Granny Motiv Hexagon 2

| 6. September 2009 | 8 Kommentare

Eine Variante des sechseckigen Häkelmotivs wird mit “normalen” Stäbchen (in Gruppen zu jeweils 3) gehäkelt. Es eignet sich hervorragend für Decken, aber auch Mützen können damit angefertigt werden. Besonders hübsch sehen auch diese “Grannies” aus, wenn man die Runden in verschiedenen Farben häkelt…

Suchbegriffe: , , , , , , , , ,

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Granny Squares, Häkelmotive, HÄKELN

Kommentare (8)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. Catharina sagt:

    Hallo eliZZZa,
    wie kann ich die Hexagons richtig zusammenhäkeln?
    Ich möchte eine Decke daraus machen und habe bisher die Hexagons so wie im Video gehäkelt. Jetzt weiß ich nicht, ob ich noch eine Reihe feste Maschen dazuhäkeln soll oder gleich die Hexagons zusammenhäkeln soll (wobei ich nicht genau weiß, wie). Meine weitere Frage wäre auch wie von Stefanie, wie ich die Decke abschließe (also damit sie rechteckig wird).

    Auf eine Antwort freue ich mich!
    Viele Grüße,
    Catharina

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 27th, 2009 18:13:

    Liebe @Catharina,
    ich glaube, das Video gibt es noch nicht. Ich schreib’s mal auf meine Dringlich-Liste, da ich schon lange versprochen hatte, halbe Hexagons zu zeigen. Wie Du Grannys prinzipiell zusammenfügst, lernst Du mit diesem Video:
    http://www.nadelspiel.com/2009/11/22/hakelmotive-verbinden/

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  2. stefanie sagt:

    hallo eliZZZa

    diese seite ist einfach super!!! ich hab erst vor 2 tagen mit dem häkeln begonnen und bin schon richtig süchtig :-) dank deiner vielen videos und guten erklärungen klappt es auch ganz gut. nun hab ich diese hexagons entdeckt und möchte daraus gerne eine decke machen. gibt es daher vielleicht auch eine Anleitung für halbe hexagons, so dass man die decke rechteckig abschliessen kann? bin für jeden tipp dankbar….

    danke schon mal und liebe grüsse aus der schweiz,
    stefanie

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 11th, 2009 06:18:

    Liebe Stefanie,
    das freut mich, dass ich Dich angesteckt habe ;) Am besten, ich zeige Dir das mit den halben Hexagons in einem Video. Schau mal am frühen Nachmittag vorbei!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  3. Tine sagt:

    Liebe Elizzza,
    kann mich da auch kaum entscheiden. ;-) Wenn ich da im Laden Garne kombinierend und verwerfend durch die Regale streife, bin ich bestimmt der Horror aller Kaufhausdedektive. :rotfl: Ich dachte an Brombeere und helle Brommbeere. Mit einem hellen Zitronengelb in der Mitte. Die helle Brombeere als Effektgarn..
    Mal schauen wo ich das auftreiben kann..

    Liebe Grüße,
    Tine

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 14th, 2009 04:39:

    Es gibt ein wunderbares Farbtool, das wir im Webdesign verwenden, das man aber genausogut für Handarbeiten einsetzen kann:
    Color Scheme Designer

    [Antwort]

  4. Tine sagt:

    Liebe Elizzza,
    der ist ja süß! :-) Bin auch gerade wieder im Granny-Fieber.

    Liebe Grüße,
    Tine

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 11th, 2009 06:31:

    Liebe Tine,
    bin noch auf der Suche nach genialen Farbkombinationen – vielleicht für eine Decke?

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen