Weihnachtsstern #3 * Filigraner Stern mit 3-fach Picots

| 4. Oktober 2009 | 6 Kommentare

Ein besonders filigraner Stern mit 3-fach Picots als “Krönchen” ist der Weihnachtsstern der Woche. Du kannst diesen achtseitigen Stern in drei Größen , je nachdem nach welcher Runde Du ihn beendest. Eigentlich sieht er ja wie ein aus…

Video Filigraner mit 3-fach Picots

Suchbegriffe: , , , , , , ,

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Häkelmotive, Häkelsterne 2009, Häkelvideos, Top Häkeln

Kommentare (6)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. Nadi sagt:

    Yuppie!!!
    Auch dieser Strern ist mir gelungen. Die Schneeflockenvariante gefällt mir auch am besten obschon alle 3 Varianten sehr schön sind. Jetzt hast du mich auch ans häkeln gebracht. 8-) Nur leider blieb duch Nadelspiel meine Bügelwäsche heute morgen liegen :-D Aber die läuft sowieso nie weg. Hier mit dir zu stricken oder jetzt auch zu häkeln ist viiieeel schöner!!!
    Viele liebe Grüsse, Nadi

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 11th, 2009 05:08:

    Liebe Nadi,
    stell Dir vor, meine Buchhaltung liegt hier auch wie angewurzelt und macht überhaupt keine Anstalten, sich aus dem Staub zu machen ;) Dafür warten drei neue Häkelsterne auf Euch. Einer schöner als der andere… Bügeln? Wie geht das ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  2. bärbel sagt:

    Liebe eliZZZa, :heart:
    wieder eine schöne Möglichkeit, sich auf die Adventszeit einzustimmen.Bei unserem Regenwetter wohltuend, einen herrlichen Stern zu häkeln – gar nicht schwierig !!!
    LG Bärbel :umbrella: :umbrella: :umbrella: :umbrella:

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 11th, 2009 05:06:

    Liebe Bärbel,
    und gleich kommen die nächsten drei ;) Ich liebe Regenwetter! Von mir aus könnte es statt Winter herbstliches Regenwetter geben, da hätte ich gar nix dagegen…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  3. jule sagt:

    Hallo Elizzza,
    sehr, sehr schön. Auf den hab ich schon gewartet. Am besten gefällt er mir in der kleinen Schneeflöckchenvariante. Lässt sich sowas filigranes eigentlich filzen? Oder filzen sich die Löcher mit zu? Ich würde die Flöckchen gern für den Weihnachtsbaum häkeln, überlege aber noch, in welchem Garn….
    liebe grüße,
    Jule

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 11th, 2009 04:44:

    Liebe Jule,
    riskier’s einfach – ich habe den Stern gefilzt, allerdings mit dicker Filzwolle. Er hat zwar dann einen weniger filigranen Charakter, aber die Form (inkl. Löcher) bleibt schön erhalten. Natürlich ist er dann ziemlich groß. Du kannst aber auch mit dünnerer Wolle stricken und danach filzen. Verwende dafür reine Wolle, die nicht “superwash” oder ähnlich behandelt ist (damit sie gut filzt).

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen