2 Kommentare

  1. Hallo lilalockenkopf,

    das ist im Prinzip ganz einfach:
    Zuerst aus der einen Masche der Vorreihe 5 Maschen herausstricken (d.h. abwechselnd eine Masche rechts, eine rechts verschränkt usw. – Du kannst auch statt rechts verschränkt linke Maschen machen, das habe ich so bei dem Pulli gemacht, damals wusste ich noch nicht, was rechts verschränkt ist :-))
    Dann: Die Arbeit wenden und die fünf Maschen links abstricken.
    Dann wieder wenden und alle fünf Maschen rechts zusammenstricken. Das ist die schwerste Stelle der ganzen Angelegenheit, am Besten die vorhergehenden linken Maschen schön locker stricken, sonst bekommt man die Nadel nicht durch!

    Voilà – eine Noppe.

    Viel Spaß, SaBiene

    [Antwort]

  2. lilalockenkopf on

    hallo SaBiene…..

    ich hab ne Frage: Wie kann mann als Noppe stricken? ich wollte schal stricken mit Zopfmuster und noppen… aber ich habe irgendwie falsch gemacht……

    vielen danke voraus…..

    [Antwort]

Leave A Reply