Stricken lernen * Patentmuster

| 22. Dezember 2008 | 41 Kommentare

Sehr deutliche Rippen gelingen Dir am besten mit einem . Dabei strickst Du immer abwechselnd eine Masche rechts, eine Masche links, wobei die linke Masche allerdings nicht gestrickt, sondern nur abgehoben wird. Das Video zeigt Dir genau, wie das funktioniert…

Suchbegriffe: , , ,

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Patentmuster, Stricken lernen für Anfänger, Strickvideos, Top Stricken

Kommentare (41)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

Seiten, die zu diesem Beitrag verlinken

  1. Brauche dringend Strickhilfe..... | 7. Dezember 2012
  1. Katrin sagt:

    Hallo!ich habe ein Problem und zwar stricke ich gerade mit Vollpatent einen Rundschal (mit tiefergestochenen Maschen) und habe ab und zu ein paar Fehler eingebaut. Da ich Strickneuling bin, weiß ich jetzt nicht was ich machen soll. Habe leider auch gar keine Ahnung wie das Auftrennen bzw dann wieder die Maschen auf die Rundnadel kriegen gehen würde… :( Kannst du mir da vielleicht helfen oder gibt es ein Video zu Fehlerverbesserung bei Patentstricken? Finde leider auch nichts sonst im Netz dazu… Vielen Dank und liebe Grüße Kati

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Januar 9th, 2013 15:55:

    Liebe @Katrin,

    bei Mustern Fehler durch Maschen fallenlassen beheben, ist immer nicht ganz einfach und sehr zeitaufwändig. Zudem ist nicht garantiert, dass es nachher gut aussieht.
    Oft ist hier ribbeln der schnellere Weg zum fehlerfreien Teil.
    Eine andere Möglichkeit ist, mit den Fehlern zu leben und sie zum Schluß mit winzigen Häkelapplikationen zu verbergen.

    LG Lila

    [Antwort]

  2. Alexandra Seel sagt:

    Wow. Seit über 30 Jahren versucht meine Mutter mir das Patentmuster einzutrichtern. Jetzt gucke ich hier das Viedeo und habs sofort kapiert.
    Daaaaaaaaaaaaaaannnnnnnnnnnkkkkkkkkkkeeeeeeeeee liebe Elizzza. Das Muster brauche ich für ein Dread-Haarband. Super.
    Danke.Danke.Danke.Danke.
    Liebe Grüße
    Alexandra

    [Antwort]

  3. Lensche sagt:

    Hallo Elizzza und Lila,

    ich bin gerade dabei, einen Rundschal im Patentmuster zu stricken (stricke ihn der Länge nach und nähe danach zusammen).
    Jetzt sollte ich das nächste Knäuel Wolle anfangen und komme irgendwie mit dem Wechsel nicht so ganz klar.
    Habe dazu leider noch kein Video bei euch gefunden, ich würde mich sehr freuen, wenn ich das erklären könntet.

    Liebe Grüße
    Lensche

    [Antwort]

  4. Minchen sagt:

    Ich habe mal eine Frage…..
    Ich hoffe ihr erschlagt mich nicht gleich….
    Wollte Sneakers Stricken, die Anleitung ist aus dem Buch
    ” Die 100 schönsten socken”
    jetzt steht da ich soll in Halbpatent Stricken
    1.Rd: 1m mit u li abh, 1 m li im wechsel
    2.Rd: die m mit u re str., 1 m li

    leider verstehe ich das mit dem U nicht.
    könnt ihr mir helfen?

    glg Minchen

    [Antwort]

    Lila Antwort vom April 23rd, 2012 04:40:

    Liebe @Minchen,

    schau Dir das Video oben an. Ab 2:00 Minuten zeigt eliZZZa die 1. Runde des Patentmusters, das Sockenmuster ist Halbpatent. Aber Du siehst hier sehr gut, wie die Maschnen mit Umschlag links abgehoben werden.
    In der nächsten Runde strickst Du dann die abgehobene Masche und den Faden vom Umschlag gemeinsam ab.

    LG Lila

    [Antwort]

  5. Mika sagt:

    Hallo Elizza,

    HILFE! Wie stricke ich eine Mütze im Halbpatent am Ende zusammen? Ist ganz dringend….

    Viele Grüsse

    Mika

    [Antwort]

  6. sylvchen sagt:

    WOW, endlich kann ich Patent stricken ich bin schon seit 2 Tagen im Netzt bei euch unterwegs und ganz begeistert von den einfachen Anleitungen, die so schöne Muster ergeben. Das erste was ich beim Nachstricken gelernt habe ist: ich stricke falsch. Warum ich euch das sage? Patentmuster falschrumgestrick ergibt überraschenderweise einen sehr sehr schönen Rand.
    Danke dafür und ich hoffe auf weitere schöne Inspirationen für schöne Teile. Macht bitte weiter so.
    Sylvchen

    [Antwort]

  7. Alexandra sagt:

    Liebe eliZZZa,

    erst einmal vielen herzlichen Dank für die tollen Anleitungen, Anregungen und Hilfe! Für mich als Strickneuling absolut überlebenswichtig!
    Nachdem das Vollpatent super klappt und super aussieht, habe ich leider einen Fehler gestrickt. Also runter von der Nadel und auftrennen. Aber Hilfe!! Ich bekomme die Maschen nicht mehr richtig auf die Nadeln. Was jetzt?? Hast Du hierfür zufällig auch eine Videoanleitung?

    Herzliche Grüße
    Alexandra

    [Antwort]

  8. trinkjogurt sagt:

    hallo eliZZZa!

    ich bin dabei socken zu stricken und hätte dazu bitte zwei fragen:
    wie schaffe ich es bei einer sehr dünnen wolle, das beim übergang von einer nadel zur nächsten die maschen nicht so weit werden bzw. man sieht diesen verlauf bis zum bündchen hinunter…
    mein nächstes sockenprojekt würde ich gerne mit einer sehr bunten wolle starten. die farben wechseln ungefähr alle 3 bis 4 reihen. hast du einen tipp für mich wie ich die socken noch “netter” gestalten könnte (bündchen, ferse etc.)?
    danke!

    ich freue mich!

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 15th, 2010 06:07:

    Hallo @trinkjogurt,

    zu dem Lückenproblem zwischen den Nadeln gibt es von eliZZZa ein Video.
    http://www.nadelspiel.com/2010/01/15/rundstricken-lucken-vermeiden/

    Hier: http://www.nadelspiel.com/stricken/sockenstricken/
    findest du bestimmt Anregungen, wie du deine Socken noch “netter” gestalten kannst.

    Viel Spaß beim Stöbern auf nadelspiel.com und gutes Gelingen wünscht dir
    Lila

    [Antwort]

  9. Afischer54 sagt:

    Danke Elizzza ,
    habe Vollpatent soeben geübt mein erstes Ergebnis sah anders aus muß die Abhebemasche mit Umschlag von unten abheben.
    Liebe Grüße Angelika

    [Antwort]

  10. Nadine sagt:

    Liebe eliZZZa,

    Das Patentmuster ist mein Lieblingsmuster. 2 Schals hab ich schon damit gestrickt, mit langen Fransen. Nun wollte ich auch meiner Nichte solch einen Patentschal stricken. Ich hab schöne Wolle gekauft (natürlich rosa) und hab gleich losgelegt. Mit den rechten Randmaschen sieht das Ganze recht ungleichmäßig und unordentlich aus. (Wolle: Schachenmayr universa, Polyacryl) Ich hab mal was von einem Patentrand gelesen. Ich komm mit den Anleitungen in den Büchern nicht zurecht. Könntest du mir da weiterhelfen?

    Grüße

    die Nadine

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 14th, 2010 19:52:

    Liebe @Nadine,

    im Forum habe ich einen Beitrag zu Randmaschen geschrieben, schau doch mal dort nach.

    http://www.nadelspiel.com/nadelspiel-forum/hilfe-beim-stricken/ordentliche-randmaschen/

    LG Lila

    [Antwort]

  11. Angelika sagt:

    sorry, ich meinte “Anleitung” – nicht Einleitung…

    [Antwort]

  12. Angelika sagt:

    Liebe eliZZZa,

    also diese Seite ist wirklich toll! Vielen Dank für deine Mühe. Als Kind hab ich die rechten und linken Maschen gelernt und seither nichts mehr gemacht. Gestern habe ich wieder angefangen und deine Einleitung ist, als hätte man die Mutter neben sich sitzen (nur geduldiger ;o)

    Freue mich schon nach ein paar Übungen mit einem richtigen Stück zu beginnen.

    Viele Grüße
    Angelika

    [Antwort]

    marie.marie Antwort vom Februar 26th, 2010 07:26:

    hallo angelika,

    elizzza, die geduldige strickmutter, das ist eine gute bezeichnung!
    freut mich, dass du mit dieser seite wieder zum stricken gefunden hast.

    liebe grüße
    marie.marie

    [Antwort]

  13. Anit sagt:

    Hallo,

    wie man an meiner Frage wohl schon erkennen kann, bin ich Strick-Anfängerin und habe mir nur per Video das Vollpatentmuster beigebracht. Meine Frage ist nun, wie beim Vollpatent das Abketten funktioniert. Ich wäre über eine Antwort sehr dankbar.

    [Antwort]

  14. Kathi sagt:

    Hallo eliZZZa,

    können Sie mir bitte erklären wie man Netzpatent strickt?

    Viele Grüße
    Kathi

    [Antwort]

  15. Roland sagt:

    Bravo und danke für die excellente Anleitung.

    Roland

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 15th, 2009 04:42:

    Lieber Roland,
    toll, dass sich immer mehr Männer als Strickaholics outen ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  16. Jule sagt:

    Hi Melli,
    vielen Dank für den Tipp. Werde ich mal alle der Reihe nach durchprobieren. Ich hätte nicht gedacht, dass Stricken so nervenaufreibend sein kann… :-))
    schöne Grüße,
    Jule

    [Antwort]

  17. Melli sagt:

    Hallo Jule,
    ich hatte neulich ein ähnliches Problem, schau doch mal hier:

    http://www.stricknetz.net/handstricken/anleitungen/randmaschen/

    vielleicht findest Du etwas passendes,
    viel Glück und viel Spaß beim Schal,
    liebe Grüße Melli

    [Antwort]

  18. jule sagt:

    Hallo eliZZZa,

    ich möchte mir einen kuschligen Schal im Patentmuster stricken und verzweifle fast an den Rändern! 1. RM re und letzte RM re wird viel zu dick, 1 RM re heben und letzte RM re stricken ist etwas besser, aber immer noch sehr dick und schlängelt sich so unregelmäßig. Jetzt habe ich vom “linken Knötchenrand” gehört, also 1. RM li und letzte RM li und dabei fest anziehen, aber so richtig begeistert mich das Ergebnis nicht. Weißt du einen Rat?

    liebe Grüße,
    Jule

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 27th, 2009 21:32:

    Liebe @jule,
    naja, Patentmuster ist eigentlich recht voluminös, da man ja praktisch eine doppelte Schicht strickt. Also würde ich im Fall eines flauschigen Garns, die letzten und ersten 4-6 Maschen als Perlmuster (1 rechs, 1 links immer versetzt) stricken. Das ist stabil, rollt sich nicht und ist dünner als das Patentmuster.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  19. helga sagt:

    Hallo elizza

    wie stricke ich Patentmuster in Runden???

    ganz dringend!!!!!!!!

    Danke

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 27th, 2009 17:02:

    Liebe @helga,
    ich hoffe, meine Antwort kommt nicht zu spät und Du hast die Videoanleitung zum Patentmuster in Runden vielleicht schon entdeckt:
    http://www.nadelspiel.com/2009/11/21/patentmuster-in-runden-stricken/

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  20. stricki sagt:

    Hallo elizza,
    nachdem ich bei dir schon Socken-Stricken gelernt habe, möchte ich mich nun an einen Schal machen.
    In vielen Anleitungen wird da ein Patentmuster empfohlen.
    Ich bin ja noch Strickneuling, deshalb meine Frage: Eignet sich dein Muster im Vidoe so für einen Schal, mit den Randmaschen? Oder würdest du mir für den Rand etwas anderes raten?

    Vielen lieben Dank! stricki

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 8th, 2009 15:49:

    Liebe Stricki,
    Du kannst dieses Patentmuster so wie es ist sehr gut für einen Schal verwenden. Du kannst den Rand ein wenig betonen, indem Du alle Randmaschen (also sowohl in den Hinreihen als auch in den Rückreihen) IMMER linke Maschen strickst. Dann entstehen deutlichere “Knötchen” am Rand, die hier ganz gut wirken könnten…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  21. luisa sagt:

    hallo elizzza!

    auch mir gefällt deine seite und die vielen gut erklärten videos ziemlich gut.
    das patentmuster bekomme ich jetzt ganz gut hin. ich möchte jedoch eine mütze aus sehr dicken garn (12er nadeln) im halbpatent stricken.
    leider verstehe ich die anleitungen, die ich bis jetzt gefunden habe nicht so ganz. (tiefergestochene maschen???)
    vielleicht gibt es aber ja auch eine ganz einfache lösung.
    ich wäre für hilfe sehr dankbar.

    viele grüße
    luisa

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 14th, 2009 01:51:

    Liebe Luisa,
    ich bereite grade eine einfache Mütze in Filzwolle für Nadeln 8 mm in Halbpatent vor. Das Video dazu sollte in Kürze fertig sein.

    Alles Liebe inzwischen,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Isi Antwort vom November 11th, 2010 10:34:

    @eliZZZa,

    Hallo eliZZZa!

    Erst auch mal von mir: tolle Seite, dank ihr hab ich meine ersten Socken gestrickt als blutiger Anfänger ;)

    Nun möchte auch ich gerne eine Mütze in Halbpatent stricken, gibt es dieses Video der Mütze in Filzwolle schon? Bin verzweifelt am Suchen… :(

    Liebe Grüße,
    Isi

    [Antwort]

    strickfieber Antwort vom Dezember 14th, 2010 18:14:

    Hallo eliZZa,

    ich wollte mal nach fragen ob es denn das Video zu der Mütze im Halbpatent schon gibt? Und wenn ja, wo ich das finde? Da ich gerne einen Ärmelschal stricken würde und die Anleitung hierfür überhaupt nicht verstehe!
    Lg Bianca

    [Antwort]

  22. oceanelve sagt:

    Also ich glaube, das Patentmuster eignet sich SUPER als Bündchen für Socken. Das muss ich gleich mal ausprobieren…

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 12th, 2009 00:58:

    Liebe Ocenelve,
    eignet sich sicher und ist auch ein sehr elastisches Muster!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  23. moni51 sagt:

    hallo liebe eliZZZa,

    habe ein großes Problem,

    habe bemerkt, dass ich bei einer strickarbeit, schon 5 Reihen weiter,
    2 linke statt rechte Maschen gestrickt habe,in jeder Reihe, wie kann ich das ändern, kann man das überhaupt ändern?
    Muss ich die ganzen Reiehn wieder zurück oder wie mach ich das.

    LG
    Moni

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom März 27th, 2009 21:18:

    Liebe Moni,
    das ist weniger schwierig, als Du denkst: Stricke bis zu den Maschen, die falsch gestrickt wurden. Dann nimm eine Häkelnadel und lasse zuerst EINE der falschen Maschen vorsichtig fallen, d.h. von der Nadel gleiten. Löse die Masche vorsicht bis zu der Reihe auf, wo Du begonnen hast, falsch zu stricken. Nun häkelst Du die Masche “richtig” wieder nach oben. Genauso machst Du das mit der zweiten Masche.
    Kommst Du damit zurecht? Wenn nicht, mach ich Dir ein kleines Video dazu (aber erst Sonntag).
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

  24. Steffi sagt:

    Wow! Je länger ich auf deiner Seite stöbere, desto mehr lerne ich. Bisher konnte ich nämlich nur eunfaches rechts-links stricken. Jetzt rattert mein Kopf schon, wo ich dieses Patentmuster anwenden könnte… Ob sich das auch für Socken eignet?
    Liebe Grüße,

    Steffi

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 25th, 2009 16:31:

    Hallo Steffi,
    na da kannst Du gleich das Strickmuster der Woche ausprobieren, sehr attraktiv, sehr einfach zu stricken. Das könntest Du bei Söckchen für den Schaft verwenden.
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

  25. Petra sagt:

    Hallo! Ich finde die Anleitung sehr gut und kann es einfach nachstricken.
    Jetzt möchte ich jedoch das Patentmuster rundstricken. Wie sieht da die zweite Runde aus?
    Vielen Dank!

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen