Viel zu schade für Töpfe!

| 18. März 2009 | 12 Kommentare
Gehäkelte Topflappen von Beatrice

Gehäkelte von Beatrice

Beatrice aus Aachen schreibt uns:

Hallo EliZZZa,
ich habe mich eben auf deiner Seite Nadelspiel angemeldet und wollte dir nun doch einmal kurz schreiben. Ich heiße Beatrice, komme aus dem schönen Aachen und bin 25 Jahre alt. Dank deiner schönen Videos habe ich das Sockenstricken innerhalb von einem Tag gelernt. Ich finde deine Seite einfach klasse. Die Videos sind viel hilfreicher als die blöden Muster oder besser Zeichen die in vielen Büchern stehen, aber nie richtig erläutert weden. Leider kam ich erst wie du später in den Genuss des Strickens, so dass ich meine Oma nicht mehr fragen kann.

Also ein ganz großes Danke aus Aachen!!!

P.S.
Habe dir ein Bild von meinem schönsten Erfolg mitgeschickt. Der Freund meines Freundes ist ein riesen Fan von der Sendung mit der Maus. An dem Wochenende als ich das gelernt habe fragte er mich ob ich ihm Topflappen für seine neue Küche würde.
Sie sind nicht perfekt. Habe erst an diesem Wochenende das Häkeln gelernt und mich direkt an diese riesen Aufgabe getan.
Der Herr Diplom Ingenieur hat sich riesig gefreut und sie hängen nun eingerahmt hinter einer Glasplatte in seiner Küche!!!

Danke, Beatrice für das Lob und das Foto – die würd ich auch einrahmen, so süß sehen die aus!

Suchbegriffe: , ,

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Fan Galerie

Kommentare (12)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. Brigitte sagt:

    Hallo,
    die Topflappen sind super!

    Ich habe eine Frage an Beatrice: Wo gibt es die Anleitung zu den
    Topflappen (welches Buch, …)?

    Liebe Grüße
    Brigitte

    [Antwort]

  2. calino20 sagt:

    Hallo EliZZZa,

    an diese Email habe ich die Anfrage geschickt. Jetzt probiere ich es einfach hierrüber nochmal.

    Hier einmal die Zählmuster:

    Das Herz hat die Größe 24 x 20 cm und die Kuh 20 x 25 cm.

    Wäre sehr lieb von dir, wenn du mir diese umrechnen würdest und wie du das machst. Hab’s zwar mal versucht, aber des hat nicht so richtig geklappt.

    Liebe Grüße

    Carolin

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom April 23rd, 2009 23:20:

    Liebe Carolin,
    danke, jetzt hab ich die Muster erhalten. Bitte noch bis zum Wochenende Geduld, ich schick Dir dann die Anleitung.
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

  3. calino20 sagt:

    Hallo EliZZZa,

    wollte mal nachfragen, ob du meine Mail bekommen hast, die ich dir geschickt habe. Da ich nicht so recht weiß wie ich die Muster umrechnen soll.

    Liebe Grüße

    Carolin

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom April 21st, 2009 01:26:

    Liebe Carolin,
    finde keine Anfrage per Mail, bitte versuch es nochmals unter eliZZZa @ eliZZZa.net (ohne Leerzeichen!)
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

  4. calino20 sagt:

    Hallo EliZZZa,

    ich bin in YouTube auf die Häkelvideos gestoßen und hab gleich angefangen zu häkeln. Und deine Seite hier ist auch super toll und freue mich schon auf die nächsten Videos und ganz besonders auf das Video mit den Topflappen. Muss auf jeden Fall noch einiges nachhäkeln, aber ich muss erst mal noch ein wenig üben und dazu wollte ich was nützliches machen, nämlich Topflappen. Dazu hab ich noch einige Fragen:

    Jetzt wollte ich mal anfangen Topflappen aus einem Buch nachzuarbeiten, aber das Problem ist, die nehmen dazu das Baumwollgarn Coats Lyric wo die Maschenprobe 10×10 cm 18M und 20 R ist, ich habe hier noch Baumwollgarn Adina und da ist die Maschenprobe 26 M und 36 R. Wie rechne ich sowas um und vorallem wie mache ich des mit dem Zählmuster?

    Kann ich für Topflappen anderes Baumwollgarn nehmen oder sollte ich doch dieses Coats Lyric nehmen?

    Dann hab ich noch eine Frage zwecks Nadelstärke. Meistens steht ja drauf welche Stärke man nehmen soll, aber soll man die dünner, mittlere oder dickere Nadelstärke nehmen? Was ist da der Unterschied? Bis jetzt habe ich immer die mittlereste genommen.

    Gruss
    Carolin

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom April 12th, 2009 22:12:

    Liebe Carolin,
    also grundsätzlich kannst Du jedes Baumwollgarn für Topflappen verwenden. Empfehlenswert sind Garne bis Nadelstärke 3mm. Wichtig ist, dass das Garn farbecht bzw. kochecht ist (das macht ein Baumwollgarn eigentlich zum Topflappengarn).

    Zur angegebenen Nadelstärke in dünn, mittel, dicker:
    Wenn Du ganz “vorschriftsmäßig” häkelst oder strickst, kann Du die mittlere Größe nehmen, strickst oder häkelst Du fester, wählst Du die dickere Nadelstärke, strickst oder häkelst Du eher locker, dann greif zur dünneren Nadelstärke. Hier hilft Dir die Maschenprobe, da siehst Du, ob das Strickstück zu fest oder zu locker wird – probiere am Strickstück einfach unterschiedliche Nadelstärken aus.

    Zum Umrechnen:
    Eine Häkel- oder Strickanleitung gibt normalerweise auch Maße in cm an. Diese Maßangaben rechnest Du mit Deiner Maschenprobe um. Ein Muster könntest Du dir auf Karopapier aufzeichnen und so ebenfalls mit Deiner eigenen Maschenprobe rechnen.
    Hilft Dir das?

    Wenn nicht, versuche bitte, mir die Anleitung zu schicken und ich werde sie Dir umrechnen.
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

  5. calino20 sagt:

    Hallo,

    die sehen ja super Klasse aus. Ich würde des auch gerne können, aber ich kann noch nicht mit zwei Farben arbeiten und die Topflappen mit dem Zählen des haut auch noch nicht so hin.

    Mich würde es auch riesig interessieren wie man so tolle Topflappen häkelt. Ein Video wäre auch super dazu. :-) Verzweifel schon langsam daran. :-(

    Gruss

    Carolin

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom April 10th, 2009 11:32:

    Liebe Carolin,
    Topflappen zu häkeln ist eine gute Übung und außerdem ist das ein nettes Mitbringsel. Ich werde ein Video anfertigen, wo ich zeige, wie man mit zwei Farben häkelt.
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

  6. Marion sagt:

    Hallo,
    das sieht ja total super aus. Mich würde mal interessieren, wie man sowas macht? So als Häkelanfängerin.

    Gruss

    Marion

    [Antwort]

  7. kaschli sagt:

    Beatrice, ganz ganz toll,ich bin begeistert Mach bloß weiter mit den Handarbeiten. Wenn das Dein erstes Teil ist, bist Du ganz schnell ein Profi. Ein schönes kreatives Hobby gibt einem so viel
    Grüß
    Karin/Kaschli

    [Antwort]

  8. junks sagt:

    WOW, die Topflappen sind ja echt klasse!!!!!!!!

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen