Taschen zum Reinbeißen

11

kaisersemmel-tasche-kleinGerade bei Taschen gibt es viele witzige Exemplare, finde ich. Aber diese Kollektion von zwei steirischen Designerinnen schlagen alles.

Auf ihren art-eat-bags tummeln sich Kaisersemmel, Nussschnecke und co auf .

Aber wie haben die beiden das bloß so plastisch hinbekommen? Zweckdienliche Hinweise erbeten!

Achtung! Mit der nicht in die Nähe von Hungrigen kommen! :-)

Mehr Köstlichkeiten auf: www.ko-la-design.at

Share.

11 Kommentare

  1. Danke sehr! Werd mir jetzt einen Zahn häkeln. Hab nämlich jetzt einen weniger. ;-) Oder ein Denkmal für meinen Zahnarzt, der das völlig schmerzfrei hingekriegt hat.

    Liebe Grüße
    Marie Marie

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 9th, 2009 02:57:

    Ein gehäkelter Zahn, das ist mal wirklich was Neues ;) Vielleicht gleich ein paar Mausezähnchen ?;o)

    [Antwort]

  2. Luyasa

    Ohje, das ist blöd. Zähnesachen sind immer fies. Wünsch Dir auch gute Besserung, auf dass Du bald wieder genussvoll in Semmeln beißen kannst!

    Liebe Grüße,
    Lu

    [Antwort]

  3. ui, ich fürcht, ich hab unbewusst etwas viel ins kulinarische Töpfchen gegriffen, weil ich selbst grad nicht so viel Spaß am richtigen Essen hab. Meine Zähne machen Terror. Kann jemand Apfelmus und Kartoffelpüree in sein Häkelprogramm aufnehmen…? :-)

    Hoffnungsvolle Grüße
    Marie Marie

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 9th, 2009 02:53:

    iiiiiii, da leide ich glatt mit! Habe ja nun einen 12-monatigen Zahnklinik-Marathon hinter mir, hab dabei allerdings meine Zahnarztphobie völlig abgelegt und kann endlich wieder (schmerzfrei) zubeissen ;)

    [Antwort]

  4. Luyasa

    Oh nein! Ohne Semmelchen könnt ich jetzt aber auch nicht leben. Ich ess sie zwar auch eher selten, aber wenn dann genieße ich sie. Lecker! Zum Glück gibts die hier im Überfluss. :) Du hast mein vollstes Mitgefühl.

    Die Tasche ist super! Will auch so eine! Hab leider jetzt keine Zeit mehr, den Link zu verfolgen, hole das aber auf jeden Fall nach.

    Mannmannmann, ich krieg langsam ganz und in echt richtig Hunger. Das sind zu viel Essenssachen hier für mich.

    Sabbernde Grüße,
    Lu

    [Antwort]

  5. Traurig aber wahr.. :-D Hier gibt es ganz selten Semmerln und wenn ich welche haben wollte müsste ich etwas weiter fahren. Also tue ich so als gäbe es gar keine Semmeln und wenn ich dann mal welche ergattere, dann ist das was ganz Besonderes für mich. ;-)
    Oh, ich bin gespannt was du da wieder Schönes ausgräbst. :-)
    Liebe Grüße
    Tine

    [Antwort]

  6. Echt?! Ihr habt keine Semmeln??? Wie überlebst du? Was können wir für dich tun? Vielleicht welche häkeln als Ersatz? :-) Das erinnert mich an zwei Designerinnen, die Leckereien häkeln. Tschüss. Das muss ich jetzt erschnüffeln.
    Liebe Grüße
    Marie Marie

    [Antwort]

  7. mmmh.. eigentlich müsste ich mir so eine Semmel zulegen, nur aus dem Grund weil es hier so selten welche gibt. Dabei sind die sooo lecker und schauen so schön aus! ;-D

    [Antwort]

Leave A Reply

Visit us on YouTubeVisit us on FacebookVisit us on PinterestVisit us on GooglePlusVisit us on TwitterCheck our RSS Feed