Ajourmuster * Glöckchenmuster

| 18. Oktober 2009 | 6 Kommentare

Ajourmuster * Glöckchenmuster

Ajourmuster * Glöckchenmuster

Ein ganz zauberhaftes, weihnachtliches Ajourmuster, das Glöckchenmuster, ist unser aktuelles Strickmuster der Woche. Es eignet sich hervorragend für Schals, Tücher, Handstulpen, aber auch Socken, Kissen und viele Geschenkideen mehr. Modelle dazu folgen in den nächsten Tagen…

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Ajourmuster, STRICKEN, Strickmuster, Strickvideos, Top Stricken

Kommentare (6)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. conny49 sagt:

    hallo

    kann man diese muster auch für eine pulli verwenden?

    lg conny

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juli 25th, 2012 19:36:

    Liebe @conny49,

    ein Pulli in diesem Muster wird bestimmt sehr hübsch.

    LG Lila

    [Antwort]

  2. Mondra sagt:

    Liebe eliZZa,

    ich liebe Ajourmuster und dieses ist echt toll. Hab natürlich sofort Wolle und Nadeln geholt und ausprobiert. Das Muster hat man nach wenigen Runden sofort im Kopf. Äh, aus meinem “Probestück” ist mittlerweile ein Schal für meine Tochter geworden. Konnte irgendwie nicht mehr aufhören. Strickte sich sooo schön vor dem Fernseher :-D

    :rose: Danke schön für dieses Muster

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 31st, 2009 06:05:

    Liebe Mondra,
    ja, in das Muster bin ich auch verliebt, es strickt sich fast wie von selbst. Diese Woche gibt es ein weiteres meiner Lieblingsmuster…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  3. bärbel sagt:

    Liebe eliZZZa, :heart: :rose:
    Ajoursmuster machen viel Freude, finde ich.
    Ein für mich neues Buch gefällt mir gut dabei, kennst Du es :
    “Omas Strickgeheimnisse ” – oft einfache Anleitungen – wirkungsvolles Ergebnis, wie ja bei DIR auch.
    Übrigens : Für ein Dreieckstuch bzw. in klein als Nicki-Tuch, nur vorn am Hals zu tragen, hab ich ne leichte Anleitung gefunden :
    An der Spitze beginnen mit 1 Masche, dann immer nur am Anfang der Reihe zunehmen- herausstricken oder zwei aus einer Masche – also NUR rechts in jeder Reihe am Anfang zunehmen – so entsteht ein regelmäßiges DREIECK, welches an beliebiger Stelle beendet werden kann.
    Alles Liebe
    Bärbel, die noch junge Rentnerin :heart:

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 31st, 2009 05:16:

    Liebe Bärbel,
    ich liebe auch Ajourmuster! Hab auch grad einen Baktus in Arbeit, der an der mittleren Spitze beginnt, ebenfalls sehr einfach. Da kann man dann natürlich gut mit Mustern arbeiten, die von der Mitte ausgehen…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen