Häkeln & Stricken: Stricktasche mit riesigem Granny

marie.marie
By marie.marie März 23, 2010 17:47

Häkeln & Stricken: Stricktasche mit riesigem Granny

So, hier mein neuester Granny-Streich.

Ich habe das Granny Sunday für meine neue Frühlingstasche gewählt und dafür sehr dicke Filzwolle verwendet. Hab dann aber nur die Träger gefilzt und dabei eine interessante Erfahrung gemacht. Die Fäden kann man einfach nach dem abschneiden. Ohne Vernähen!! Vielleicht eine Idee für Grannys überhaupt. Man filzt sie und erspart sich das Vernähen. Hat das schon jemand gemacht?

Das Granny hab ich mit Strickteilen kombiniert und innen gefüttert.

Auf das Ende der Träger kommt, glaub ich, noch ein Knopf oder Blümchen. Da fehlt was, oder?

Liebe Grüße

Marie.Marie

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
marie.marie
By marie.marie März 23, 2010 17:47
Write a comment

6 Comments

  1. doro März 13, 20:28

    Hi, bin anfängerin im Filzen, hab ne Frage??? Kann man stricken und häkeln in einem Stück verbinden??Gruß DORO

    [Antwort]

    Lila Antwort vom März 14th, 2011 03:13:

    Liebe @doro,

    ich vermute dass die gestricken Partien anders einlaufen als die gehäkelten.

    Bredja hat für uns erst kürzlich eine Anleitung zum Strickfilzen geschrieben (mit einer Menge an Hintergrundinfos)
    http://www.nadelspiel.com/2011/02/27/anleitung-zum-filzen-strickfilzen-von-bredja-fur-euch/

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. Nina März 24, 20:10

    Aah, super! Das mit der Kissenhülle ist ja ne tolle Idee! Sozusagen einfach umstricken bzw. umhäkeln. Danke für den Tipp.
    Das werd ich bestimmt mal machen.
    Liebe Grüße
    Nina

    [Antwort]

    Reply to this comment
  3. Nina März 23, 18:17

    Achso, auf die Enden der Henkel könntest du nur das Blütenmotiv des Grannys nähen, in passender Größe natürlich. Das stelle ich mir sehr hübsch vor.
    Nina

    [Antwort]

    Reply to this comment
  4. Nina März 23, 18:16

    Ooooh, “MEIN” Granny in sooo einer schönen Tasche! Das ist ja wundervoll!! Wo kann ich die Tasche kaufen?? ;-)
    Nein, mal ehrlich, würde ich so eine Tasche im Geschäft sehen, wäre es bestimmt bald meine. Aber ich könnte ja auch versuchen selbst eine zu machen. Das Granny kann ich ja auswendig häkeln. Die Frage ist nur, wie fügt man die Strickteile an, und vor allem wie sieht die Tasche von innen aus bzw. wie funktioniert das mit dem füttern? Moment, mir fällt was ein: du könntest ein Video machen, marie.marie. ;-))))
    Eine gaaaaanz begeisterte und beeindruckte
    Nina

    [Antwort]

    marie.marie Antwort vom März 24th, 2010 06:58:

    liebe @Nina, danke sehr! schön, dass es dir gefällt.

    ich bin sicher, das kriegst du auch alleine hin.

    also erstens musst du nicht unbedingt die ganze tasche füttern. du könntest stattdessen auch einfach stoff hinter das granny legen und annähen, damit nicht dein ganzer kleinkram aus den grannylöchern fällt.
    ich hatte mir für das füttern eine besondere lösung ausgedacht: ich habe eine polsterhülle mit reißverschluss gekauft und nur noch oben/innen an das gestrickte angenäht. der rest war ja schon fertig.

    und anstricken ist ganz einfach. du nimmst links und rechts und oben und unten maschen aus den häkelmaschen auf und strickst, solange es dir gefällt. am ende brauchst du nur die seitennähte schließen, träger annähen. fertig.

    liebe grüße
    marie.marie

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,