Katzen-Saboteur

Angela
By Angela Oktober 25, 2009 23:54 Updated

Katzen-Saboteur

Katzensaboteur

Katzensaboteur

Zuerst habe ich noch versucht ganz vorsichtig zu , dann habe ich mich normal bewegt, doch es hat sie kein bisschen gestört.

Hepzi kann froh sein, dass ich sie nicht miteingehäkelt habe. So richtig gemütlich war es für mich nicht, aber wenn es der Katze gefällt . . .

Ich weiß, ist jetzt kein Häkel- oder Strickstück, aber inhaltlich geht es ums Häkeln.

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
Angela
By Angela Oktober 25, 2009 23:54 Updated
Write a comment

8 Comments

  1. mopsgesicht Oktober 26, 22:00

    das mit der absprache hab ich probiert, das funktioniert nicht. als dosenöffner-sklave hat man eben keinerlei rechte. :rotfl:
    am besten funktioniert konsequentes ignorieren 8-)

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. Angela Author Oktober 26, 21:53

    Ich habe den leisen Verdacht, es gibt da einen Zusammenhang zwischen Katzen und Handarbeiterinnen.
    Da scheinen die Miezen alle ähnlich zu ticken. Als Katzendiener kann man sich natürlich nicht einfach so anderen Dingen widmen. Vielleicht klappt es, wenn man es erst mit den Katzenherrschaften abspricht.
    “Liebe Mieze, ich würde heute gerne ein bisschen häkeln, ist das für dich in Ordnung?”

    Liebe Grüße,
    Angela

    [Antwort]

    Reply to this comment
  3. mopsgesicht Oktober 26, 20:45

    ich kenne das auch! multipliziere das ganze x 6, dann weißt du wie es bei mir zugeht, wenn sich irgendwo ein knäuel am boden bewegt LOL

    [Antwort]

    Reply to this comment
  4. Nina Oktober 26, 19:41

    Jaja, die süßen Stubentigerchen. :inlove:
    Ich habe gestern nur kurz mein Strickzeug unbeaufsichtigt auf der Couch liege lassen. Fünf Minuten später such ich es, und finde es unter meinem Kater wieder :shock: , der die Schnurrmaschine angeschmissen hat :inlove: .

    [Antwort]

    Reply to this comment
  5. Tine Oktober 26, 12:49

    Witzig! :-)) Wie mein Dicker, der klinkt sich auch immer ein wenn ich auf der Couch sitze und male, häkel oder stricke. Wenn man den Werkzuegkasten oder die Nähmaschine holt, sitzt er auch gleich mittendrin.

    Liebe Grüße,
    Tine

    [Antwort]

    Reply to this comment
  6. Gittili Oktober 26, 11:51

    Hihi, Angela!

    Das kenne ich!
    Mein Tobi schmeist sich abends auch oft ist Garngewusel! Aber dem ist es bald zu unruhig. Dann versucht er halt, dem Herrchen das Sofa streitig zu machen!!! :-D

    LG Gittili :cat: :cat2:

    [Antwort]

    Reply to this comment
  7. bärbel Oktober 26, 11:09

    Ohhhh, :heart: :heart: :heart:
    hätt ich auch gern – beneide Euch.
    Bärbel :cat: :cat2:

    [Antwort]

    Reply to this comment
  8. eliZZZa Oktober 26, 04:23

    Haha, das kommt mir aber seeehr bekannt vor. Wir führen jeden Abend die gleiche Diskussion :cat2:

    Danke!
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,