Stricken & Häkeln in vollen Zügen…

eliZZZa
By eliZZZa März 25, 2010 12:27

Stricken & Häkeln in vollen Zügen…

Kreativität in vollen Zügen

Kreativität in vollen Zügen

Nur wenige Minuten nachdem ich unsere Schätze in aller Farbenpracht ausgebreitet hatte, fing sich das erste Schäfchen in unseren Garnen. “Oh, das sieht ja richtig gemütlich aus – wie zu Hause…”

Und schon gab’s kein Entrinnen mehr, wer sich auf den freien Platz an unserem Tisch setzte, musste oder . Hallo Paula, hallo Sabine, willkommen auf nadelspiel – es war toll, Euch kennengelernt zu haben!

Selbst dem Schaffner machte unser Treiben Spaß und schneller ist eine Zugsfahrt von Wien nach Köln garantiert noch nie vergangen…

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
eliZZZa
By eliZZZa März 25, 2010 12:27
Write a comment

19 Comments

  1. Damaris Dezember 27, 17:08

    hallo!!

    das ist ja toll! ich hab auch schon vom zug – socking gehört. ist das gleiche, nur dass man eben socken strickt.
    ich würde gern mal mitmachen aber hier in südtirol sind einfach zu wenig leute, die ein ticket kaufen und dann nach österreich oder etwas in den süden italiens fahren würden, nur um socken zu stricken…

    ich finde es aber eine super idee, da es ja eigendlich fremde menschen zusammen bringt und das alleine durch das sticken und häkeln…

    naja, trotzdem noch schöne grüße und nochmals: eine super idee!!

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. Strickhamster April 1, 14:38

    Da wäre ich auch gerne mit von der Partie gewesen! Richtig gluschtig sieht das aus!

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 7th, 2010 02:04:

    Liebe @Strickhamster,
    der Gedanke an eine nadelspiel-Tournee “Stricken & Häkeln in vollen Zügen” reizt mich ja immer noch sehr ;o))

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  3. Angela März 26, 18:01

    Welch ein Farbenspiel. Würden die Tische immer so aussehen, könnte man am Bahnfahren wieder Spaß bekommen.

    Liebe Grüße,
    Angela

    [Antwort]

    Reply to this comment
  4. strickmonster März 26, 16:17

    mensch das sieht so einladend aus, da wäre ich gern dabei gewesen :-))))) ich wünsch euch gaaaanz viel spaß!

    liebe grüße
    strickmonster

    [Antwort]

    Reply to this comment
  5. marie.marie März 26, 15:09

    hallo @Monalisa,

    oh, ja, die bringen wir bestimmt mit. einen ganzen sack voll. unglaublich, was es auf der messe alles zu bestaunen gibt. gott sei dank sind die dinge ja meistens nicht zu verkaufen, weil es ja eine gewerbliche messe ist und nicht für endverbraucher gedacht ist. sonst wären wir vermutlich schon ganz schön arm.

    ich erhole mich mal im hotel, während elizzza noch immer eindrücke sammelt. wie im virtuellen leben, so ist es auch im realen: elizzza wacht auf, während ich bereits müde werde.

    liebe grüße von
    marie.marie aus köln

    [Antwort]

    Reply to this comment
  6. Monalisa März 26, 12:56

    super schade das ich nicht dabei sein kann. ich wünsche euch drei viel spaßßßßßßß. und das ihr viele ideen uns mitbringt. lg monika

    [Antwort]

    Reply to this comment
  7. Sandra März 25, 21:59

    Ich nutze Zugfahrten auch immer gerne zum häkeln und stricken. Wenn man dabei noch ein Hörspiel oder Hörbuch hört, wird’s nicht langweilig und zieht sich nicht so.

    Auch von mir viel spaß in köln

    Sandra

    [Antwort]

    Reply to this comment
  8. chikuchiku März 25, 21:48

    Liebe elizzza, liebe marie marie und liebe Tante Lole! ich warte auf Euch!! LG chikuchiku

    [Antwort]

    marie.marie Antwort vom März 26th, 2010 15:10:

    @chikuchiku, super. wir freuen uns. bis gleich.
    liebe grüße
    marie.marie

    [Antwort]

    Reply to this comment
  9. nine.be März 25, 21:29

    Ich bin neulich auch ziemlich lange Zug gefahren und habe in der Zeit einen 2,45m langen Schal gehäkelt. Eine sehr produktive Fahrt =)

    [Antwort]

    Reply to this comment
  10. Nina März 25, 21:25

    Sehr schöne Bilder1 Wie lange dauert denn die Zugfahrt? Vielleicht ist eine Zeitangabe in Grannys möglich? ;-)
    es dauert 20 (?) Grannys von Wien bis Köln!
    Viel Spaß euch dreien!
    Nina

    [Antwort]

    marie.marie Antwort vom März 26th, 2010 15:12:

    @Nina,
    ein paar grannys mehr, würde ich sagen. ab würzburg wars zu voll zum gemütlich häkeln. aber wir werden die granny-zeitangabe der bahn vorschlagen. außerdem werden wir uns als animationsprogramm anheuern lassen. denn der halbe zug hatte mit uns gute laune. :-)

    liebe grüße
    marie.marie

    [Antwort]

    Reply to this comment
  11. Tanue März 25, 19:09

    Super! Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß!

    [Antwort]

    Reply to this comment
  12. mondkind März 25, 19:07

    das macht einen sehr geselligen eindruck…

    viel spass in köln

    [Antwort]

    Reply to this comment
  13. eliZZZa März 25, 18:55

    Die waren total begeistert, sogar der Schaffner hat Halt gemacht und überlegt, ob wir ihm nicht lange Unterhosen häkeln könnten >;o))

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  14. Jacky März 25, 14:28

    wie genial ist das den wenn ich in dem Zug gewesen wäre hätte ich mich glatt mit dazu gesetzt

    was wohl die anderen Fahrgäste zu euren wolltisch gedacht haben grins

    [Antwort]

    marie.marie Antwort vom März 26th, 2010 15:14:

    @Jacky,
    ich glaube, die wollten im grunde alle mitmachen. manche waren aber wohl zu ängstlich. und manche waren männer… :-)

    liebe grüße
    marie.marie

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,