Video-Strickkurs #10 * Zunahmen mit Umschlag

eliZZZa
By eliZZZa Dezember 19, 2009 00:30 Updated

In Teil 10 lernst Du, wie Zunahmen mit Hilfe von Umschlägen strickst. Diese Technik benötigst Du später auch für

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
eliZZZa
By eliZZZa Dezember 19, 2009 00:30 Updated
Write a comment

6 Comments

  1. Gabriela Mai 26, 18:38

    ich habe eine Frage:
    es geht um den Pullover mit Raglanschrägung . ich habe das Problem , das die Raglanschrägung am linken Arm anders verlaufen muss als am rechten Arm sonst stimmt das Muster nicht.
    das ist der Pullover in einem gestrickt.
    Bitte kannst du und jemand mir da helfen. Ich habe den
    Vielen Dank im Voraus
    lg Gabriela

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Mai 27th, 2013 10:14:

    Liebe @Gabriela,

    nach welchem “Rezept” genau strickst Du den Raglanpulli und welches Muster strickst Du?

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. Dani April 17, 19:49

    Hallo!
    Ich bin Anfänger und habe jetzt zum 1. mal eine Strickschrift für Socken vor mir. Ich gehe mal davon aus dass man von rechts nachs links liest. (Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege) Und zwar soll man da mit einem Umschlag beginnen. Dann kommen 3 rechte M, dann 3 M rechts zusammenstricken, wieder 3 rechte M, 1 Umschlag, 1 rechte M. Die zweite runde alles rechts. Dann kommt 1 rechte, 1 Umschlag, 2 rechte, 3 M rechts zusammenstricken, 2 rechte M, 1 Umschlag und 2 rechte M. Das geht dann so pyramidenartigen nach oben weiter. Und man strickt auf 3 Nadeln statt vier, und zwar auf jeder Nadel 20 Maschen. Also insgesamt dann 60M. Man hat also immer 2 mal den Rapport auf einer Nadel. Was mir jetzt so schwer fällt ist mit dem Umschlag anzufangen. Kann mir jemand helfen? Danke schon mal.

    [Antwort]

    Lila Antwort vom April 17th, 2011 21:29:

    Liebe @Dani,

    du kannst die Maschen auf den Nadeln um ein paar Maschen verschieben.
    Dann strickst du
    2 rechts, 3 Maschen rechts zusammen, 3 rechts, 1 Umschlag, 1 rechts, 1 Umschlag 1 rechts

    also du verlegst den Umschlag und die 1. rechte Masche vom Rapport auf die vorige Nadel
    Wenn die Stelle von den Löchern für die Socke wichtig ist, dann musst Du diese 2 Maschen z.B. vor der Ferse wieder auf die nächste Nadel tun.

    LG Lila

    [Antwort]

    Dani Antwort vom April 27th, 2011 11:37:

    Danke für die Antwort. Es klappt wunderbar. Vielen, vielen Dank! Jetzt kann ich endlich auch Lochmuster stricken. :-) Super!

    [Antwort]

    Lila Antwort vom April 27th, 2011 12:16:

    Liebe @Dani,

    schön, dass ich Dir helfen konnte.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,