, dass Du zuerst in das gewünschte Forum gehen musst (also z.B. “Hilfe beim Stricken” oder “Hilfe beim Häkeln”), DORT findest Du dann einen Button “Neues Thema”.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,