Baby Baskenmützchen “Frühling” * Teil 1

Nachdem das Garn HP31 Basics von Lana Grossa so fröhlich und nach Frühling aussieht, habe ich gleich noch ein Babybaskenmützchen begonnen – das natürlich auch Erwachsenen gut steht.

Zum Video und

Maschenprobe

Nachdem hier das Bündchen wesentlich für die Passform ist, habe ich auch die Maschenprobe im zweifarbigen Bündchenmuster (1 rechts, 1 links) gestrickt. Die Maschenprobe mit den Garnen Alpha 11 von ONline und HP31 Basics von Lana Grossa hat bei mir 20 Maschen für 10 cm Breite ergeben (die Höhe ist hier nicht wirklich wichtig).

Anschlag & Bündchen

Ich habe also 4 x 20 Maschen auf einem Nadelspiel angeschlagen und die erste Runde nur mit einer Farbe rechter Maschen gestrickt.

Ab der 2. Runde habe ich dann jeweils die rechten Maschen mit der 1. Farbe und die linken Maschen mit der 2. Farbe abgestrickt. Dabei ist zu beachten, dass beim der linken Maschen der “andere” Faden (also die Farbe für die rechten Maschen) hinter der Nadel bleibt.

Stricke 10 Runden für das Bündchen. Dieses zweifarbige Bündchen ist zwar nicht so dehnbar wie ein “normales” Bündchenmuster, sitzt dafür aber sehr gut, weil es sehr elastisch ist.

Beim folgenden Dornröschenmuster strickst Du jeweils 2 Runden mit der gleichen Farbe.
In jeder 3. Runde wechselst Du zur anderen Farbe.

Musterrunde 1 + 2

In der 1. Runde strickst Du aus jeder rechten Masche 3 Maschen heraus (rechts, links, rechts) und jede linke Masche links ab.
Dies ist ein Unterschied zur Anleitung “Dornröschenmuster”, wo wir jeweils 3 Maschen zusammenstricken und 3 Maschen aus einer Masche herausstricken. Beim Babybaskenmützchen wollen wir gleich nach dem Bündchen die Maschenzahl verdoppeln. Das erreichen wir, indem wir in der 1. Runde auf das Zusammenstricken von Maschen verzichten.

In der 2. Runde werden sämtliche Maschen links abgestrickt.

Du kannst an dieser Stelle auf eine kurze Rundstricknadel (60 cm) wechseln, da Du ja jetzt 160 anstatt 80 Maschen hast.

Musterrunde 3 + 4 und folgende

In der 3. Runde strickst Du 3 Maschen rechts zusammen und aus der nächsten Masche 3 Maschen heraus (links, rechts, links). Dies wiederholst Du über die ganze Runde.

In der 4. Runde werden wieder sämtliche Maschen links abgestrickt.

Wiederhole diese beiden Reihen noch bis Du insgesamt 10 Knötchenrunden hast (also insgesamt 20 Runden nach dem Bündchen).

Abnehmen

Fortsetzung folgt (mit weiterem Video)…

Teilen : facebook Baby Baskenmützchen Frühling * Teil 1pinterest Baby Baskenmützchen Frühling * Teil 1googleplus Baby Baskenmützchen Frühling * Teil 1twitter Baby Baskenmützchen Frühling * Teil 1linkedin Baby Baskenmützchen Frühling * Teil 1

31 Kommentare

  1. Wördchen 13. März 2013
  2. Regina3004
    Regina3004 11. März 2013
  3. Anja 25. Juli 2012
  4. Jutta 19. April 2012
  5. Juliette
    Shari 22. April 2011
  6. kessi65 4. März 2011
  7. sommergirli 26. Januar 2011
  8. Aoichen 28. Juni 2010
  9. Anne 24. Oktober 2009
  10. Christkind 19. Oktober 2009
  11. Christkind 11. Oktober 2009
  12. gfjghj 1. Oktober 2009
  13. Yvonne 11. September 2009
  14. Yvonne 6. September 2009
  15. NaTaLiE 20. August 2009
  16. Katharina 12. Juli 2009
  17. varisco 26. April 2009

Wir freuen uns über Kommentare!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Visit us on YouTubeVisit us on FacebookVisit us on PinterestVisit us on GooglePlusVisit us on TwitterCheck our RSS Feed