Sally´s Headhugger

| 31. Juli 2008 | 5 Kommentare

Ein paar Restchen von Lana Grossa hatte ich ja noch, da dieses zauberhafte Garn unerwartet lang läuft und so ist sich noch ein Mützchen für Sally ausgegangen. Und wenn ich wieder mal ein wenig Zeit habe, liefere ich die Anleitung nach…

Suchbegriffe: , ,

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Häkelmützen, Häkeln für Kinder

Kommentare (5)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. Ute Amaning sagt:

    Gibt es eine Anleitung für die süße “Häkelmütze für Sally”?

    Vielen Dank!

    [Antwort]

    Lila Antwort vom März 17th, 2011 16:56:

    Liebe @Ute Amaning,

    wenn Du oben direkt unter den Bildern schaust, siehst du verschiedene Links.
    Unter 1. findest Du die Videoanleitung und unter 5. eine schriftliche Anleitung.

    LG Lila

    [Antwort]

  2. Alice sagt:

    diese anleitung wäre toll, da ich für meine kleine tochter rosalie auch so was niedliches machen möchte, mir aber leider die ideen fehlen, bzw, ich diese nivcht umsetzen kann.
    liebe grüße alice

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom April 1st, 2009 23:03:

    Liebe Alice,
    das schaffe ich sicher in der Karwoche, möchte ohnehin noch ein solches Mützchen verschenken, da kann ich es gleich auf Video bannen. Also noch ein kleines bißchen Geduld…
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

  3. Karin sagt:

    Die Mütze in schön aber das Kind ist wunderschön

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen