Geklebte Welt

Sieht das nicht aus wie gehäkelt? Jedenfalls sieht es nach Faden aus, nicht wahr? Deshalb erlaub ich mir, diese Künstlerin mit ihrer Methode hier vorzustellen, auch wenn es mit Textilem nichts zu tun hat. Almyra Weigel, eine Küntlerin aus Litauen, kreiert ihre dreidimensionalen Objekte nämlich mit Heißkleber. Dazu mischt sie manchmal andere Materialien wie Papier, aber auch Gewürze, Kaffe oder Zucker.

Lernen kann man diese Technik übrigens bei den Sommerkursen in Haslach, dem Zentrum für textile Kultur in Oberösterreich. Die Sommerkurse sind übrigens schon alle fixiert: Ich bin gerade am Überlegen, welchen Kurs ich machen möchte. Leider interessieren mich so viele! Hat jemand von euch vor, in einen Kurs zu machen? Wäre doch eine geniale Möglichkeit, dass sich manche von uns kennenlernen, oder? Ich würde mich jedenfalls darüber freuen.

Liebe Grüße

Marie.Marie

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
Tags:

4 Comments

  1. Claudia
    extremhaeklerin 7. August 2010
  2. 34Sternchen34
    34Sternchen34 15. Januar 2010

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Visit us on YouTubeVisit us on FacebookVisit us on PinterestVisit us on GooglePlusVisit us on TwitterCheck our RSS Feed