Video-Häkelkurs #2 * Luftmaschenanschlag, feste Maschen

| 31. Dezember 2009 | 16 Kommentare

In Teil 2 lernst Du, wie Du mit einer Luftmaschenkette anschlägst und darauf feste Maschen häkelst…

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Häkelvideos, Video-Häkelkurs

Kommentare (16)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. Clara sagt:

    Liebe eliZZZa,

    ich liege seit einigen Tagen im Spital um zu verhindern, dass mein Töchterchen zu früh auf die Welt kommt. Ich werde wohl noch wochenlang hier liegen müssen. Man hat mir Garn und eine Häkelnadel angeboten, aber ich habe seit der Schulzeit, so 25 Jahre, NIE mehr gehäkelt. Mit Deinen Videos bringe ich es mir jetzt grad selbst wieder bei und habe grossen Spass dran. Eine kleine Mütze ist schon geschafft, allerdings ist sie ziemlich unförmig und einiges zu gross. Jetzt kommt die nächste, und da kommen dann auch Blümchen dran! Ich DANKE DIR VON GANZEM HERZEN für dieses Geschenk an die Internet-gemeinschaft!

    Herzlich, Clara

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Mai 21st, 2012 05:49:

    Liebe @Clara,

    wir wünschen Dir, dass die Wochen bis zum Termin im Flug vorbeigehen und dass es sich Dein Töchterchen bis dahin in Deinem Bauch gemütlich macht und sich prächtig entwickelt.

    Ganz liebe Grüße Lila

    [Antwort]

    Clara Antwort vom Mai 21st, 2012 13:29:

    @Lila,

    Vielen Dank! Ich bin schon am zweiten Mützchen und wäre froh um Hilfe: Ich häkle mit einfachen Stäbchen, was ein wunderschönes, elastisches Gewebe ergibt, also ideal für mich, die die Grösse einfach so nach Gespür und Augenmass macht. Das Problem ist aber die unterste Reihe, die eben fest ist und nicht elastisch, d.h. das Mützchen würde dann vielleicht am Kopf gehen, ist aber bei der Öffnung zu eng weil nicht flexibel – habt Ihr einen Tipp für mich?

    Herzlich Danke im Voraus,
    Clara

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Mai 21st, 2012 21:12:

    Liebe @Clara,

    schau mal hier: http://www.nadelspiel.com/haekeln/haekelmuetzen/
    da sind einige gehäkelte Babymützen dabei. Mit den Videos sollte es einfach gelingen.

    Von oben angefangen läßt sich die fertige Weite der Mütze besser regulieren.
    Wenn Du dennoch von unten beginnen möchtest, dann mach eine Luftmaschenkette mit doppelt so vielen Luftmaschen wie Du in der 1. Runde Stäbchen brauchst, So kannst Du in der 1. Runde in jede 2. Luftmasche 1 Stäbchen häkeln. Auf diese Art ist die Luftmaschenkette nicht so eng.

    LG Lila

    [Antwort]

    Clara Antwort vom Mai 22nd, 2012 18:20:

    @Lila,

    Lilia, Ihr seid Spitze! Ganz, ganz herzlichen Dank!
    Clara

    [Antwort]

  2. MinjaLia sagt:

    Hallo eliZZZa!
    Ich finde deine Videos echt klasse! Und auch als Anfänger kann man vieles recht schnell nachhäkeln.
    Aber ein Problem hab ich immer und das ist die Fadenführung.
    Gibt es einen Trick mit dem mir der Faden (besonders bei recht “glatten” Garnen) nicht ständig vom Finger rutscht bzw. im Gegenzug nicht zu straff wird?

    LG,
    MinjaLia

    [Antwort]

  3. Karin sagt:

    Hexxe, kann es sein, dass du zuerst in die zweite und dann in die erste Masche häkeln musst, danach in die vierte, dann in die dritte?
    Probier mal, ob das bei der Mütze Sinn macht!

    [Antwort]

  4. Hexxe sagt:

    Ich habe eine wunderbare Anleitung aus den 50er Jahren für eine Mütze. Aber ich finde nirgends wie ich “verschränkte, feste Maschen” häkle… (wie man sie strickt, weiß ich).

    Kannst du mir jemand helfen??

    [Antwort]

  5. Lya sagt:

    Hallo eliZZa,

    deine Videos sind wirklich ganz toll und super erklärt :)
    Eine Frage hätte ich allerdings, bei den festen Maschen nimmst du ja immer 2 Fäden auf, bei anderen Anleitungen ( ich vergleiche gerne) sehe ich immer nur einen Faden, wo ist denn da nun der Unterschied?

    LG Lya

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 30th, 2011 13:37:

    Liebe @Lya,

    normalerweise sticht man beim Häkeln immer so ein, dass man 2 Fäden erwischt, das gehäkelte bekommt so mehr Stabilität.
    Aber es gibt auch gewünschte Effekte, bei denen man nur in das vordere oder nur in das hintere Maschenglied einsticht.
    Es ist schwer in Worten zu beschreiben, deshalb häkle einfach mal ein kleines Teststück über 10 Maschen, so siehst Du schnell wo die Unterschiede sind.

    LG Lila

    [Antwort]

  6. Dante Dante sagt:

    Hi eliZZa,

    ich versuche bereits mehrfach mir obiges Video anzuschauen. Leider fängt es spätestens bei 2:21 an zu hängen…heul (mehrere Tage). Keine Ahnung, woran das liegen könnte. Die anderen Videos laufen.

    LG Dante

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 6th, 2010 23:06:

    Liebe @Dante,
    bei mir läuft es klaglos. Hast Du es schon von einem anderen PC versucht?

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 9th, 2010 07:12:

    Liebe @Dante,

    ich hatte jetzt bei einem Adventskalender Video das Problem. Habe dann auf “YouTube” geklickt und konnte das Video dann auf YouTube ohne Probleme ansehen.

    LG Lila

    [Antwort]

  7. Tanue sagt:

    Schade, Youtube hat das Video wohl gelöscht. :-((

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 31st, 2009 14:52:

    Liebe @Tanue,
    vielen Dank für den Hinweis! Hatte übersehen, dass das Video länger als 10 Minuten war. Das ist nicht erlaubt. Ich stelle gleich eine gekürzte Version rein…

    Alles Liebe (und natürlich alles Gute für 2010),
    eliZZZa

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 31st, 2009 15:49:

    Liebe @Tanue,
    das Video ist wieder verfügbar.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen